Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

LeakMunde
  • Beiträge: 2466
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 19:02
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 1117 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Und wird Euch 12 Stunden später aus österreichischen Speicherkraftwerken als 100% EE zurück verkauft. Rein gewaschen.
Das halte ich für ein Gerücht, da dieser Fall in der EU Richtlinie 2018/2001 explizit ausgeschlossen wird:
Weiterhin sollte Elektrizität, die in Pumpspeicherkraftwerken mit zuvor hochgepumptem Wasser produziert wird, nicht als erneuerbare Elektrizität betrachtet werden.
Dich stören diese Signaturen? :-?
Persönlicher BereichEinstellungenAnzeigeoptionen ändern Signaturen anzeigenNein
Bitteschön ;)
Anzeige

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Und wird Euch 12 Stunden später aus österreichischen Speicherkraftwerken als 100% EE zurück verkauft. Rein gewaschen.
Österreich importiert nur: https://www.agora-energiewende.de/servi ... 022/today/
„Gasoline? It's a liquid fuel that was used centuries ago on Earth. They burned it to drive internal combustion engines.“ (Raumschiff Voyager, Staffel 2, Folge 1, 1995)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

RiffRaff
  • Beiträge: 1192
  • Registriert: Mi 17. Nov 2021, 11:42
  • Hat sich bedankt: 349 Mal
  • Danke erhalten: 214 Mal
read
Richtig. Österreich ist Dauerimporteur.

Gerade z.B. 3 GW aus Deutschland. Und muß gleichzeitig die Pumpspeicher entladen.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

tommywp
  • Beiträge: 3697
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 906 Mal
read
irgentwo muss der ganze Ökostrom doch herkommen :-)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

drilling
read
Der kommt doch aus der Steckdose, aber nur wenn man einen Ökostrom-Vertrag hat. :roll:

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Hat Österreich den denn nicht?!? :shock: ;)
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 15485
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 564 Mal
  • Danke erhalten: 4788 Mal
read
In Österreich bekommt man keine Förderung auf einen BEV wenn man nicht nachweisen kann, dass man einen Vertrag mit Öko Strom hat. Blöd ist halt gerade, dass der Wechsel nicht billig ist, ich konnte mir im September noch schnell einen TIWAG Vertrag sichern , die liefern inzwischen auch nur noch ins eigene Versorgungsgebiet. (Energie 8ct..., Summe mit Netz und Steuer 17ct und echt EE)

(nachdem der easygreenenergie Flex durch die Decke ging, und heute den Mond erreicht hat, Energie 42ct)
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 150.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Die Frage war nicht, ob Österreicher keinen Ökostromvertrag haben :D
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Geht also doch…Atom sei dank?

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ ... 52732.html

Die deutsche Atomwirtschaft sieht sich in der Lage, die drei letzten Kernkraftwerke so weiter zu betreiben, dass sie schon im kommenden Winter zur Energiesicherheit beitragen. Eigentlich sollten die Anlagen am 31. Dezember vom Netz gehen. Bisher hatte es geheißen, für den Winter 2022/23 stünden nicht genügend Brennelemente zur Verfügung.

Am Freitag teilte der Verband Kerntechnik Deutschland mit, die Laufzeitverlängerung könnte „einen wichtigen Beitrag zur Energiesicherheit Deutschlands leisten, sowohl im kommenden Winter als auch danach“. Dem Verband gehören die Betreiber sowie wissenschaftliche Einrichtungen an.

Die Branche sei bereit, „den Weiterbetrieb von Kernkraftwerken in Deutschland zu unterstützen und die dafür notwendigen Ressourcen zur Verfügung zu stellen“. Die Anlagen seien „in sicherheitstechnisch hervorragendem Zustand. Einem weiteren Betrieb stehen keine sicherheits-bezogenen Gründe entgegen.“

Voraussetzung sei, dass der Bundestag „zeitnah“ die Gesetze ändere, dass die Regulierungsbehörden und Gutachter „rasch“ einbezogen würden. Und dass die politischen Entscheidungen „belastbar“ mit Blick auf die nötigen Investitionen seien.
LEAF 75000 km <15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 FailICCU=noch 0 AWD LR AHK WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D:Km=6500

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Hannes1971
  • Beiträge: 1016
  • Registriert: Mo 22. Mär 2021, 12:01
  • Wohnort: Offenburg
  • Hat sich bedankt: 1961 Mal
  • Danke erhalten: 620 Mal
read
Na dann wollen wir mal hoffen, dass das Bedienpersonal der Kraftwerke nicht schon Aufhebungsverträge abgeschlossen hat oder patriotisch genug ist, sich die Verlängerung nicht vergolden zu lassen. Das Personal wurde immer als weiterer Grund aufgeführt, warum eine Verlängerung nicht so einfach möglich ist. Man kann ja schließlich nicht mal eben einen Kesselmeister aus dem Kohlekraftwerk nebenan ins Atomkraftwerk schicken...
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag