Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

RiffRaff
  • Beiträge: 1192
  • Registriert: Mi 17. Nov 2021, 11:42
  • Hat sich bedankt: 349 Mal
  • Danke erhalten: 214 Mal
read
MaXx.Grr hat geschrieben: Wie ist denn eigentlich die Preisentwicklung für Energie in anderen Ländern mit energieintensiver Industrie? Da es sich ja bei Öl und Kohle um Weltmarktpreise handelt sollten die sich dort doch eigentlich auch verfünffacht haben. Bleiben also noch die Transportkosten weil Australische Kohle weiter geschippert werden muß. Andererseits muß der Stahl aus Australien ja dann am Schluß auch wieder geschippert werden. Macht das so viel aus?
Bild
Anzeige

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Odanez
read
Deine Grafik beantwortet die Frage nicht, das ist keine Preisentwicklung, sondern nur der Strompreis im Jahre 2020.

Auf was waren denn deine ver5-Fachung bezogen? Auf vor einem Jahr? Oder auf 10 Jahre?
50€ Neukundenrabatt im Tibber Store: https://invite.tibber.com/ys75xqey
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Odanez hat geschrieben: Deine Grafik beantwortet die Frage nicht
Doch, die Frage war: "Macht das so viel aus?" Und da sieht man, dass das Flächenland mit dem weltweit höchsten Pro-Kopf-Exportüberschuss auch den höchsten Strompreis der Welt hat.

Antwort also eindeutig: Nein, es macht nicht viel aus. ;)
„Gasoline? It's a liquid fuel that was used centuries ago on Earth. They burned it to drive internal combustion engines.“ (Raumschiff Voyager, Staffel 2, Folge 1, 1995)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Odanez
read
Also in dem zitierten Teil sind zwei Fragen drin, war mir jetzt nicht klar auf welche der beiden Fragen die Grafik eine Antwort war, ich nahm an die erste ;)
50€ Neukundenrabatt im Tibber Store: https://invite.tibber.com/ys75xqey
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

0cool1
  • Beiträge: 2266
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 421 Mal
read
Hier der Preis für Erdgas 2016 - 2022.
Preis für Erdgas 2016-2021.PNG

Der Preis für Erdgas in 2022 beträgt 103,79 €/MWh - also 10,379 ct/kWh https://energy-charts.info/charts/price ... ng=default
Zuletzt geändert von 0cool1 am Mo 21. Mär 2022, 12:39, insgesamt 2-mal geändert.
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
Seit 10/2019 Hyundai Kona 64 kWh

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

0cool1
  • Beiträge: 2266
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 421 Mal
read
Hier der Preisentwicklung für Strom
Preis für Strom 2002-2021.PNG
Der Preis für Strom in 2022 beträgt 172,58 €/MWh - also 17,258 ct/kWh https://energy-charts.info/charts/price ... mage%2Fpng
Zuletzt geändert von 0cool1 am Mo 21. Mär 2022, 13:00, insgesamt 3-mal geändert.
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
Seit 10/2019 Hyundai Kona 64 kWh

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Sieht ja nur so drastisch aus weil 2019 Gas so billig war. Im Mittel 20/21 sind es nur 28 ct. Was 2022 bei rauskommt steht doch noch in den Sternen/Börsenhimmel.
LEAF 75000 km <15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 FailICCU=noch 0 AWD LR AHK WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D:Km=6500

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

0cool1
  • Beiträge: 2266
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 421 Mal
read
MaXx.Grr hat geschrieben: Wie ist denn eigentlich die Preisentwicklung für Energie in anderen Ländern mit energieintensiver Industrie?
Grüazi, MaXx
Preisentwicklung EU.PNG

Preisentwicklung direkt hab ich nicht, aber einen Vergleich der Preise im europäischen Ausland.
Norwegen, Schweden und Dänemark sind wegen der EE günstiger, Polen hat viel heimische Braunkohle, Frankreich musste wegen der Kernkraftwerke auf Gas setzen, Italien hat viel Stromversorgung aus Gas, muss sowieso immer viel importieren und zog so die Schweiz mit sich.
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
Seit 10/2019 Hyundai Kona 64 kWh

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

RiffRaff
  • Beiträge: 1192
  • Registriert: Mi 17. Nov 2021, 11:42
  • Hat sich bedankt: 349 Mal
  • Danke erhalten: 214 Mal
read
Odanez hat geschrieben: Deine Grafik beantwortet die Frage nicht, das ist keine Preisentwicklung, sondern nur der Strompreis im Jahre 2020.

Auf was waren denn deine ver5-Fachung bezogen? Auf vor einem Jahr? Oder auf 10 Jahre?
Seit letztem Jahr.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

RiffRaff
  • Beiträge: 1192
  • Registriert: Mi 17. Nov 2021, 11:42
  • Hat sich bedankt: 349 Mal
  • Danke erhalten: 214 Mal
read
0cool1 hat geschrieben:
MaXx.Grr hat geschrieben: Wie ist denn eigentlich die Preisentwicklung für Energie in anderen Ländern mit energieintensiver Industrie?
Grüazi, MaXx
Preisentwicklung EU.PNG


Preisentwicklung direkt hab ich nicht, aber einen Vergleich der Preise im europäischen Ausland.
Norwegen, Schweden und Dänemark sind wegen der EE günstiger, Polen hat viel heimische Braunkohle, Frankreich musste wegen der Kernkraftwerke auf Gas setzen, Italien hat viel Stromversorgung aus Gas, muss sowieso immer viel importieren und zog so die Schweiz mit sich.
Och nö: nicht schon wieder dieser Trick mit dem weglassen von Steuern und Abgaben. Nur weil das die Standardeinstellung auf Eurostat ist (übrigens auf Betreiben der Deutschen Regierung. Warum wohl ?), ist das noch lange nicht wahr !

Industriestrompreise Europa 2.Halbjahr 21 der Gruppe >5000 MWh:
screenshot_20220321_135248.png
Daten bekommt Ihr hier (was immer ihr auch auswählen wollt: sehr umfassend): https://ec.europa.eu/eurostat/de/web/en ... a/database
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag