Aufbau Ladeinfrastruktur - 32A Starkstrom vorhanden

Re: Aufbau Ladeinfrastruktur - 32A Starkstrom vorhanden

Benutzeravatar
read
Die Pflicht zur Anmeldung ergibt sich aus §19 NAV. Es wird durch den Gesetzgeber und Netzbetreiber nicht zwischen mobiler und fester Ladeeinrichtung unterschieden. Alle Ladeeinrichtungen sind anmeldepflichtig, über einer Leistung von 12kVA benötigt man die Zustimmung des Netzbetreibers.
Die neue Pflicht der zur Steuerbarkeit nach §14a EnWG macht keine Vorgaben zur technischen Umsetzung. Das ist das Problem des Betreibers. Der Netzbetreiber wird Steuerkontakte zur Verfügung stellen, um eine Reduzierung zu signalisieren und Wallbox muss reagieren.
Twingo electric Vibes seit 12/2020
Wallbox Easee Home
Anzeige

Re: Aufbau Ladeinfrastruktur - 32A Starkstrom vorhanden

Kalja
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 2. Mai 2024, 20:03
read
@fischi Danke für die schnelle Antwort! Dann wird es eine 11er werden...nur frage ich mich wie das mit den Steuerkontakten dann z.B. bei einer mW ablaufen soll... VG!

P.S. Das Angebot hier lässt mich dann doch überlegen die Kosten für eine feste WB in Kauf zu nehmen....
https://www.avacon-shop.de/avacon-powerbox

Re: Aufbau Ladeinfrastruktur - 32A Starkstrom vorhanden

Xentres
  • Beiträge: 2699
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 568 Mal
  • Danke erhalten: 848 Mal
read
Die Heidelberg ist genau deshalb so billig, weil du sie eben in keiner Weise steuern kannst (der "einstellbare Ladestrom" bedeutet übrigens, dass du die Heidelberg aufschrauben musst, um an den Drehschalter zu kommen) und auch die neue Pflicht der Steuerbarkeit nur durch stumpfes "Ein/Aus" umsetzen kann.

Ziemlich perfide Beschreibung/Bewerbung des Artikels...
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot

Re: Aufbau Ladeinfrastruktur - 32A Starkstrom vorhanden

Kalja
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 2. Mai 2024, 20:03
read
Ist inzwischen sowieso ausverkauft...ja das Problem mit der Steuerbarkeit ist berechtigt...aber wie das bei einer Go e Gemini flex ablaufen oder überprüft werden soll erschließt sich mir nicht...

Re: Aufbau Ladeinfrastruktur - 32A Starkstrom vorhanden

Xentres
  • Beiträge: 2699
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 568 Mal
  • Danke erhalten: 848 Mal
read
Mit der Flex wird das nur über zusätzlichen Steuerungs-/Softwareaufwand etwas, weil du das Steuerungssignal dann aufnehmen und über Modbus oder OCPP an den go-e Gemini flex mit einem entsprechenden für go-e verständlichen Steuerungsbefehl (Abregelung ja/nein) weiterleiten musst.

Alternativ halt, harte Abschaltung über Schütz in der Zuleitung (so wie ich es bisher für den alten §14a EnWG umgesetzt habe).

Ansonsten könnte man auch einen "normalen" go-echarger GEmini kaufen und CEE-Stecker selbst anschrauben + die 2 Datenleitungen erstmal abisolieren. Damit hätte man dann alle Optionen offen.

https://go-e.com/fileadmin/Support/Anle ... lation.pdf
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot

Re: Aufbau Ladeinfrastruktur - 32A Starkstrom vorhanden

Kalja
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 2. Mai 2024, 20:03
read
Danke @Xentres. Bedeutet dann aber bei der Variante mit den Datenleitungen, dass ich nochmal ein Kabel vom HV im Keller hoch zur Garage legen müsste...Wie soll das in der Praxis aussehen, wenn ich zu einem Bekannten fahre, der kein EV fährt und dort mit meiner mW am CEE einfach laden will...VG

Re: Aufbau Ladeinfrastruktur - 32A Starkstrom vorhanden

Benutzeravatar
read
Das Thema mit den „mobilen Chargern“ ist an vielen Stellen, dass der Gesetzgeber die gar nicht auf dem Schirm hat.

Die werden mehr oder weniger „vergessen“. Auch, weil in den VDE Normen mehr oder weniger darauf hingearbeitet wird, dass die Regeln von fest installieren Wallboxen ausgehen.

Sieht man ja auch beim Thema „anmelden“ einer 11kW Wallbox: wie soll das funktionieren, wenn Du besagten mobilen Charger zu besagtem Freund mit CEE Dose über's Wochenende mitnimmst?

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni '20 gefahren bis 27. Oktober '23
Škoda Enyaq iv80X Sportline - bestellt am 20.Dezember '21 - abgeholt am 27.Oktober '23

Re: Aufbau Ladeinfrastruktur - 32A Starkstrom vorhanden

Xentres
  • Beiträge: 2699
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 568 Mal
  • Danke erhalten: 848 Mal
read
Kalja hat geschrieben: Wie soll das in der Praxis aussehen, wenn ich zu einem Bekannten fahre, der kein EV fährt und dort mit meiner mW am CEE einfach laden will...VG
Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

Gar nichts.

Das sporadische Laden bei "einem Freund" hat nix mit deiner Installation Zuhause zu tun.

Es ist außerdem ziemlich egal, ob du dann mal sporadisch ein paar kWh über die fremde CEE ziehst. Vorkommen wird es auch eher selten.

Irgendwie schon wieder "typisch Deutsch", so einen Ausnahmefall in so eine Diskussion reinzutragen.
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot

Re: Aufbau Ladeinfrastruktur - 32A Starkstrom vorhanden

Kalja
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 2. Mai 2024, 20:03
read
Schon interessant wie hier unterschiedlich auf Fragen reagiert wird und in welchem Ton und was der "typisch Deutsche " Vergleich in diesem Kontext soll erschließt sich mir auch nicht. Und ob es selten vorkommt oder nicht ändert nichts an der Tatsache dass sich über diesen Fall bisher wohl keiner Gedanken gemacht hat. BG!

Re: Aufbau Ladeinfrastruktur - 32A Starkstrom vorhanden

TeilzeitLegende
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Mi 3. Apr 2024, 10:42
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
fischi hat geschrieben: Die Pflicht zur Anmeldung ergibt sich aus §19 NAV. Es wird durch den Gesetzgeber und Netzbetreiber nicht zwischen mobiler und fester Ladeeinrichtung unterschieden. Alle Ladeeinrichtungen sind anmeldepflichtig, über einer Leistung von 12kVA benötigt man die Zustimmung des Netzbetreibers.
Exakt das war im Endeffekt der Grund, warum ich mich für die Gemini Flex 11kw entschieden habe. Einfach um dem Problem Meldepflicht vs Genehmigungspflicht zu entgehen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag