Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

wobie
  • Beiträge: 288
  • Registriert: Sa 25. Nov 2017, 19:42
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 79 Mal
read
0cool1 hat geschrieben: Mein Preis sinkt dann auf 21.99 ct/kWh. Aber die nächste Preiserhöhung steht direkt danach an, die Freude ist also eher kurz
Bei mir sind es ab 1.7. sogar nur 21,01 ct/kWh, Grundpreis 9,50 €/Monat. Vertrag läuft bis 11/2022. Daher ist bei mir wohl auch die Freude kurz.
Könnte jetzt in Ökostromtarif wechseln für 28,74 ct/kWh und hätte ein Jahr Ruhe.
Ioniq 28 Premium 10/19
Anzeige

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

electrifylife
  • Beiträge: 1503
  • Registriert: Sa 19. Jun 2021, 16:18
  • Hat sich bedankt: 385 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Bei der SWM haben sich die günstigen Gas-Grundversorgungstarife jedenfalls erledigt.
Strom sieht deutlich besser aus.

Bedenklich finde ich die Preiserhöhungen bei PV. Ich habe mittlerweile ein paar Angebote vorliegen, das rentiert sich aber nur noch bei sehr hoher Eigenverbrauchsquote. Ein "öffentliches" PV-Kraftwerk ist nicht mehr allzu rentabel. Wir wollten zum Beispiel große, unterbrechungsfreie Satteldächer mit 300 kWp belegen, also schon eine Größenordnung, wo ich aufgrund des recht kleinen Montageaufwandes gute Preise erwartet hätte.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Xentres
  • Beiträge: 2699
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 568 Mal
  • Danke erhalten: 848 Mal
read
Mein Heiz- und Ladestromanbieter hat mir heute die Preiserhöhung ab August zugesendet.

Ca. 40 Prozent Erhöhung um 9 Cent von 21 Cent/kWh auf 30 Cent/kWh.

Grundgebühr auch leichte Erhöhung.

Mangels Alternativen werde ich wohl dort bleiben.

In Summe ca. 900 Euro höhere Kosten pro Jahr.
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Ich hab gerade die Rechnung für Mai 2021 - Mai 2022 bekommen für meinen Wärmepumpenstrom mit dem ich auch Lade. Abgerechnet mit 0,218 €/kWh und 4,90 € Grundgebühr.

In der Rechnung kein Hinweis auf neue Preise, Änderungen, nur eine neue Abschlagssumme weil ich mehr Verbraucht habe als angenommen.
Ich traue mich auch nicht nachzufragen :roll:

Hoffe es kommt in Kürze keine Preiserhöhung. Wenn das einfach so weiterläuft wäre ich mehr als zufrieden.

Für Neukunden wird beim selben Tarif Arbeitspreis: 43,44 Cent / kWh und Grundpreis: 7,50 € / Monat verlangt... :o
FIAT 500E Action 24kWh seit 02.03.2023 - KIA e-Soul 64kWh"Vision" seit 15.04.2021

Spenden für die ukrainische Armee

Tibber Stromvertrag mit 50 € Bonus jeweils für Dich und mich: https://invite.tibber.com/keowvyw0

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Xentres
  • Beiträge: 2699
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 568 Mal
  • Danke erhalten: 848 Mal
read
Die melden sich schon.

Mein Wärmepumpenstromtarif (Ladestrom) wurde jetzt jedes Jahr einmalig erhöht, bisher sehr sehr moderat (unter 1 Cent/kWh) und jetzt halt die Kelle mit ca. 40%.
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

tommywp
  • Beiträge: 3697
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 906 Mal
read
Die EWS Schönau gibt die Senkung auch im vollen umfang weiter.
werde dann bei ~26 cent landen.

https://www.ews-schoenau.de/oekostrom/a ... eeg-umlage

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
  • Labbi
  • Beiträge: 200
  • Registriert: Do 24. Jun 2021, 14:36
  • Wohnort: Schleswig-Holstein
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
Mein Stromvertrag bei Lichtblick läuft noch bis 01.11.2022. Ich bin dann auch mal gespannt, ob die dann erhöhen (aktuell 27,65 ct). Wenn man bei denen auf die Homepage schaut, dann wollen die für den gleichen Tarif jetzt 51,36 ct (Grundgebühr ist nur 50ct günstiger)
Gruß
Labbi

---
Peugeot e2008 GT

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Wenn Politik schon über einen Preisdeckel beim Öl nachdenkt, dann wird es wohl auch bald Stromdeckel geben passend zum Mindestlohn.

In 2 Jahren wird es viele Haushalte geben denen der Strom ganz abgedreht wird….dauerhaft. Und Ihr macht Euch sorgen um ein paar ct?
SZ: Fürchten Sie die Stromsperre?
https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-01/ ... stung-geld?


Bremen Zappenduster
https://www.verbraucherzentrale-bremen. ... rren-72181

Was ist eigentlich wichtiger als Strom…ja genau die Mahlzeit für Mensch und Tier und wohl kaum für BEV oder WP.
LEAF 75000 km <15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 FailICCU=noch 0 AWD LR AHK WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D:Km=6500

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

electrifylife
  • Beiträge: 1503
  • Registriert: Sa 19. Jun 2021, 16:18
  • Hat sich bedankt: 385 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Glaube ich nicht. Neuverträge liegen hier bei 33ct. Wieso sollte das viele Haushalte überfordern?

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

LeakMunde
  • Beiträge: 2466
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 19:02
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 1117 Mal
read
Für welche Postleitzahl gibt es Neuverträge (mit mehr als 2 Wochen Vertragslaufzeit und Preisgarantie) für 33 ct / kWh?
Dich stören diese Signaturen? :-?
Persönlicher BereichEinstellungenAnzeigeoptionen ändern Signaturen anzeigenNein
Bitteschön ;)
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag