eyond - Stromtarif mit Rückerstattung bei netzdienlichem Laden (automatisiert)

Re: eyond - Stromtarif mit Rückerstattung bei netzdienlichem Laden (automatisiert)

Benutzeravatar
read
kreative Buchführung…

Ich kaufe ein b. So ein dämlicher Name.

Verstehe auch nicht, daß es in D keine alternativen zum Mobiltiy House gibt. Fast jedes Projekt ums Bev liegt in deren Händen. Und fast alles verläuft im Sand.
https://www.windindustrie-in-deutschlan ... lotprojekt
Anzeige

Re: eyond - Stromtarif mit Rückerstattung bei netzdienlichem Laden (automatisiert)

Xentres
  • Beiträge: 2693
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 567 Mal
  • Danke erhalten: 845 Mal
read
Seit über 3 Jahren.
koaschten hat geschrieben:
Xentres hat geschrieben: Geladen wird schon seit letzten Oktober über Wärmepumpenstrom für 16,2 Cent/kWh.
Seit wann ist ein BEV eine Wärmepumpe?
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot

Re: eyond - Stromtarif mit Rückerstattung bei netzdienlichem Laden (automatisiert)

MerivaGlühkopf
  • Beiträge: 390
  • Registriert: Fr 17. Jan 2020, 12:48
  • Hat sich bedankt: 817 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
Wir fahren an unseren Standorten mit Tibber und PV sehr gut.
Der Vorteil bei Tibber, kompatibler digitaler Zähler vorrausgesetzt, ist der Tibber Pulse der quasi die iMSys ersetzt und über zusätzliche App`s vielfältige Steuerungsmöglichkeiten bietet.
Das geht über Tibber direkt über ihre Power-Ups oder Drittanbieter wie Clever-PV und das alles zu einen sehr guten P/L Verhältnis.

Noch sehe ich eyond als keine Alternative, aber die Richtung stimmt.

Man kann auch über den Backend-Anbieter PUMP https://www.pumpapp.co/de/platform/index.html dynamische Preise für seinen Ladepunkt hinterlegen.




VG,
MG
min. 90€ THG Quote sichern & THG Ladeprämie 0,045€ kWh -> https://elektrovorteil.de/ref/THGladen // 50€ Guthaben TibberShop -> https://invite.tibber.com/in0b54kp Whut? Dynamische Strompreise? google: stromampel :)

Re: eyond - Stromtarif mit Rückerstattung bei netzdienlichem Laden (automatisiert)

Benutzeravatar
read
Ich finde die Idee von eyond super beim Stabilisieren des Netzes mithelfen zu können.

Wenn finanziell dadurch kein Vorteil für mich entsteht wäre das auch ok. Der Aufwand öfter mal einzustecken als sonst ist in meiner Situation nicht zu hoch und gäbe mir ein Gutes Gefühl…

Habe testweise schon ein paar Flexcoins gesammelt, funktioniert scheinbar ganz gut.

Allerdings check ich noch nicht ganz wie das mit den „Ladeorten“ vom ME3.0 zusammenspielen kann…
Skoda Enyaq iV 80
Wallbox Zappi & PV & Bi-Direktionales Laden Anwärter

Kostenloser Ladestrom zu Hause

danielm
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Do 15. Sep 2016, 15:49
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Gerade bei Car Maniac im Video von Samstag entdeckt: wenn man den Link unter seinem Video verwendet und den angegebenen Code beim Abschluss des eyond Stromtarifs verwendet, ist der gesamte über die App geladene Strom für ein Jahr lang kostenlos.

Hab es mal mit meiner PLZ geprüft, der Strom für den restlichen Haushalt ist sogar günstiger als die anderen Anbieter. Haken scheint wohl zu sein, dass nicht alle Autos unterstützt werden.

Hat schon jemand eyond abgeschlossen? Gehören wohl anscheinend zu Mobility House.

Re: Kostenloser Ladestrom zu Hause

Tom7
  • Beiträge: 2358
  • Registriert: Sa 9. Okt 2021, 21:25
  • Hat sich bedankt: 399 Mal
  • Danke erhalten: 580 Mal
read
Ich will kein Urteil fällen, aber generell gilt: "Wenn sich ein Angebot zu gut anhört um wahr zu sein, dann ist es nicht wahr".
Sehr viel Skepsis darf da sicher angebracht sein

Re: Kostenloser Ladestrom zu Hause

Benutzeravatar
read
Hier der Link mit Erklärung:

https://eyond.mobilityhouse.com/de_de/zerozero
Warum tun wir das? Unser Ziel ist es, eine exklusive eyond zero zero-Community zu schaffen, um das Laden der Zukunft zu erforschen und gleichzeitig das Energiesystem zu transformieren. Und dafür brauchen wir dich.
Klingt jetzt wenig überzeugend, weil die Fakten zum netzdienlichen Laden hinlänglich bekannt sind.

Es gibt 500 Plätze, aktuell haben Stand 09.04.2024 19:04h genau 31 Interessenten das Angebot angenommen.

eyond - Stromtarif mit Rückerstattung bei netzdienlichem Laden (automatisiert)

danielm
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Do 15. Sep 2016, 15:49
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ich finde es schon sehr spannend zu sehen, dass selbst kostenloser Ladestrom niemanden hinter dem Ofen hervor lockt. Was soll denn passieren?

Re: eyond - Stromtarif mit Rückerstattung bei netzdienlichem Laden (automatisiert)

koaschten
  • Beiträge: 1489
  • Registriert: Di 21. Jan 2020, 16:25
  • Wohnort: NW von HH
  • Hat sich bedankt: 332 Mal
  • Danke erhalten: 614 Mal
read
Naja, die Voraussetzung ist unter anderem Laden und Steuerung über die eYond App, da ist zum Beispiel die gesamte E-GMP Plattform (Hyundai, Kia, Genesis) nicht kompatibel. Außerdem braucht man ein iMSys von Bluemetering.

edit: und was mich jedes Mal wieder nervt, man muss sich für den Newsletter anmelden um den Preis sehen zu können. https://eyond.mobilityhouse.com/de_de/form ... jedes Mal wieder.
Zuletzt geändert von koaschten am Di 9. Apr 2024, 15:53, insgesamt 2-mal geändert.
EV6 GT

Re: eyond - Stromtarif mit Rückerstattung bei netzdienlichem Laden (automatisiert)

Benutzeravatar
read
Ich denke es sind zu viele Voraussetzungen:

- zuerst mal muss man den Link von Carmaniac auf YT kennen -> ich z.B. schaue kein Carmaniac
- Auto muss kompatibel mit der App sein
- vorhande Wallbox
- Smartmeter ist Pflicht (Eventuell anfallende Zusatzkosten, wie etwa für eine LAN-Lösung oder eine leistungsstärkere Antenne, sowie die laufenden Kosten für den Messstellenbetrieb, sind nicht Teil des Angebots. )
- ich muss aus dem aktuellen Stromtarif zeitnah wechseln können.

Eher was für Hausbesitzer ... die haben dann aber meistens auch PV
koaschten hat geschrieben: Außerdem braucht man ein iMSys von Bluemetering.
Glaube das stimmt nicht ganz
2024-04-09_15h50_16.png
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag