Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Singing-Bard
read
Ich finde diese Prepper Diskussionen albern. Es geht hier im Thread um den Preis für Strom. Nicht die Zombi-Apokalypse.
Anzeige

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

drilling
read
Ohne günstigen Strom ist die Zombi-Apokalypse nicht weit weg. ;)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

catoderjuengere
  • Beiträge: 1194
  • Registriert: So 11. Jul 2021, 23:57
  • Hat sich bedankt: 615 Mal
  • Danke erhalten: 204 Mal
read
Und jetzt auch noch Spritknappheit:

https://www.t-online.de/finanzen/news/u ... t-aus.html
yo no naka wa
jigoku no ue no
hanami kana

Rettet Ersatzteil 199 398 500 A !

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 15449
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 564 Mal
  • Danke erhalten: 4773 Mal
read
Und jetzt liebes Deutschland gilt es von den Nachbarn zu lernen, ja nicht alle gleichzeitig sofort Tanken fahren und Hamstern, sonder wie die Österreicher jetzt sofort ganz viel Klopapier kaufen !
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 150.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

catoderjuengere
  • Beiträge: 1194
  • Registriert: So 11. Jul 2021, 23:57
  • Hat sich bedankt: 615 Mal
  • Danke erhalten: 204 Mal
read
Österreich... War das nicht das Land, das seit Monaten um die 50% seiner Elektrizität importiert, davon wiederum 50% aus zwei Kernkraftblöcken kurz hinter der Grenze ? Und heute seine Speicherkraftwerke im Dauerstrich leert, weil angesichts der ungenügenden Speicherstände der Erdgasspeicher die GuDs nur noch wenn unbedingt notwendig vorgefahren werden ?

Davon zu lernen ist vielleicht nicht sehr klug.....
yo no naka wa
jigoku no ue no
hanami kana

Rettet Ersatzteil 199 398 500 A !

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

electrifylife
  • Beiträge: 1503
  • Registriert: Sa 19. Jun 2021, 16:18
  • Hat sich bedankt: 385 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Was ist eigentlich dein Ziel? Mehr Kernkraft?

War Frankreich nicht das Land, das trotz sehr hohem Anteil an Kernkraft zunehmend Probleme mit hohen Strompreisen hat?
Mehr Kohle? Dann darfst du aber eigentlich nicht E-Auto fahren :)

Effizienteren Ausbau der Netze und von EE? Dann sehe ich das genauso.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 15449
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 564 Mal
  • Danke erhalten: 4773 Mal
read
catoderjuengere hat geschrieben: Österreich... War das nicht das Land, das seit Monaten um die 50% seiner Elektrizität importiert, davon wiederum 50% aus zwei Kernkraftblöcken kurz hinter der Grenze ? Und heute seine Speicherkraftwerke im Dauerstrich leert, weil angesichts der ungenügenden Speicherstände der Erdgasspeicher die GuDs nur noch wenn unbedingt notwendig vorgefahren werden ?

Davon zu lernen ist vielleicht nicht sehr klug.....
Hy, was ist los? ich wollte nur humorvoll andeuten jetzt nicht panisch Benzin zu kaufen, ansonsten passiert eben das was in England passiert ist, und du machst was???

Österreich importiert exakt so viel Strom aus Tschechien wie es an Italien, Ungarn und Schweiz exportiet, auch hier sind wir ein Transitland. Deutschland importiert exakt gleich viel Strom aus Tschechien.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 150.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

catoderjuengere
  • Beiträge: 1194
  • Registriert: So 11. Jul 2021, 23:57
  • Hat sich bedankt: 615 Mal
  • Danke erhalten: 204 Mal
read
Frankreich ist in einer Bieterzone mit Deutschland. Was von Französischen Politikern unter schwerem Beschuss steht und sich in absehbarer Zeit ändern wird.

Polen heute übrigens bei 130, Finnland bei 100. Deutschland über 200 plus 160 für Endverbraucher.

Mein Wunsch: Preise wie in Polen oder Finnland. Whatever it takes.....
yo no naka wa
jigoku no ue no
hanami kana

Rettet Ersatzteil 199 398 500 A !

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

catoderjuengere
  • Beiträge: 1194
  • Registriert: So 11. Jul 2021, 23:57
  • Hat sich bedankt: 615 Mal
  • Danke erhalten: 204 Mal
read
Österreich:

Import:
Tschechien 1.45 GW
Deutschland 0.34 GW

Export:
Italien 0.06 GW
Ungarn 0.5 GW
Schweiz 0.35 GW
yo no naka wa
jigoku no ue no
hanami kana

Rettet Ersatzteil 199 398 500 A !

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Odanez
read
Wenn das bedeutet, dass der durchschnittliche deutsche Haushalt deutlich weniger % von seinem Monatseinkommen für den Strom zahlt wie Polen? Also so wie man es bei Lebensmitteln schon hat? Sowas nennt sich dann Dumpingpreise. Ist schon witzig, in Deutschland sind Lebensmittel und Alkohol extrem billig, aber Strom extrem teuer. Wer will denn hier was lenken? Dass die Deutschen erstens möglichst oft neuere und sparsamere Geräte kaufen, aber gleichzeitig sich so ungesund in Massen ernähren wie sie wollen? Hmm da könnte man ja schon eine Verschwörung vermuten.....
50€ Neukundenrabatt im Tibber Store: https://invite.tibber.com/ys75xqey
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag