Neues Förderprogramm KfW 442 "Solarstrom für Elektrofahrzeuge"

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neues Förderprogramm KfW 442 "Solarstrom für Elektrofahrzeuge"

DriveByEpower
  • Beiträge: 100
  • Registriert: Sa 21. Sep 2019, 10:21
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Habe gerade ebenfalls (für mich total überraschend) eine Zusage-Mail erhalten. Dabei war ich sicher, dass ich (irgend wann nach 15 Std. vergeblicher Versuche) zwar bis zum Ende gelangt war, auf "Verbindlich Absenden" erfolgte aber mehrmals die "Hoppla-Fehlermeldung". Ebenfalls kann ich mich zwar im Portal einloggen, dort sehe ich aber nichts von meinem Antrag. Also nur mein Profil, nichts was ich als eingegangenen Antrag interpretieren könnte. Wie verhält sich das bei euch?

Unerwartete Überraschung am Abend:
Zusage KFW.jpg
Volvo XC40 Recharge Twin Pro MY22
BMW i3s (120Ah) MY22
PV 16,7 kWp
Smartfox Pro / Smartfox Car Charger / Keba P30C
Anzeige

Re: Neues Förderprogramm KfW 442 "Solarstrom für Elektrofahrzeuge"

Benutzeravatar
read
DriveByEpower hat geschrieben: Ebenfalls kann ich mich zwar im Portal einloggen, dort sehe ich aber nichts von meinem Antrag. Also nur mein Profil, nichts was ich als eingegangenen Antrag interpretieren könnte. Wie verhält sich das bei euch?
Dito, aber vermutlich dauert es da noch bis es sichtbar wird, steht auch so in der Mail.
Natürlich werde ich auf die Bestätigung dort warten bevor ich einen Auftrag erteile, auf die 2-3 Tage kommt es jetzt nicht an.
Zuletzt geändert von Elektronenschieber am Mi 27. Sep 2023, 17:49, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Neues Förderprogramm KfW 442 "Solarstrom für Elektrofahrzeuge"

MGbambam
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Di 18. Jan 2022, 09:43
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Servus zusammen

Ich habe die gleiche E-Mail gerade bekommen.

Fand diese auch sehr komisch Da ich auch nur "hoppla" bekommen habe. Probiert habe ich es von 8:00 bis 01:00. Hab eigentlich auch schon mit dem Thema abgeschlossen.

Dachte das die email fake ist weil komische Adresse KfW.com

Jedoch habe ich mich bei den Newsletter angemeldet diese benutzen die gleiche E-Mail Adresse siehe Anhang... es scheint so als gebe es noch Hoffnung
Screenshot_2023-09-27-17-45-24-616_de.telekom.mail.jpg
IMG_20230927_174700.jpg

Re: Neues Förderprogramm KfW 442 "Solarstrom für Elektrofahrzeuge"

Lobario
  • Beiträge: 17
  • Registriert: So 24. Sep 2023, 22:30
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hier genau das gleiche. Wobei in der Mail ausdrücklich steht, dass man jetzt bestellen kann und die Fördersumme sicher ist.

Re: Neues Förderprogramm KfW 442 "Solarstrom für Elektrofahrzeuge"

id3up
  • Beiträge: 60
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 11:24
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
id3up hat geschrieben: Aber noch eine andere (positive) Theorie: Ich habe beim Abschicken des Antrages, wie viele andere, die Hoppla-Meldung bekommen. Die habe ich, wie andere auch, so interpretiert, dass der Antrag nicht übermittelt wurde. Es kann aber vielleicht ja auch sein, dass die Antragsdaten tatsächlich schon gespeichert wurden und das Timeout nur die erfolgreiche Rückmeldung auf der Webseite verhindert hat.
Das würde die Bestätigungs-Email für den Account erklären, bei dem ich nicht zur endgültigen Bestätigung auf der Antragsseite gekommen bin, aber den Antrag ganz oft abgeschickt hatte.
Ist in der obigen Diskussion vielleicht untergegangen. Das wäre eine Erklärung für die überraschenden Emails.
ID.3 Tech, Makena-Türkis Metallic - 29.10.2020 geliefert - Software 3.2
e-up!, costa azul metallic, - 30.03.2021 geliefert
openWB series2 standard+

Re: Neues Förderprogramm KfW 442 "Solarstrom für Elektrofahrzeuge"

Benutzeravatar
read
Die Mail um 16:22 Uhr habe ich jetzt auch bekommen. Aber ich bin nie durchgekommen, hatte immer die Fehlermeldung gehabt.
Genau so ging es auch einem Arbeitskolegen von mir. Immer Fehlermeldung bekommen und heute um 16:22 diese Mail der KFW. Ich hab jetzt schon so viel erlebt, ich könnte mir gut vorstellen, dass es auch ein Fehler sein kann. Im Kunden Portal bei mir ist jedenfalls gar nix bestätigt. OK, die sagen ja auch, dass es noch dauert mit den individuellen Schreiben und der nachfolgenden Bestätigung.
Wie geagt ich trau dem ganzen noch nicht. Wenn es doch klappt, dann wär es natürlich schön.
e-up! bestellt 1.Feb 2020, abgeholt 21.12.2020. Laden: Heidelberg Home Eco 11KW installiert 16.09.20

Re: Neues Förderprogramm KfW 442 "Solarstrom für Elektrofahrzeuge"

DriveByEpower
  • Beiträge: 100
  • Registriert: Sa 21. Sep 2019, 10:21
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
smart450 hat geschrieben: Ich hab jetzt schon so viel erlebt
Die gestrige Prozedur kann man in der Tat nicht als vertrauensbildende Maßnahme werten. Dazu fällt mir nur ein Wort ein: Dilettantísmus. :roll:
Ich warte mit der Bestellung ebenfalls, bis der Antrag im Portal aufgetaucht ist. :!:
Volvo XC40 Recharge Twin Pro MY22
BMW i3s (120Ah) MY22
PV 16,7 kWp
Smartfox Pro / Smartfox Car Charger / Keba P30C

Re: Neues Förderprogramm KfW 442 "Solarstrom für Elektrofahrzeuge"

defender
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Mi 9. Okt 2019, 20:37
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
So sehe ich das auch. Es würde mich auch nicht wundern wenn Sie den Topf in Kürze nochmal aufmachen weil festgestellt wurde, dass es doch nicht ausgeschöpft ist. (Vielfache Doppelbeantragungen ).
Wir werden sehen.......

Re: Neues Förderprogramm KfW 442 "Solarstrom für Elektrofahrzeuge"

Benutzeravatar
  • xen85
  • Beiträge: 183
  • Registriert: So 7. Nov 2021, 17:15
  • Hat sich bedankt: 282 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
Ich bin gestern auch nicht weiter aks Antrag stellen und dann Hoppla gekommen. Ich werde aber denn die PV Anlage selbst montieren. Die Anlage kommt so oder so.
PV 14,66 kWp, Speicher PYLONTECH FORCE-H2 10.65, Keba P30 mit Wallbox Steuerung App (läuft aufm Pi 4) zum Überschuss laden
IONIQ 5, 72 kwh, Techniq, Mystic Olive 19", AHK,
SEIT 23.05.22

Re: Neues Förderprogramm KfW 442 "Solarstrom für Elektrofahrzeuge"

Benutzeravatar
read
mir ist aufgefallen, dass die normale kontakt Mail von der KFW mit info@kfw.de angegeben ist. Hier bei uns endet alles mit .com
Ich trau dem ganzen noch nicht.........
Aber sonst sieht die Mail Adresse sauber aus. Und die Bestätigung für die Anmeldung kam auch mit ner .com adresse...
Zuletzt geändert von smart450 am Mi 27. Sep 2023, 20:41, insgesamt 1-mal geändert.
e-up! bestellt 1.Feb 2020, abgeholt 21.12.2020. Laden: Heidelberg Home Eco 11KW installiert 16.09.20
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag