Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

draine88
  • Beiträge: 177
  • Registriert: Mi 9. Sep 2020, 13:31
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Optimus hat geschrieben: Das ist aber nicht in jeder Region so (<30ct/kWh).
Ja, mir hat letzte Woche z.B. jemand einen Screenshot geschickt das Tibber bei ihm gerade 4 Cent für den Strom verlangt. Als ich auf der Seite für meinen Standort geschaut habe waren es aber über 30 Cent und zu späteren Stunden dann über 40 Cent.
Anzeige

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

tanrai
  • Beiträge: 376
  • Registriert: Mi 5. Jan 2022, 21:38
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 194 Mal
read
Die 4ct waren dann sicher nur die reinen Stromkosten ohne Steuern und Abgaben.
IONIQ 09/19
50€ Bonus im Tibber-Store bei Vertragsabschluss für dich und für mich https://invite.tibber.com/tp35zl15

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

draine88
  • Beiträge: 177
  • Registriert: Mi 9. Sep 2020, 13:31
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Die Angabe bei denen soll wohl immer inkl. allem sein, kann ansonsten nur raten.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

dr_big
  • Beiträge: 1758
  • Registriert: Sa 15. Jan 2022, 09:14
  • Hat sich bedankt: 355 Mal
  • Danke erhalten: 683 Mal
read
Ich habe gerade mal bei Verifox geguckt, da wird mir nichts unter 32ct/kWh angezeigt.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Optimus
  • Beiträge: 3295
  • Registriert: Do 23. Jan 2020, 21:56
  • Wohnort: D/in der Kurpfalz
  • Hat sich bedankt: 457 Mal
  • Danke erhalten: 767 Mal
read
Nein, die 4 ct. sind der Nettopreis für Strom an der Börse. Bei Tibber wird der durchschnittliche Bruttopreis für den Endkunden anders ermittelt. Das ist aber hier nicht Thema. Für Tibber und deren Preise gibt es einen eigenen Thread.
Model 3 SR+, MidnightSilver/black 06/2019, EAP 09/2020, 15,2 kWh/100 km (netto) @70 Tkm
08/2022 BKW 0,74 kWp, SSW, 500 kWh/a
Tesla-Referral: https://ts.la/erik66594 für SuC-Freikilometer u.a. Prämien; BeCharge Einladungscode: ZMLRUS9

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

dr_big
  • Beiträge: 1758
  • Registriert: Sa 15. Jan 2022, 09:14
  • Hat sich bedankt: 355 Mal
  • Danke erhalten: 683 Mal
read
draine88 hat geschrieben: Ja, mir hat letzte Woche z.B. jemand einen Screenshot geschickt das Tibber bei ihm gerade 4 Cent für den Strom verlangt. Als ich auf der Seite für meinen Standort geschaut habe waren es aber über 30 Cent und zu späteren Stunden dann über 40 Cent.
Bei Tibber ändert sich der Preis stündlich, da gibt es immer so Prahlhänse die sich den günstigsten Tagespreis raussuchen und damit angeben wollen. Bei Tibber sollte man immer auf die Monatsdurchschnittspreise schauen, das ist einigermaßen repräsentativ (letzten Monat 27ct bei mir). Etwas optimieren kann man noch, wenn man große Verbraucher wie E-Autos in die günstige Zeit schiebt.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Heise Schlagseite…
Dateianhänge
IMG_1201.png
LEAF 75000 km <15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 FailICCU=noch 0 AWD LR AHK WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D:Km=6500

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Janne16
  • Beiträge: 179
  • Registriert: Do 20. Okt 2022, 16:54
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Einige Versorger tauchen bei den gängigen Portalen gar nicht auf. D. h. man muss lange suchen und mühsam vergleichen.

Bei Stundenstromanbietern muss man ebenfalls etwas suchen. Manche nehmen einen nur mit Smartmeter, aber die Netzbetreiber sind ja nicht so heiß drauf die Zäher zu tauschen.

Dazu gab es in der letzten Woche im Moma einen Bericht. Eigentlich müssten alle Stromversorger solche Tarife anbieten, aber sie werden entweder versteckt oder nur auf Nachfrage angeboten oder gar nicht.

Bei Tibber kann man sich, genauso wie bei den anderen den Preis mit und ohne Gebühren anzeigen lassen. Aber Achtung: Es gibt 2 Tarife. Einmal Stunden und einmal normal.

Tipp: Stromversorger suchen, die nicht mit den großen 4 verflochten sind. So gibt es wieder mehr Konkurs und Wettbewerb.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

koaschten
  • Beiträge: 1497
  • Registriert: Di 21. Jan 2020, 16:25
  • Wohnort: NW von HH
  • Hat sich bedankt: 336 Mal
  • Danke erhalten: 621 Mal
read
Die Pflicht zu dynamischen Tarifen kommt erst Ende 2025.
EV6 GT

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Jein. Dann müssen alle das anbieten; es gibt aber bereits heute eine nach Größe des Anbieters gestaffelte Verpflichtung: https://www.gesetze-im-internet.de/enwg_2005/__41a.html

Außerdem müssen auch heute bereits alle Anbieter einen variablen Tarif anbieten.
„Gasoline? It's a liquid fuel that was used centuries ago on Earth. They burned it to drive internal combustion engines.“ (Raumschiff Voyager, Staffel 2, Folge 1, 1995)
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag