Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Electrohead
  • Beiträge: 1784
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 604 Mal
read
Die Lager waren ja voll. Vor dem Winter. Nur dann kam die Gier und man verkaufte
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: ̶S̶m̶a̶r̶t̶ ̶E̶Q̶ ̶F̶o̶r̶f̶o̶u̶r̶ (Nicht lieferbar), dafür Renault Twingo ab Feb., Kia eSoul (64kWh)
Anzeige

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Steinhard
  • Beiträge: 347
  • Registriert: Do 7. Jan 2021, 11:50
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 116 Mal
read
Unverkäuflich= Erlös ist negativ


Welche Speicher waren vor dem Winter voll?

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

firefox58
read
Auf jeden Fall keine in Deutschland ;-)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Electrohead
  • Beiträge: 1784
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 604 Mal
read
Klar in Deutschland

https://www.spiegel.de/wirtschaft/gaspr ... fea15996c9

Zitat:

So hätten »die Annahmen des Marktes zur weiteren Entwicklung der Preise dazu geführt, dass in der bisherigen Einspeisesaison weniger Gas eingelagert wurde«, sagt ein Sprecher des Düsseldorfer Energiekonzerns Uniper, der über die größte Speicherkapazität in Deutschland verfügt, die derzeit zu etwa 88 Prozent gefüllt ist.

Knapp 90% ist nicht voll?
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: ̶S̶m̶a̶r̶t̶ ̶E̶Q̶ ̶F̶o̶r̶f̶o̶u̶r̶ (Nicht lieferbar), dafür Renault Twingo ab Feb., Kia eSoul (64kWh)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

firefox58
read
Uniper hatte 88% voll laut Text

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Electrohead
  • Beiträge: 1784
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 604 Mal
read
Eben die Lager waren voll.
Und das Gas aus Russland hat man statt einzulagern halt weiter verkauft
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: ̶S̶m̶a̶r̶t̶ ̶E̶Q̶ ̶F̶o̶r̶f̶o̶u̶r̶ (Nicht lieferbar), dafür Renault Twingo ab Feb., Kia eSoul (64kWh)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Steinhard
  • Beiträge: 347
  • Registriert: Do 7. Jan 2021, 11:50
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 116 Mal
read
Alle waren voll? Manche? Einer? Die Gazprom-Speicher waren wohl praktisch leer, Stand September laut dem von dir verlinkten Artikel

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

firefox58
read
@steinhard: ja, nur die von Uniper waren zu 88% voll. Der Rest der Bevorrater hat sich derweil der Spekulation hingegeben :-(

Schlechte Einkäufe kann die EU-Kommission ja auch. Vielleicht dort abgeschaut und dann ebenfalls verzockt

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Electrohead
  • Beiträge: 1784
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 604 Mal
read
Die Gazprom Speicher waren leer weil die deutschen Gaskonzerne das Gas teuer weiter ins Ausland verkauft haben.

https://www.t-online.de/region/berlin/n ... raege.html

"Gazprom erfüllt seine Lieferverträge" + "Russisches Pipelinegas sei aktuell deutlich günstiger als Gas auf dem Spotmarkt"

Gazprom hat da Speicher mit billigem Erdgas, weil wir langfristige Lieferverträge mit denen haben. Der Marktpreis von Erdgas geht aber hoch. Da gibt es ja eigentlich nur zwei Erklärungen für:
Fiese Spekulanten kaufen das Erdgas billig und bunkern es, um es uns dann für teure Spotmarktpreise zu verkaufen.
Fiese Geschäftemacher verkaufen das für uns gedachte billige russische Gas z.B. nach Asien weiter.

Am Ende mal wieder "der Markt regelt das"
Ja wie immer auf dem Rücken der Kunden.
Statt also gas für Kunden vorzuhalten holt man sich den Gewinn aus dem Ausland. Wenn man dann Gas liefern muss an die Kunden sagt man: Sorry Spotpreis ist so hoch, hier Erhöhung, kannst ja gerne kündigen :D :D :D
Win Win für alle außer den doofen Endkunden.

Das gleiche ja bei den Autoherstellern:
Ups die Zuliferer die wir jahrelang erpresst haben beliefern uns nicht? Egal, wir lassen einfach den Kunden das ganze ausbaden, sagen wir liefern die Autos natürlich super schnell, aber dann dauert es halt doch 1 Jahr länger, Pech, was sollen die machen kein Auto fahren :D :D :D
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: ̶S̶m̶a̶r̶t̶ ̶E̶Q̶ ̶F̶o̶r̶f̶o̶u̶r̶ (Nicht lieferbar), dafür Renault Twingo ab Feb., Kia eSoul (64kWh)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Steinhard
  • Beiträge: 347
  • Registriert: Do 7. Jan 2021, 11:50
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 116 Mal
read
Wenn die langfristigen Lieferverträge so billig sind, warum decken sich dann die unseriösen Billiganbieter nicht auf Jahrzehnte mit Gas ein und verdienen sich dumm und duselig dran, auf Kosten des Endverbrauchers? Sind die etwa blöd?

Vielleicht sollten die mal einen von uns als Berater konsultieren? Gegen angemessenes Salär versteht sich!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag