Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
drilling hat geschrieben: Man merkt das du Italien höchstens von den Ferien kennst, im Norden Italiens wo knapp die Hälfte der Einwohner wohnt ist es im Winter genauso kalt wie bei uns.
Die Leute bei Diercke kennen Italien wohl auch nur aus den Ferien: https://diercke.westermann.de/content/t ... 0-1-98-1-0

Und den Süden, wo die andere Hälfte der Einwohner lebt, kann man ignorieren?
„Gasoline? It's a liquid fuel that was used centuries ago on Earth. They burned it to drive internal combustion engines.“ (Raumschiff Voyager, Staffel 2, Folge 1, 1995)
Anzeige

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Welche Strippe hätten Sie denn noch ziehen sollen? Deckelung Fahrstrompreis? Erhöhung der Bafa? KFzsteuerbefreiung auf 20 jahre? Eine Ladekarte mit 100€ Guthaben? Die 2 Wallbox fürs Ferienhaus? thg steuerfrei?

Leasingpreise fürs emobil sind dank „Fehlkonstruktion“ eh schon niedrig. 99€/m für einen Fiat 500e ist pervers. Dacia noch weniger
Zuletzt geändert von Blue shadow am Do 24. Mär 2022, 14:00, insgesamt 1-mal geändert.
LEAF 75000 km <15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 FailICCU=noch 0 AWD LR AHK WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D:Km=6500

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Odanez
read
@drilling
Die Bevölkerungsdichte ist sehr gering in den kälteren Alpingegenden Italiens. Um Mailand herum, hier hohe Dichte, ist es schon sehr warm.Dort wo der Po fließt und das ganze flache Land drum herum ist es ziemlich warm, und der fließt schön gerade von West nach Ost nahe Mailand und Venedig.Mailand sieht eigentlich nie unter Null. Und man sieht ja wieviel Italien noch nördlich von Mailand liegt - nicht viel.
Bild

Es kommen noch mehr Faktoren als das hinzu. Energiekosten in Italien, der Wille der Leute an ihrem Haus etwas zu ändern, und das mit den Fachkräften, so weit ich weiß scheiterte es momentan hauptsächlich an den Materialien, Fachkräfte gibt es wohl genug. In den Zeiten, wo wir noch keine Knappheiten an Rohstoffen hatten ging der Hausbau auch recht zügig voran in Deutschland.
50€ Neukundenrabatt im Tibber Store: https://invite.tibber.com/ys75xqey
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

drilling
read
Um Mailand herum, hier hohe Dichte, ist es schon sehr warm.Dort wo der Po fließt und das ganze flache Land drum herum ist es ziemlich warm
Sorry aber du hast keine Ahnung, in der gesamten Po-Ebene ist der Winter vergleichbar mit Deutschland (z.B. Rhein-Main Gebiet).

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

RiffRaff
  • Beiträge: 1192
  • Registriert: Mi 17. Nov 2021, 11:42
  • Hat sich bedankt: 349 Mal
  • Danke erhalten: 214 Mal
read
Dann Vergleich Mal das Klimadiagramm von Mailand und Frankfurt......

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

drilling
read
Kannst du gerne machen, achte aber darauf das es auf heutigen Werten basiert ist, nicht auf Werten von vor 40-50 Jahren. Ich hab mein halbes Leben in Italien gelebt, kenne das Klima da sehr gut.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Ioniq1234
  • Beiträge: 2197
  • Registriert: Di 31. Aug 2021, 09:55
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 642 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Welche Strippe hätten Sie denn noch ziehen sollen? Deckelung Fahrstrompreis? Erhöhung der Bafa? KFzsteuerbefreiung auf 20 jahre? Eine Ladekarte mit 100€ Guthaben? Die 2 Wallbox fürs Ferienhaus? thg steuerfrei?

Leasingpreise fürs emobil sind dank „Fehlkonstruktion“ eh schon niedrig. 99€/m für einen Fiat 500e ist pervers. Dacia noch weniger
THG Steuerfrei wäre schon ein Zeichen gewesen. Kostet den Steuerzahler wenig, spart aber ne Menge Steuererklärungsbürokratie. Und da das jetzt Medienwirksam wäre, würden viele Verbrennerfahrer da nun erstmals was davon hören und eventuell schneller umdenken.

Wenn man den Benzinpreis um 30 Cent senken kann, sollte das doch auch bei Fahrstrom möglich sein. Zum Beispiel über die Reduzierung der Märchensteuer.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

drilling
read
Ioniq1234 hat geschrieben: THG Steuerfrei wäre schon ein Zeichen gewesen.
Das soll doch angeblich so kommen zumindest hab ich das hier in de THG Steuerthread gelesen. Wurde das etwa wieder verworfen?

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Odanez
read
@drilling Wir sollten aufhören diesen Thread mit Entgleisungen weiter zu beschädigen.
Wie ich schon sagte, Mailand sieht so gut wie keine Negativtemperaturen. Durchschnittliche Mindesttemperatur 6°C. Dies ist ähnlich für die ganze Gegend südlich der Alpen. Jetzt sag mir wo in Deutschland das auch so ist. Selbst Freiburg oder Bremen haben eine durchschnittliche Mindesttempereatur von -1°C. Das sind 7°C weniger. Dass es in Italien im Winter in den nicht alpinen Gegenden deutlich wärmer als in Deutschland ist ist doch sowas von klar, wer würde denn so etwas in Frage stellen?
50€ Neukundenrabatt im Tibber Store: https://invite.tibber.com/ys75xqey
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

drilling
read
@Odanez Das ist nicht die Realität, um die Null Grad (auch darunter) ist im Winter die Regel, dein Textbuchwissen hat wenig mit der Realität zu tun. Vielleicht solltest du mal nach Turin oder in die Mailänder Gegend ziehen und es erleben.
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag