Nutzung von PV-Strom ausschliessen?

Nutzung von PV-Strom ausschliessen?

Holgito
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Fr 12. Apr 2024, 13:59
read
Hallo in die Community,

und vorab schon mal vielen Dank für eure Bereitschaft hier Newbie-Fragen zu beantworten!

Mein Arbeitgeber bietet die Möglichkeit, den Firmenwagen an der privaten Wallbox zu laden und sich die Kosten erstatten zu lassen.
Voraussetzung ist aber, dass bei Vorhandensein einer PV-Anlage gewährleistet ist, dass ausschliesslich per Netzbezug geladen wird und kein PV-Strom verwendet wird (angeblich ein steuerliches Thema...). Im Prinzip also das Gegenteil von Überschuss-Laden.
Nun wollte ich mal fragen, wie sich das eurer Meinung nach umsetzen lässt, ohne dass die WB an einen separaten Zähler/Zuleitung angeschlossen werden muss.
- Laden nur wenn Signal "Überschuss" nicht anliegt?
- Mindest-PV-Leistung für Ladestart > Wechselrichter-Leistung einstellen?
- ...?

Danke vorab für euren Input.

Grüße, Holgito
Anzeige

Re: Nutzung von PV-Strom ausschliessen?

Benutzeravatar
read
Nachts laden. Also dann, wenn garantiert keine PV Leistung vorhanden ist.

(Wenn man die Eingangsbedingungen „kein separater Stromkreis“ ernst nimmt.)

Ansonsten fällt mir da nicht viel ein.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni '20 gefahren bis 27. Oktober '23
Škoda Enyaq iv80X Sportline - bestellt am 20.Dezember '21 - abgeholt am 27.Oktober '23

Re: Nutzung von PV-Strom ausschliessen?

Benutzeravatar
  • c2j2
  • Beiträge: 3936
  • Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:26
  • Wohnort: Allensbach/Bodensee
  • Hat sich bedankt: 547 Mal
  • Danke erhalten: 613 Mal
read
Das klingt für mich nach völligem Blödsinn.

Natürlich wird die PV-Anlage Strom einspeisen, der egal ob vor oder hinter dem Stromzähler doch ins Auto geht . Ob sie überschüssigen Strom hat das ist doch völlig irrelevant. Er kann ja auch nicht Atomstrom ausschließen nur weil er nicht mag, es gibt keine Atomstrom Elektronen gegenüber Gasstrom Elektronen oder PV-Elektronen.
Den Strom, mit dem das Auto geladen wird, kann kein Mensch der Welt bestimmen ( bei externem Strombezug).

Klar, es wäre für dich ein geldwerter Vorteil, wenn der Strom aus der PV-Anlage genommen wird, dir also geringere Kosten entstehen) aber wie will irgendein Mensch eine Stromweiche einbauen, damit das nicht passiert? Ob dein Herd den PV-Strom bekommt oder das Auto?

Saubere Lösung wäre, für die Wallbox ein extra Zähler einzubauen, der direkt mit dem öffentlichen Netz verbunden ist. Dann kostet es dich wirklich genau das, was du beziehst mit dem externen Strom. Dann müsste er aber auch den Zähler und die Fixkosten zahlen.

Deutschland, ein armseliges Land...
Tesla Model 3SR+, Nissan Leaf 2018 Acenta, Lade optimiert zuhause per PV und/oder Tibber. Habe eine App geschrieben für das PV-unterstützte Laden (siehe https://android.chk.digital/).

Re: Nutzung von PV-Strom ausschliessen?

Xentres
  • Beiträge: 2693
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 567 Mal
  • Danke erhalten: 845 Mal
read
Eigener Zähler, eigener Stromvertrag für Wallbox, Arbeitgeber alles zahlen lassen.
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot

Re: Nutzung von PV-Strom ausschliessen?

Benutzeravatar
read
Würde eine Kaskadenschaltung der Messungen machen.
Folgende Vorteile:
- es gibt die Netzentgeltereduzierung für den Strom der Wallbox
- der Anteil von PV-Strom und Netzstrom der Wallbox wird klar ermittelt
- die Schaltung ist zukunftssicher
- bei einem Dimmen durch den Netzbetreiber kann und darf der Speicher der PV-Anlage hinzufüttern.
Fiat 500e seit 2017, zusätzlich VW eGolf. inzwischen auch ein i3s in der Familie; 115 MWh Strom an den Ladesäulen verkauft.
Ladesäule vor der Haustür
#2307 Ladestart um 23:07

Re: Nutzung von PV-Strom ausschliessen?

Benutzeravatar
read
Was genau an „ohne, dass die Wallbox an eigenen Zähler / Zuleitung angeschlossen werden muss“ war noch gleich so schwer zu verstehen?

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni '20 gefahren bis 27. Oktober '23
Škoda Enyaq iv80X Sportline - bestellt am 20.Dezember '21 - abgeholt am 27.Oktober '23

Re: Nutzung von PV-Strom ausschliessen?

Benutzeravatar
read
Nachdem bei Nutzung eines Zählers immer die Summe betrachtet wird, ist es unmöglich bei PV-Überschuß nur mit Netzstrom zu laden.
Es hilft auch nicht, für die Steuerung der Batterie, den Meßpunkt hinter den Abzweig der Wallbox zu legen (ob virtuell oder physikalisch).

Die Ursache für den Wunsch liegt in der Notwendigkeit PV- vom Netzstrom zu unterscheiden, da mit unterschiedlichen Preisen behaftet. Dies Problem muss gelöst werden.

Der 2. Zähler wird zudem interessant, sobald die Strommenge der Wallbox groß genug ist.
Zur Ehrlichkeit bei den Kosten können die der Infrastruktur bei der Berechnung des PV-Strompreises eingerechnet werden.
Fiat 500e seit 2017, zusätzlich VW eGolf. inzwischen auch ein i3s in der Familie; 115 MWh Strom an den Ladesäulen verkauft.
Ladesäule vor der Haustür
#2307 Ladestart um 23:07

Re: Nutzung von PV-Strom ausschliessen?

Benutzeravatar
read
Nun ja, da der geneigte Arbeitnehmer tagsüber beim Buckeln ist, ist die einfachste und kostengünstigste Lösung immer noch, einfach über Nacht zu laden.

Denn wo Nichts produziert wird, muss auch Nichts getrennt werden.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni '20 gefahren bis 27. Oktober '23
Škoda Enyaq iv80X Sportline - bestellt am 20.Dezember '21 - abgeholt am 27.Oktober '23

Re: Nutzung von PV-Strom ausschliessen?

Benutzeravatar
read
Aber mit Batterie und am Wochenende wird’s schwierig.
Dass es zudem noch teurer ist, steht auf einem anderen Blatt.
Fiat 500e seit 2017, zusätzlich VW eGolf. inzwischen auch ein i3s in der Familie; 115 MWh Strom an den Ladesäulen verkauft.
Ladesäule vor der Haustür
#2307 Ladestart um 23:07

Re: Nutzung von PV-Strom ausschliessen?

Benutzeravatar
read
Scheint bei Dir am Wochenende die Sonne auch Nachts?

Je nachdem, wie der Akku verschaltet ist, kann man auch ausschließen, dass die Wallbox aus dem Akku gespeist wird (was ja eh kaum sinnvoll ist, da ein Hausakkku um ein Vielfaches kleiner ist, als der gewöhnliche Ladehub eines BEV).

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni '20 gefahren bis 27. Oktober '23
Škoda Enyaq iv80X Sportline - bestellt am 20.Dezember '21 - abgeholt am 27.Oktober '23
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag