Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

0cool1
  • Beiträge: 2266
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 421 Mal
read
Im April war der durchschnittliche Börsenstrompreis wieder etwas niedriger als im März.
Gas bleibt weiterhin auf hohem Niveau mit 10,388 ct/kWh

https://www.energy-charts.info/charts/p ... &partsum=1
Börsenstrompreis 2022.PNG
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
Seit 10/2019 Hyundai Kona 64 kWh
Anzeige

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

0cool1
  • Beiträge: 2266
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 421 Mal
read
Anbei der Verlauf der Tagesmittelpreise von Oktober 2019 bis zum 30.04.2022

Daten von https://www.smard.de/home/downloadcente ... marktdaten
Verlauf 12.10.2019-30.04.2022.PNG
Niedrigster Preis in jüngster Vergangenheit:
31.12.2021: 12,13 €/MWh

höchste Preise:
22.12.2021: 416,72 €/MWh
08.03.2021: 487,57 €/MWh
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
Seit 10/2019 Hyundai Kona 64 kWh

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Eine Übersicht mit Kartendarstellung über die jeweils günstigsten Strom- und Gastarife für Neukunden je PLZ-Gebiet: https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-04/ ... terschiede
„Gasoline? It's a liquid fuel that was used centuries ago on Earth. They burned it to drive internal combustion engines.“ (Raumschiff Voyager, Staffel 2, Folge 1, 1995)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Smiljan
  • Beiträge: 1163
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 17:10
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 1139 Mal
  • Danke erhalten: 397 Mal
read
@A.Q. , glaubst du dieser Karte ?
Für das Tarifgebiet der TEAG werden in den PLZ-Bereichen unterschiedliche prozentuale Abweichungen zum
Bundesdurchschnitt bei gleichem Gastarif (10.000 kW, Grundpreis: 189,65 EUR/Jahr, Verbrauchspreis: 21,63 ct/kWh) angezeigt.
Die PLZ-Bereiche stimmen auch nicht, vgl PLZ 99198 und PLZ 99428 mit Angaben der DP ( und eigenem Wissen).

Grundsatz: Traue keiner Statistik die du nicht selber gefälscht hast !

:old: :klugs: :doof:
Grüsse von Smiljan

IONIQ 5 DYNAMIQ, LED-Paket, Wärmepumpe, RWD LR, Digital Teal Green,12 V-Akku 40 Ah - 06/2024 ersetzt durch Exide EK600 AGM, EZ 07/2021
LR = Low Range = geringe Reichweite ( https://www.linguee.de/englisch-deutsch ... range.html )

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

tommywp
  • Beiträge: 3697
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 906 Mal
read
Also bei meinen Kreis passen die Daten.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Smiljan hat geschrieben: Für das Tarifgebiet der TEAG
Die TEAG ist doch offensichtlich gar nicht bei Verivox vertreten. Steht doch dabei, dass das nur Daten von Verivox sind.

Die Karte finde ich wegen der Tendenzen und regionalen Unterschiede interessant, nicht um darüber den richtigen Tarif zu finden. Daher ist es für mich auch egal, ob sie bei jeder einzelnen PLZ zweifelsfrei richtige Daten liefert.
„Gasoline? It's a liquid fuel that was used centuries ago on Earth. They burned it to drive internal combustion engines.“ (Raumschiff Voyager, Staffel 2, Folge 1, 1995)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

0cool1
  • Beiträge: 2266
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 421 Mal
read
Es kann ja sowieso nicht nach PLZ sondern eigentlich nur nach Netzgebiet aufgeschlüsselt werden, hier kann man dann auch mit der Karte der enet vergleichen, dort werden die unterschiedlichen Netzentgelte für die einzelnen Netzgebiete dargestellt.

Dennoch: Danke für den Link und die Übersicht!
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
Seit 10/2019 Hyundai Kona 64 kWh

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Smiljan
  • Beiträge: 1163
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 17:10
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 1139 Mal
  • Danke erhalten: 397 Mal
read
Dann ist doch die Karte fürn A* wenn die Regionalversorger da nicht berücksichtigt werden,
also ist der Sinn der Karte noch mehr Verwirrung unters Volk bringen !
Da werden also Mondpreise im Vergleich zum Bundesdurchschnitt ( zu welchem überhaupt ) dargestellt.

Bei Verivox wird sehr wohl unter Kosten des Vergleichstarifs der Grundtarif der TEAG angegeben.
Zuletzt geändert von Smiljan am Do 5. Mai 2022, 17:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grüsse von Smiljan

IONIQ 5 DYNAMIQ, LED-Paket, Wärmepumpe, RWD LR, Digital Teal Green,12 V-Akku 40 Ah - 06/2024 ersetzt durch Exide EK600 AGM, EZ 07/2021
LR = Low Range = geringe Reichweite ( https://www.linguee.de/englisch-deutsch ... range.html )

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

0cool1
  • Beiträge: 2266
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 421 Mal
read
Es geht ja auch um Neukundenpreise und keine Bestandskunden oder den Ersatzversorgungstarif
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
Seit 10/2019 Hyundai Kona 64 kWh

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Danke für Karte.

Teilweise 30% unterschiede. Berlin mit 20% günstiger…andere mit 10% Aufschlag. Nur ein paar Kilometer machen viel aus.

Auch merkwürdig…besonders Teuer wo der Küstenwind billigst Strom fördert. Absurd. Und das da, wo Habeck wirkte und lebte.
Dateianhänge
50922786-4A26-492B-946A-2D072472A805.png
LEAF 75000 km <15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 FailICCU=noch 0 AWD LR AHK WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D:Km=6500
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag