Vestel EVC04-AC11 mit 1 poligen Typ 2 Kabel?

Vestel EVC04-AC11 mit 1 poligen Typ 2 Kabel?

pl2351
  • Beiträge: 14
  • Registriert: So 12. Dez 2021, 09:26
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hi

weiß jemand, ob an der Vestel EVC04-AC1 Wallbox ein einpoliges Typ2 Kabel funktioniert?

Hintergrund:
Wegen meiner PV-Anlage würde ich statt mit 11 kW (3x3,6kW) zeitweise nur mit 3,6kw (1x3,6kW) laden wollen.
Und es wäre schön, wenn ich einfach über das genutzte Kabel bestimmen kann, mit wie viel kW geladen wird.

Gruß
Anzeige

Re: Vestel EVC04-AC11 mit 1 poligen Typ 2 Kabel?

Benutzeravatar
read
Der Wechsel zwischen 1 und 3 poligem Kabel wurde vielfach schon als Umschaltung erwogen.
Das wird funktionieren.
Fiat 500e seit 2017, zusätzlich VW eGolf. 80 MWh Strom an den Ladesäulen verkauft.
Ladesäule vor der Haustür
#2307 Ladestart um 23:07

Re: Vestel EVC04-AC11 mit 1 poligen Typ 2 Kabel?

Bonzo4711
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Mo 29. Aug 2022, 13:16
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
@pl2351: Hast du die smarte Variante der Box? Dann stell es doch einfach im Webinterface ein, ob 1 oder 3 phasig geladen werden soll. Dann brauchst du kein zusätzliches Kabel, falls du das nicht eh schon rumliegen hast.

Re: Vestel EVC04-AC11 mit 1 poligen Typ 2 Kabel?

pl2351
  • Beiträge: 14
  • Registriert: So 12. Dez 2021, 09:26
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Danke euch.

Nein, ich habe leider nicht die smarte Variante. (Klassischer Fehlkauf)
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag