Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
  • env20040
  • Beiträge: 7824
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:33
  • Wohnort: Europa, Ostösterreich, Mittelfranken
  • Hat sich bedankt: 1511 Mal
  • Danke erhalten: 1600 Mal
read
A.Q. hat geschrieben:
env20040 hat geschrieben: Das erkläre einmal den Dealingrooms im Wertpapiergeschäft, welches auch eine "normale" Geschäftsanwendung" ist.
Nein, ist es eben nicht. Das ist eine sehr, sehr spezielle Anwendung.
Oh, ist es daher keine Teil der" Wirtschaft"?
Es gibt noch massig weitere Anwendungen, bis zu VOIP, welches immer mehr auf Zentralen Rechnern in Rechenzentren läuft.
Dezentrale, "Hauseigene" Rechnezentren sind "out", und, eine Wärmerückgewinnung von Grossrechenzentren, auch wenn mir diese Entwicklung selber nicht gefällt, (obwohl wir daran gut verdienen), somit verlangt "die Wirtschaft" nach schnelleren Datenströmen, bis hin zu Sinnlosigkeiten wie Netflix, parallel zu sky, und Amazon prime.
alles "keine Wirtschaft"?

Die falsche Richtung in meinen Augen, ohne Frage, aber Wirtschaft.
Diverse E Fahrzeuge von 18 bis 90 Kwh.
Anzeige

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Ich habe nicht von "Wirtschaft" gesprochen. "Normale" Geschäftsanwendungen sind die, die von einer Vielzahl Unternehmen aus allen möglichen Branchen verwendet werden. Buchhaltung, Bestellwesen, Logistik, Reporting, HR, CRM, ... und da spielen Latenzen keine Rolle.

Dass es Spezialanwendungen gibt, wo Latenzen relevant sind, steht außer Frage, wobei es außer Wertpapier- und Rohstoffhandel da nicht viel gibt. Online-Navigation / Fahrassistenzsysteme vielleicht noch, oder das erst am Anfang befindliche Feld der Telechirurgie, aber die Liste der Anwendungen ist wirklich dünn.

Netflix und Co. sind keine Geschäftsanwendungen, und auch dort spielen Latenzen keine Rolle, denn Latenzen sind etwas anderes als "schnellere Datenströme". Bei Online-Spielen sind Latenzen wichtig, aber das sind auch keine Geschäftsanwendungen.
„Gasoline? It's a liquid fuel that was used centuries ago on Earth. They burned it to drive internal combustion engines.“ (Raumschiff Voyager, Staffel 2, Folge 1, 1995)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Maido
  • Beiträge: 292
  • Registriert: Mi 5. Dez 2018, 22:13
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Wieder ma BW.....

Netzbetreiber ruft Verbraucher zum Stromsparen auf

https://www.zeit.de/news/2023-02/10/net ... sparen-auf


Und das obwohl es ja aktuell, eher nicht die ganz großen Mengen aus dem Norden gibt.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

mobafan
  • Beiträge: 1932
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 431 Mal
read
Soviel Wind im Norden? Weshalb kostet der Strom in dem Zeitraum dann noch immer zweistellig?
Verbrennerfreier Haushalt im Energieplushaus.
ID.4 Pro Performance MJ23

Tibber Stromvertrag mit 50 € Bonus: https://invite.tibber.com/i5fn3545

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Weil wir nur einen einzigen bundesweiten Markt haben. An der Börse ist es egal, wie der Strom von der Quelle ans Ziel kommt. Deswegen gibt es ja auch Forderungen, den Markt zu unterteilen (so machen andere große Länder das auch).

Hier geht es also nicht um den Börsenhandel, sondern um Redispatch. Zur Netzstabilisierung muss man Strom in BW aus dem Ausland beziehen - und der teuerste Anbieter bestimmt da den Preis.

Wir alle müssen die Zeche für solche Aktionen über erhöhte Netzentgelte bezahlen, nur weil Seehofer und Söder meinten, ihr schönes Bayern vor den schlimmen Oberlandleitungen schützen zu müssen.
„Gasoline? It's a liquid fuel that was used centuries ago on Earth. They burned it to drive internal combustion engines.“ (Raumschiff Voyager, Staffel 2, Folge 1, 1995)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

mobafan
  • Beiträge: 1932
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 431 Mal
read
Ich habe nicht gefragt, weswegen Redispatched wird, sondern wieso der Strompreis (und nur der!) in der angesprochenen Zeit so hoch ist (zwischen 14,03 und 15,67 ct/kWh brutto). Erst um 23 Uhr sinkt er auf 5,36 ct/kWh brutto. Mit Netzentgelten usw. hat meine Frage nichts zu tun.
Verbrennerfreier Haushalt im Energieplushaus.
ID.4 Pro Performance MJ23

Tibber Stromvertrag mit 50 € Bonus: https://invite.tibber.com/i5fn3545

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

fly
  • Beiträge: 398
  • Registriert: Fr 26. Mai 2017, 15:45
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Ich komme aus SH und würde sicherlich von solchen Strompreiszonen innerhalb DE profitieren. Hoffentlich lassen sich die Geier da unten irgendwie dazu überreden, sowas einzuführen.

Maingau liegt bei uns wieder bei 35ct. Ein anderer Anbieter bei 31ct, aber mit 30€ Grundgebühr.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
So viel Wind ist heute nicht. Im angegebenen Zeitraum heute keine 20 GW. Zu guten Zeiten haben wir fast 50 GW aus Wind.
Zuletzt geändert von A.Q. am Fr 10. Feb 2023, 09:55, insgesamt 1-mal geändert.
„Gasoline? It's a liquid fuel that was used centuries ago on Earth. They burned it to drive internal combustion engines.“ (Raumschiff Voyager, Staffel 2, Folge 1, 1995)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Maido
  • Beiträge: 292
  • Registriert: Mi 5. Dez 2018, 22:13
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Plausibel ist das bei Transnet BW für mich ohnehin eher nicht, letzte Woch gab es z.B. das doppelte
an Windstrom aber offenbar keine Probleme.

https://energy-charts.info/charts/power ... &year=2023

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Die Frage ist ja immer, wie sich der verteilt. Wenn es nur an der Küste kräftig weht und im Rest von Deutschland Flaute ist, hat das andere Auswirkungen auf die Netze als bei einer relativ gleichmäßigen Windstärke über ganz Deutschland hinweg.
„Gasoline? It's a liquid fuel that was used centuries ago on Earth. They burned it to drive internal combustion engines.“ (Raumschiff Voyager, Staffel 2, Folge 1, 1995)
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag