Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

electrifylife
  • Beiträge: 1503
  • Registriert: Sa 19. Jun 2021, 16:18
  • Hat sich bedankt: 385 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Was sie sagt ist doch prima
Priorität müssten nun die Streichung der EEG-Umlage sowie die Senkung der Stromsteuer haben. Strom sei in Deutschland im europäischen Vergleich sehr teuer: „Das macht es unattraktiv, auf klimafreundliche Technologien umzusteigen, die mit Strom betrieben werden, wie zum Beispiel Wärmepumpen.“
Anzeige

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

firefox58
read
Ja, mit keinem Geld ist so leicht zu wirtschaften wie mit dem der Anderen ;-) Und unsere Regierung ist darin schon immer meisterlich

Ich befürchte aber, dass die Streichung der Umlage bei uns nicht ankommen wird. Und von Steuersenkungen träumt die ganze Republik seit 1950.
Da bin ich aber mal gespannt, was da wirklich geschieht und ob der Staat wirklich auf Geld verzichtet.

####
Die Botschaft hör‘ ich wohl, allein mir fehlt der Glaube.
Johann Wolfgang von Goethe

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Electrohead
  • Beiträge: 1821
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 620 Mal
read
Man braucht halt das Geld für die amigos in den großen Konzernen. Da wäre etwas Solidarität vom normalen Bürger auch angebracht. Die Suppe hat man sich ja auch selber zusammen gewählt.
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: ̶S̶m̶a̶r̶t̶ ̶E̶Q̶ ̶F̶o̶r̶f̶o̶u̶r̶ (Nicht lieferbar), dafür Renault Twingo ab Feb., Kia eSoul (64kWh)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

firefox58
read
Ja, ich habe auch Sorge, dass die völlig verarmen werden. Leider fehlt mir für eine wirklich großzügige Spende an die Amigos in der Politik einfach das Geld :-(

Und w a s und w e n ich gewählt habe bleibt ja Privatsache ;-)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

electrifylife
  • Beiträge: 1503
  • Registriert: Sa 19. Jun 2021, 16:18
  • Hat sich bedankt: 385 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Vielleicht crowdfunding? „Spende auch du 5€ für die armen Kerle im RWE Vorstand, die sich kaum noch ihren Kaviar leisten können“

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

firefox58
read
Ja, und erst die völlig verarmten Abgeordneten und Minister. Gottseidank dürfen die sich ja das karge Gehalt selbst erhöhen wenn es mal wieder nicht reicht. War da schon in Sorge :-(

Vielleicht könnten die als Inflationsausgleich ja das Geld aus der Umlage für sich verwenden?

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

RiffRaff
  • Beiträge: 1192
  • Registriert: Mi 17. Nov 2021, 11:42
  • Hat sich bedankt: 349 Mal
  • Danke erhalten: 214 Mal
read
Dieser Heizkostenzuschuß ist wieder ein Baustein mehr der Umverteilung von Leistungsträgern hin zu Dauerleistungsempfängern. Alles aus Steuergeldern ......

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Also einig seid ihr euch ja schon mal nicht...
electrifylife hat geschrieben: Was sie sagt ist doch prima
Priorität müssten nun die Streichung der EEG-Umlage sowie die Senkung der Stromsteuer haben. Strom sei in Deutschland im europäischen Vergleich sehr teuer: „Das macht es unattraktiv, auf klimafreundliche Technologien umzusteigen, die mit Strom betrieben werden, wie zum Beispiel Wärmepumpen.“
Klingt doch schon mal gut - wer hat das denn gesagt?
firefox58 hat geschrieben: Und w a s und w e n ich gewählt habe bleibt ja Privatsache


Das wäre meine nächste Frage gewesen - Du schreibst zwar von "unserer Regierung", allein mir fehlt der Glaube daß Du Dir diese Regierungskonstellation gewünscht hast. Aber Schwamm drüber - die Hoffnung daß die Jetzigen es zumindest etwas besser machen als die letzten vier Wahlperioden kann man ja jetzt doch haben.

Andere wiederum haben jetzt Angst um ihre Pfründe - und da meine ich nicht nur"die Politiker" oder "die da oben". Das betrifft auch die, die sich in den letzten 16 Jahren auf Kosten der "Dauerleistungsempfänger" ihre vermeintliche Leistung versilbern haben lassen... Apropos Leistung - ich habe starke Zweifel, daß wir ohne die Leistung mancher der selbsternannten Leistungsträger vielleicht sogar besser dastehen würden... Da denke ich ausdrücklich an KPMG & Co...

Grüazi MaXx

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

firefox58
read
Diese "Konstellation" war sicher nicht meine Zielvorstellung ;-)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

electrifylife
  • Beiträge: 1503
  • Registriert: Sa 19. Jun 2021, 16:18
  • Hat sich bedankt: 385 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Klingt doch schon mal gut - wer hat das denn gesagt?
Das ist aus seinem Link, das Zitat kommt von Schnitzer (Wirtschaftsweise)
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag