Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Martyn136
  • Beiträge: 912
  • Registriert: Fr 20. Mai 2022, 15:19
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Smiljan hat geschrieben: Die STWB Stadtwerke Bamberg beliefern derzeit (Stand 05.07.2022) nicht bundestweit !
Ich hab Postleistzahlen in verschiedenen Versorgungsgebieten, z.B. Eon Bayern (ex. OBAG) und einige Stadtwerke und lokale Versorger durchprobiert, und immer wurde mir 34,07 ct/KWh angezeigt, deshalb bin ich davon ausgegangen das es ein bundesweites Angebot wäre.
Anzeige

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Du hast es doch richtig geschrieben:
Martyn136 hat geschrieben: ... gibt es jetzt scheinbar bundesweit Strom für 34,07 ct/KWh
Und "scheinbar" bedeutet "aufgrund einer Täuschung wirklich, als Tatsache erscheinend, aber in Wahrheit nicht wirklich gegeben".
„Gasoline? It's a liquid fuel that was used centuries ago on Earth. They burned it to drive internal combustion engines.“ (Raumschiff Voyager, Staffel 2, Folge 1, 1995)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Bastialisch hat geschrieben:
fly hat geschrieben: EON in der Grundversorgung ist bei uns in SH immer noch erstaunlich günstig, bis Juni 29ct, jetzt 26ct/kWh. Wundert mich, alle anderen bieten für Neukunden nur 40ct+/kWh. Ist aber auch im PLZ-Umkreis der einzige Bereich, der so günstig ist. Warum?

Sonst habe ich die Jahre immer woanders meinen Strom bezogen und immer war es günstiger als die ca. 30ct/kWh bei EON.

edit: Ich füge es mal hier ein, für Neu- und Bestandskunden, PLZ 23883.
https://www.eon.de/de/pk/strom/grundver ... strom.html
Gleiches bei uns in 749**
Ich verstehe es auch nicht so ganz, will mich aber nicht beschweren :)
Für Neukunden jedenfalls nicht:
2022-07-06_07h47_55.jpg
Koexistenz ist ein Fremdwort im menschlichen Sprachschatz ideologisch verblendeter Irrlichter
https://youtu.be/DzcEkdApqWw?si=_JnExjBh2MJn6KeY

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Xentres
  • Beiträge: 2694
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 567 Mal
  • Danke erhalten: 846 Mal
read
@Elektro-Jens

Das ist nicht die Grundsicherung...

Ich überlege auch immer wieder mal, ob ich beim Heizstrom in die Grundsicherung ausweiche...
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
2022-07-06_11h01_22.png
Die gibt es aber für 749xx auch nicht:
Koexistenz ist ein Fremdwort im menschlichen Sprachschatz ideologisch verblendeter Irrlichter
https://youtu.be/DzcEkdApqWw?si=_JnExjBh2MJn6KeY

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

electrifylife
  • Beiträge: 1503
  • Registriert: Sa 19. Jun 2021, 16:18
  • Hat sich bedankt: 385 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Die SWM hat am 1. Juli das preisblatt für die Grundversorgung ausgetauscht. Dort steht jetzt, dass der EEG komplett an den Kunden weitergegeben wird. Der angegebene Strompreis ist aber gleich geblieben. Haben die das mit einer Preiserhöhung verbunden oder den Preis noch nicht aktualisiert? Eine Erhöhung ohne Vorlaufzeit wäre wohl kaum möglich. Bei Gas haben sie das vor Wochen angekündigt, das gilt aber erst ab August.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Du meinst die Stadtwerke München?

Es ist doch alles genau aufgeschlüsselt: https://www.swm.de/dam/doc/strom/saldo- ... n-2022.pdf Die EEG-Umlage wird gutgeschrieben.
„Gasoline? It's a liquid fuel that was used centuries ago on Earth. They burned it to drive internal combustion engines.“ (Raumschiff Voyager, Staffel 2, Folge 1, 1995)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

electrifylife
  • Beiträge: 1503
  • Registriert: Sa 19. Jun 2021, 16:18
  • Hat sich bedankt: 385 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Danke, ich kannte nur das Preisblatt. Ich verstehe es aber nicht ganz, wieso gibt man im Preisblatt (das sowieso am 1.7. aktualisiert wurde) dann die 29ct brutto an und nicht die nach Abzug von EEG? Vielleicht aber ein rechtliches Thema, würde man es nach Abzug von EEG angeben, könnten manche erwarten, dass EEG nochmal abgezogen wird?

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

LeakMunde
  • Beiträge: 2458
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 19:02
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 1115 Mal
read
Ich könnte mir vorstellen, die machen das so merkwürdig um eine Anpassung der Abschlagszahlungen zu vermeiden.
Dich stören diese Signaturen? :-?
Persönlicher BereichEinstellungenAnzeigeoptionen ändern Signaturen anzeigenNein
Bitteschön ;)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Bastialisch
  • Beiträge: 197
  • Registriert: Mi 29. Nov 2017, 13:33
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Elektro-Jens hat geschrieben:
Bastialisch hat geschrieben:
fly hat geschrieben: EON in der Grundversorgung ist bei uns in SH immer noch erstaunlich günstig, bis Juni 29ct, jetzt 26ct/kWh. Wundert mich, alle anderen bieten für Neukunden nur 40ct+/kWh. Ist aber auch im PLZ-Umkreis der einzige Bereich, der so günstig ist. Warum?

Sonst habe ich die Jahre immer woanders meinen Strom bezogen und immer war es günstiger als die ca. 30ct/kWh bei EON.

edit: Ich füge es mal hier ein, für Neu- und Bestandskunden, PLZ 23883.
https://www.eon.de/de/pk/strom/grundver ... strom.html
Gleiches bei uns in 749**
Ich verstehe es auch nicht so ganz, will mich aber nicht beschweren :)
Für Neukunden jedenfalls nicht:

2022-07-06_07h47_55.jpg
Ich denke das ist bei jedem Anbieter so das Neukunden aktuell andere Konditionen bekommen als die wo schon da sind. Zumindest bist Bestandskunden angepasst werden.

BTW, Coole PLZ. Hab die gleiche :)
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag