Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Oldy62
  • Beiträge: 2172
  • Registriert: Do 30. Jul 2020, 22:21
  • Hat sich bedankt: 657 Mal
  • Danke erhalten: 758 Mal
read
Das Problem an deiner „Meinung“ ist, das du sie nie belegst. Keine Quellen, nichts.
Und wenn du dann Gegenwind bekommst, zumeist mit Links / Quellangaben, gehst du nicht einmal darauf ein und haust die nächste, unbelegte Meinung raus. Meist in Unkenntnis der tatsächlichen Sachlage.
Und da wunderst du dich wirklich, dass man dich wenig ernst nimmt?
Jeep Avenger 1st Edition Sun Yellow
Anzeige

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Chemiker
  • Beiträge: 863
  • Registriert: Do 13. Aug 2020, 00:45
  • Hat sich bedankt: 205 Mal
  • Danke erhalten: 190 Mal
read
Ok, meistens wenn ich was belege oder das Gegenteil zeige wird es dann abgetan das es aus der linken Ecke kommt oder geschwurbel ist. Und im diesen Sinne macht es wenig Sinn das man immer nur eine Seite akzeptieren muss oder sollte und die andere ausgeschlossen wird weil es links oder rechts ist.
Den die bestimmten Pappenheimer sind in den verschiedenen Threads drin und wollen nur ihre Meinungen anderen aufzeigen aber andere wiederum nicht zulassen und deshalb macht sowas wenig Sinn meiner Meinung nach.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Screemer
  • Beiträge: 1352
  • Registriert: Di 20. Okt 2020, 22:05
  • Hat sich bedankt: 496 Mal
  • Danke erhalten: 391 Mal
read
Verlink mal bitte einen Post in dem du was "belegt" hast.
Renault Zoe Z.E. 50 r110 Life + CCS
seit Nov. 2020

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Chemiker
  • Beiträge: 863
  • Registriert: Do 13. Aug 2020, 00:45
  • Hat sich bedankt: 205 Mal
  • Danke erhalten: 190 Mal
read
Wünsche euch allen ein gutes neues Jahr 2023 🥳

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Ralph_Wiggum
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Fr 2. Sep 2022, 15:09
  • Hat sich bedankt: 160 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
"Naja klar bei einigen Pappenheimern hier ist man ja schon gezwungen hier eisern zu bleiben ansonsten würde ja nur noch derer Meinung hier gelten"

Du gibst ja sogar zu, dass du keine anderen Meinungen zulassen willst - genau das, was du anderen vorwirfst! 😁😂

Ist ja echt lustig hier.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

hgerhauser
  • Beiträge: 4065
  • Registriert: So 4. Jun 2017, 21:53
  • Hat sich bedankt: 232 Mal
  • Danke erhalten: 699 Mal
read
Wir ziehen gerade 12 kW aus dem Netz. Pünktlich zum Jahreswechsel wird mein Strom supergünstig, da wird also direkt geladen ;-)
heikoheiko.blogspot.com

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

electrifylife
  • Beiträge: 1503
  • Registriert: Sa 19. Jun 2021, 16:18
  • Hat sich bedankt: 385 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Würdet ihr dann jetzt zu Tibber oder Awattar raten? Ich glaube da noch nicht so recht dran, wenn die Preise meist so niedrig bleiben werden, warum liegen dann derzeit alle „klassischen“ Neuverträge bei 50ct oder mehr?

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
  • env20040
  • Beiträge: 7804
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:33
  • Wohnort: Europa, Ostösterreich, Mittelfranken
  • Hat sich bedankt: 1510 Mal
  • Danke erhalten: 1599 Mal
read
Wohl daran dass im Groben:
1)Der Strompreisdeckel finanziert werden muss
2) Es geht...
3) Der teuerste Preis sticht immer.
4) Erzeugerpreise wenig mit Endkundenpreisen zu tun haben, ausser man wählt dementsprechende Anbieter.
5) Viele nicht verstehen dass Ihr Stromkreis zwei Komponenten haben, die Energie und die Netzbenutzung.
6) Weil es genug gibt, die Klassische Neuverträge abschließen oder Ihren Netzanbieter nicht wechseln.

Wechselst Du zu awattar wechselst Du weiters zu einem EE Anbieter.
Nur darf man nicht anfangen zu Zocken.
Wenn's mal teurer wird... Es geht um den Costaverageeffekt bei solchen Anbietern.
Diverse E Fahrzeuge von 18 bis 90 Kwh.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

hgerhauser
  • Beiträge: 4065
  • Registriert: So 4. Jun 2017, 21:53
  • Hat sich bedankt: 232 Mal
  • Danke erhalten: 699 Mal
read
electrifylife hat geschrieben: Würdet ihr dann jetzt zu Tibber oder Awattar raten?
Wenn Du flexibel Strom verbrauchen kannst und einen teuren Bestandsvertrag hast, absolut ja.
heikoheiko.blogspot.com

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

electrifylife
  • Beiträge: 1503
  • Registriert: Sa 19. Jun 2021, 16:18
  • Hat sich bedankt: 385 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Bisher ist nur mein WP Tarif teuer. Die lässt sich leider nicht besonders flexibel steuern. Eigentlich wäre eine Nachrüstoption praktisch, mit der die WP bei niedrigen Preisen schon mal Wärme Puffern würde.
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag