Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

dr_big
  • Beiträge: 1765
  • Registriert: Sa 15. Jan 2022, 09:14
  • Hat sich bedankt: 356 Mal
  • Danke erhalten: 687 Mal
read
@0cool1 : warum hätten meine Stadtwerke schon Strom für mich einkaufen sollen, wo ich dort noch kein Kunde bin? Bei meinen lokalen Stadtwerken wäre ich genauso Neukunde wie bei Maingau, gleiche Situation aber 2,3facher Preis bei Maingau. Habe ich einen Knoten im Hirn?
Anzeige

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

0cool1
  • Beiträge: 2266
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 421 Mal
read
Die Versorger beschaffen die Menge normalerweise immer weit im voraus.
Möglichkeit 1: die Stadtwerke haben Kunden verloren und noch Menge übrig
Möglichkeit 2: die Stadtwerke haben mit einem Kundenzuwachs gerechnet der nicht eingetroffen ist
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
Seit 10/2019 Hyundai Kona 64 kWh

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

dr_big
  • Beiträge: 1765
  • Registriert: Sa 15. Jan 2022, 09:14
  • Hat sich bedankt: 356 Mal
  • Danke erhalten: 687 Mal
read
Willst du damit sagen, dass Maingau besonders schlecht gewirtschaftet hat und den Strom jetzt völlig überteuert verkaufen muss, um sich irgendwie zu retten?

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

tommywp
  • Beiträge: 3697
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 906 Mal
read
Die jetzigen Preise sage das sie keine neuen Kunden wollen.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

0cool1
  • Beiträge: 2266
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 421 Mal
read
Nein das nicht. Wahrscheinlich hat sich Maingau im Dezember noch kurzfristig Menge beschaffen müssen, weil sie noch nicht komplett eingedeckt waren oder zu viele Neukunden bekommen haben. Diese Neukunden haben in der Zwischenzeit widerrufen oder es sind dann doch nicht so viele Neukunden dazugekommen wie angenommen. Oder Maingau hat Kunden verloren (meist durch Preisanpassungen)

Jetzt hat Maingau zwei Möglichkeiten: die Menge mit Verlusten wieder am Spotmarkt verkaufen, oder eben Kunden finden die diesen Preis annehmen, damit die Menge kostendeckend verkauft werden kann.
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
Seit 10/2019 Hyundai Kona 64 kWh

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

0cool1
  • Beiträge: 2266
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 421 Mal
read
tommywp hat geschrieben:Die jetzigen Preise sage das sie keine neuen Kunden wollen.
Ja, oder so. Aber dann kann man den Tarifrechner auch komplett ausschalten und gar nichts anbieten. Das haben im Dezember ja so einige Versorger gemacht.

Was dagegen spricht, den Tarifrechner offline zu schalten: die Bestandskunden bekommen Angst, dass der Versorger bald insolvent anmeldet. So sind sie weiterhin präsent, nehmen eben nur ungern neue Kunden an.
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
Seit 10/2019 Hyundai Kona 64 kWh

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

drilling
read
Maingau ist doch selbst Grundversorger, warum sollten sie sich im Gegensatz zu anderen Grundversorgern so sehr verzockt haben?

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

0cool1
  • Beiträge: 2266
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 421 Mal
read
Vielleicht unterscheiden sie ja zwischen den eigenen und externen Kunden außerhalb des Netzgebiets. Sie bieten ja, im Gegensatz zu vielen anderen Grundversorgern deutschlandweit an.
Möglichkeiten warum der Preisunterschied zu Stande kommt gibt es viele.
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
Seit 10/2019 Hyundai Kona 64 kWh

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

dr_big
  • Beiträge: 1765
  • Registriert: Sa 15. Jan 2022, 09:14
  • Hat sich bedankt: 356 Mal
  • Danke erhalten: 687 Mal
read
Erneute nachfrage bei Maingau, jetzt werden 33ct/kWh angeboten, also weniger als die Hälfte. Das macht auf mich einen äusserst unseriösen und willkürlichen Eindruck.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

kutscher_tom
  • Beiträge: 701
  • Registriert: Sa 8. Jun 2019, 06:32
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 325 Mal
read
Ich bin schon ewig beim lokalen Versorger. Zahle immer noch weit unter 30 Cent brutto pro kWh und hab auch für 2022 keine Preiserhöhung bekommen. Meine Eltern (mit kleiner Firma und einem Jahresverbrauch von ca. 20 MWh) haben erst kürzlich beim lokalen Versorger einen 3 Jahresvertrag zu 22 Cent abgeschlossen.
Also wo auch immer die Strompreise anziehen (wird ja auch in den Medien berichtet) bei uns tun sie das nicht.
Zoe Phase 1 R110 EZ 6/2019
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag