DaheimLaden Wallbox V1 / V2 - Gibt es Erfahrungen/Berichte?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: DaheimLaden Wallbox V1 / V2 - Gibt es Erfahrungen/Berichte?

Niro2020
  • Beiträge: 193
  • Registriert: Do 23. Jul 2020, 01:12
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 163 Mal
read
ich habe heute erfahren, dass die Box in der 11KW Ausführung mit angeschlagenem 5m Kabel ab Frühjahr 2022 im offiziellen Hyundai Zubehörprogramm erhältlich sein wird.
Wenn also ein Hersteller/Importeur ein Produkt in sein offizielles Lieferprogramm aufnimmt, kann man wohl davon ausgehen, dass es sich um ein sicheres Produkt handelt. Um in das Lieferprogramm von Hersteller/Importeuer aufgenommen zu werden müssen die Produkte sehr hohe Qualitäts- und Sicherheitsstandards erfüllen.
Anzeige

Re: DaheimLaden Wallbox V1 / V2 - Gibt es Erfahrungen/Berichte?

Benutzeravatar
  • meute
  • Beiträge: 151
  • Registriert: So 10. Okt 2021, 17:41
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 413 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
@Niro2020
Das ist schon die original DaheimLaden Wallbox V1 / V2?
Also mit der Software von DaheimLaden?
Oder ein baugleiches Teil?

Kannst Du sagen, woher die Aussage stammt?
KONA Elektro MJ21 150 kW (204 PS), 64 kWh, Dark Knight Mineraleffekt, Prime-Paket
Software: OS_E_PE.EUR.S5W_L.001.001.220713

Re: DaheimLaden Wallbox V1 / V2 - Gibt es Erfahrungen/Berichte?

Niro2020
  • Beiträge: 193
  • Registriert: Do 23. Jul 2020, 01:12
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 163 Mal
read
@meute

es wird die V1 also 11KW Version mit festem 5m Kabel sein. Es ist die Original DaheimLaden, allerdings Hyundai gebrandet.
Woher die Aussage stammt könnte ich, darf ich aber nicht sagen........

Re: DaheimLaden Wallbox V1 / V2 - Gibt es Erfahrungen/Berichte?

VolkerK
  • Beiträge: 154
  • Registriert: Fr 15. Okt 2021, 16:39
  • Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
Ach, deshalb sind die Box und mein Auto so gute Freunde ;-)
vorher 40 Jahre Diesel
seit 4.11.2021 IONIQ 5, LR, RWD, UNIQ, Relax, 19'', digital Teal, grün-hellgrau

Ich mache mit bei www.fairnergy.org

Ich lade Sonnenstrom mit evcc.io

Re: DaheimLaden Wallbox V1 / V2 - Gibt es Erfahrungen/Berichte?

diromagi
  • Beiträge: 10
  • Registriert: So 28. Nov 2021, 09:10
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Vorgestern hat der Elektriker meine V1 angeschlossen und dabei träge Neozed 20 Amper nach dem Fi Schalter verbaut. Im Nachhinein bin ich mir nicht ganz sicher ob er nicht besser 16 Amper sicherungsautomaten
gewählt hätte.
Ansonsten funktioniert alles wobei die Software übersichtlich und super einfach abgerufen werden kann.
Es scheint ein prima System zu sein.

Re: DaheimLaden Wallbox V1 / V2 - Gibt es Erfahrungen/Berichte?

kaluxx
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Di 21. Dez 2021, 17:53
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
@daheimladen von Do 9. Dez 2021, 18:19:
.....Wir bieten z.B. seit dieser Woche

a.) einen überarbeiteten CSV Daten Download an
b.) die Fertigstellung der kostenfreien PV Überschussladen Schnittstelle mittels http://evcc.io

All unsere Software Erweiterung stellen wir ohne Abo-Modelle oder zusätzliche Kosten unseren bestehenden und neuen Kunden kostenfrei an. ....
Jawohl: Seit evcc Ver0.72 ist daheimladen wallbox hier unterstützt. Leider von evcc Seite nicht kostenfrei. Für diese Wallbox benötigt man eine Sponsor Mitgliedschaft. (ab 2€/Monat). Andere Wallboxen (siehe https://docs.evcc.io/docs/devices/chargers) werden nativ unterstützt.

Ich fände interessant:

1. Ist die Internet api öffentlich dokumentiert (https://api.daheimladen.com/v1) ?
2. Wird es von daheimladen eine dokumentierte lokale Schnittstelle geben?

Danke und Grüße,
Zuletzt geändert von kaluxx am Di 21. Dez 2021, 18:22, insgesamt 1-mal geändert.

Re: DaheimLaden Wallbox V1 / V2 - Gibt es Erfahrungen/Berichte?

DaheimLaden
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Do 25. Nov 2021, 20:31
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Wie versprochen bleibt die EVCC.IO Nutzung für unsere Kunden kostenfrei. Wir sind zwischenzeitlich einer der Haupt-Sponsor für das EVCC Projekt.
Damit können wir jedem Kunden kostenfrei einen Token zur Verfügung stellen.

Aktuell vergeben wir die Token noch manuell. Schickt uns hierfür bitte eine formlose E-Mail mit eurer Software Seriennummer der Wallbox an info@daheimladen.de.

Unsere eigene entwickelte Software Architektur nutzt offene Rest-APIs. Die Nutzung mittels EVCC.IO ist der erste Use-Case mit dem die Rest-APIs für externe Use-Cases genutzt werden können.

Ab Januar öffnen wir die Rest-APIs im Rahmen eines öffentlichen Beta-Tests auch für weitere Anwendungs-Szenarien. Hierfür erstellen wir für euch ebenso kostenfrei einen personalisieren Security Token. Ihr bekommt in Verbindung dessen auch die Dokumentation der Rest-API.

Wie schon oben angedeutet, wird es im Januar einen neuen, großen Partner geben, der unsere Wallbox vertreiben wird. Hierzu wird es dann im neuen Jahr das offizielle Announcement geben ;-).

Euer DaheimLaden Support-Team

Re: DaheimLaden Wallbox V1 / V2 - Gibt es Erfahrungen/Berichte?

kaluxx
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Di 21. Dez 2021, 17:53
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ich kann inzwischen auch nur Positives berichten.

# daheimladen v1 von meinem Elektriker ohne Vorkenntnisse installiert.
## Okay - der praktische Anschluss der Stromkabel ist wirklich etwas doof. Muss man zu zweit machen.
## LAN Kabel soll von aussen aufgesteckt werden. Finde ich jetzt uncool, da dann jeder das LAN Kabel hijacken kann und somit Zugang zu meinem Haus-(Gast) LAN hat. Ich habe es mit dem Strom in die Box geführt und hier mit einem Zusatz Stecker angeschlossen. Der LAN Anschluss war mi schon wichtig bei der Auswahl der Box.
# offline Inbetriebnahme ohne Internetverbindung möglich
# nach online Registrierung Nutzung der App. Hab so ein bißchen Sorge mit dem RFID Kram, dass ich die Karten mal nicht finde, wenn ich sie brauche. Ich mache halt sonst nichts mit RFID.
# nach Zuteilung von evcc Token Nutzung mit www.evcc.io für PV-gesteuertes Laden. Wallbox wird erkannt. Finaler Test steht aus, da ich noch kein Auto habe.
# manuelle Schaltung 1p/3p ist über zusätzlichen Lasttrennschalter möglich / erlaubt. Habe ich mir bestätigen lassen (L1 permanent anschließen). Per software (noch?) nicht möglich.

Gelegentliche HickUps (z.B. falsche RFID Karten, Zuweisung des Tokens) wurden auf kürzestem Weg gelöst. Fragen sofort beantwortet.
Ist mir lieber als ein super standardisiertes Produkt wie bei manchen etablierten Herstellern, wo die Fehlersuche oder Anfrage eher mal in einen bürokratischen Akt ausartet.

Re: DaheimLaden Wallbox V1 / V2 - Gibt es Erfahrungen/Berichte?

Benutzeravatar
  • meute
  • Beiträge: 151
  • Registriert: So 10. Okt 2021, 17:41
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 413 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Hallo,

ich habe diesen Thread gestartet, weil ich damals wenig Infos zur DaheimLaden Wallbox gefunden habe.
Außerdem war ich skeptisch, weil es die Wallbox auch unter anderem Namen in China gibt und unter anderem Namen bei anderen Händlern gibt.

Aber mittlerweile habe ich mich für die DaheimLaden Wallbox entschieden und werde demnächst bestellen.
Deshalb vorab noch ein paar Fragen.

DaheimLaden hat geschrieben: Wir sind uns der Anschlusssituation mit dem Schraubklemmen bewusst. Wir haben bei einem großen deutschen Elektro-Komponenten Hersteller aus dem Münsterland bereits im Februar diesen Jahres einige tausend neue Durchführungsklemmen bestellt (die eine einfacherer Montage zulassen). Leider werden wir aktuell von Monat zu Monat mit einer Lieferung vertröstet. Damit ist unser Anschluss-System aktuell nicht perfekt. Mit den "traditionellen" Schraubklemmen können wir aber weiterhin fortlaufend produzieren und sind als einer der wenigen Wallbox-Hersteller sofort lieferfähig.
Mit welchen Klemmen wird die Wallbox aktuell ausgeliefert?
Bzw. ab wann findet die Auslieferung mit Durchführungsklemmen statt?

DaheimLaden hat geschrieben: Wie schon oben angedeutet, wird es im Januar einen neuen, großen Partner geben, der unsere Wallbox vertreiben wird. Hierzu wird es dann im neuen Jahr das offizielle Announcement geben ;-).
Bis wann ist damit zu rechnen?


Viele Grüße
KONA Elektro MJ21 150 kW (204 PS), 64 kWh, Dark Knight Mineraleffekt, Prime-Paket
Software: OS_E_PE.EUR.S5W_L.001.001.220713

Re: DaheimLaden Wallbox V1 / V2 - Gibt es Erfahrungen/Berichte?

Benutzeravatar
  • GeHo
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Do 20. Jan 2022, 10:37
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Die DAHEIM LADEN.DE Wallbox V1 (11kW - 7,5m Kabellänge)
wurde innerhalb von nicht einmal 20 Stunden geliefert.

Da ich mir bereits vor 4 Monaten eine 5x4 mm² PVC NYM-J Leitung
in meine Garage gelegt hatte, konnte ich jetzt schon einmal,
bevor der Elektriker einen Termin frei hat und vorbei kommt,
diese Wallbox montieren.

Der Anschluss ist auf der Rückseite der Box,
daher müssen, bevor die Box endgültig an der Wand befestigt wird,
die Einzeladern unter den Schraubklemmen befestigt werden.

Bei meiner 4 mm² Leitung ging ganz gut, wenn man die Ummantelung 11 cm entfernt,
die Isolierung an den 5 Einzeladern auch noch 15 mm entfernt und sich Ösen biegt.

Ich hatte mir, für das Anklemmen der Einzeladern,
die Wallbox mit der Rückseite nach oben auf den Lieferkarton gelegt,
somit brauchte ich keine 2. Person zum Halten.
Anschluss 5x4 mm².jpg
Zuletzt geändert von GeHo am Do 20. Jan 2022, 11:02, insgesamt 2-mal geändert.
KIA Niro EV Spirit Interstellar Grau Metallic
Ledern. Charcoal, P5+P6
bestellt 30.05.22 in IN
Aktuell Fiat 500e Icon geleast bis 30.06.2023
laden über Wallbox von DaheimLaden.de
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag