Spritersparnis durch Tieferlegung

Re: Spritersparnis durch Tieferlegung

menu
jolly_roger
    Beiträge: 55
    Registriert: Mo 8. Apr 2019, 19:14
    Wohnort: GG
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Mo 29. Jul 2019, 12:45
ich hab es auch mit einem breiten Grinsen gelesen, das ist wie damals als Leute den Golf Synchro tieferlegen wollten :-)
Anzeige

Re: Spritersparnis durch Tieferlegung

menu
Benutzeravatar
folder Di 30. Jul 2019, 15:46
So abwegig finde ich eine Tieferlegung bei Outlander nicht.
Jetzt nicht wegen Spritersparnis, sondern rein optisch.

Meine persönlich Meinung, er ist schon etwas "hochbeinig". Und wenn ich die Höhe nicht brauche, was spricht gegen eine vernünftige Tieferlegung?
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

Re: Spritersparnis durch Tieferlegung

menu
miresc
    Beiträge: 925
    Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
    Hat sich bedankt: 95 Mal
    Danke erhalten: 316 Mal
folder Di 30. Jul 2019, 15:55
MBj1703 hat geschrieben:
Di 30. Jul 2019, 15:46
... Was spricht gegen eine vernünftige Tieferlegung?
Den Kostenaspekt mal außer Acht gelassen: Jeder Zentimeter nach unten (ob durch Tieferlegung oder Spoileranbauten) schränkt die dank Allradantrieb gegebene Geländegängigkeit ein. Manchen (Campern und Hobby-Förstern z. B.) ist das sehr wichtig, Asphalt-Cowboys eher nicht.

Re: Spritersparnis durch Tieferlegung

menu
Benutzeravatar
folder Di 30. Jul 2019, 15:58
Da spricht nichts gegen, außer den Kosten. Eine höhenverstellbare Luftfederung hätte ich auch gerne, wenn der Preis stimmen würde :)

Re: Spritersparnis durch Tieferlegung

menu
Benutzeravatar
folder Di 30. Jul 2019, 15:58
Darum habe ich ja geschrieben, wer die Höhe nicht braucht ;)
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

Re: Spritersparnis durch Tieferlegung

menu
Benutzeravatar
folder Di 30. Jul 2019, 15:59
Back in Black hat geschrieben:
Di 30. Jul 2019, 15:58
Da spricht nichts gegen, außer den Kosten. Eine höhenverstellbare Luftfederung hätte ich auch gerne, wenn der Preis stimmen würde :)
Das wäre genial.
Habe mich dazu schon mal schlau gemacht, aber leider gibt es nichts fertiges für den PHEV.
d.h. Einzelanfertigung mit Einzelabnahmen und allem PiPaPo...rechnet sich nicht bei dem Anschaffungspreis.
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag