Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

RiffRaff
  • Beiträge: 1192
  • Registriert: Mi 17. Nov 2021, 11:42
  • Hat sich bedankt: 349 Mal
  • Danke erhalten: 214 Mal
read
firefox58 hat geschrieben: Man muss sich schon auch die Mühe machen, solch einen Beitrag vorurteilsfrei anzuschauen und zu bewerten. Sonst sind ja alle Diskussionen müßig, da ja eh nur die eigene Meinung zählt und absolut richtig ist.
In dem Video werden viele schmerzenden Punkte angesprochen und nicht einfach ignoriert
Danke !

Genau daran mangelt es in der heutigen Zeit sehr oft: anderen auch mal vorturteilsfrei zuhören.
Und das mit einer Aufmerksamkeitsspanne, die über die einer Eintagsfliege hinausgeht.
Anzeige

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

firefox58
read
Die "Kugel Eis" war wirklich eine damals laut und stolz herumposauntes Statement. Soviel zum Theme "Glaubwürdigkeit + Realitätssinn" in der Politik. Und mittlerweile ist der Preis für Energie sehr bedrohlich und das wird leider nicht ohne Folgen für Gesellschaft, Industrie und Energie-Umbau bleiben

Daher ist der YT-Film schon ein beachtenswerter Beitrag, der ganz einfach die wunden Punkte klar benennt. Ich sehe darin keinerlei Vorbehalte gegen die Energiewende, sondern vielmehr die erschreckende Fehlplanung und Fehlsteuerung der Politik in technischer und zeitlicher Planung heute und in der Vergangenheit.

Mein Vertrauen in die "bezahlbare" Umstellung zu den Energien aus Wind + PV hat seit meiner Installation der PV in 2013 stark gelitten.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

tommywp
  • Beiträge: 3697
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 906 Mal
read
Bin ja gespannt ob Stromio damit durchkommt.

Das Problem sind die unseriösen Billigstrom-Anbieter. Sie lassen die Kundinnen und Kunden einfach im Regen stehen. Sie erfüllen ihre Lieferverpflichtungen nicht und wälzen ihre hausgemachten Probleme auf die Grundversorger ab. Wir als Energiewirtschaft haben das hart kritisiert. Das Geschäftsgebaren solcher unseriösen Anbieter abzustellen – das muss schnellstmöglich geregelt werden. Betroffene Kundinnen und Kunden, die plötzlich keinen Strom oder kein Gas mehr von solchen Unternehmen geliefert bekommen, sollten Schadensersatzklagen prüfen. Der BDEW hat deshalb die Bundesregierung gebeten, hier schnell zu handeln.
das der BDEW im sinne der Stromversorger Argumentiert ist klar aber recht hat er da meiner meinung nach schon.
Nicht nachzuvollziehen ist die Haltung einiger Verbraucherzentralen, dass ein Neukundentarif nicht angemessen sei. Wenn die Grundversorger die neuen Kunden zum gleichen Tarif wie für die Bestandskunden aufnehmen müssten, dann steigen die Kosten für alle. Das bedeutet, dass auch Bestandskunden in Mitleidenschaft gezogen werden. Das ist kein umfassender Verbraucherschutz.
https://www.bdew.de/presse/presseinform ... erstellen/

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

LeakMunde
  • Beiträge: 2466
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 19:02
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 1117 Mal
read
Ich habe mal versucht mir das vorurteilsfrei anzuhören. Dann erzählt der nach nicht mal drei Minuten doch tatsächlich, dass wir so extreme Preissteigerungen haben, weil die Rohstoffe zur Windradproduktion knapp wären, da jetzt alle gleichzeitig Windräder bauen wollen würden... Was soll man denn dazu noch sagen? Das ist einfach komplett an den Haaren herbeigezogener Blödsinn.
Dich stören diese Signaturen? :-?
Persönlicher BereichEinstellungenAnzeigeoptionen ändern Signaturen anzeigenNein
Bitteschön ;)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

firefox58
read
Nein, wir haben derzeit in allen Bereichen eine extreme Knappheit an Grundstoffen, Halb- und Fertigteilen. Das reicht von Erdöl zur Kunststoffproduktion, über Schrauben, Metall, Nägel, Holz uvm. wie ich es in den letzten 50 Jahren nicht erlebt habe. Da gehen grade viele Firmen pleite, weil trotz gefüllter Auftragsbücher keine Roh- und Hilfsstoffe zu bekommen sind. Oder zu einem irren Preis. Und da sind dann drastisch gestiegene Energiekosten absolut nicht hilfreich. Denn damit werden Werkstoffe wie Aluminium, Kohlefaser etc. ebenfalls knapp

Wenn man derzeit Windräder bauen will sind die Dinge, die man dazu benötigt mehrfach teurer als je zuvor. Macht die Energiepreise nicht besser.

Hast Du schon mal versucht, ganz normales Holz für den Bau eines Dachstockes (Zimmereibedarf) oder auch nur Spax-Schrauben zu kaufen?

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

electrifylife
  • Beiträge: 1503
  • Registriert: Sa 19. Jun 2021, 16:18
  • Hat sich bedankt: 385 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Experten aus sämtlichen Branchen plädieren für mehr EE, da deren kWh Preise kaum noch zu schlagen sind, nur ein YouTube Professor weiß es natürlich besser als alle anderen. Ist klar.

Und was hat das alles jetzt genau noch mit dem thread zu tun? Wollt ihr, dass er gleich wieder geschlossen wird? :(

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

firefox58
read
Mehr EE wird kaum möglich sein, da dazu alle Zulieferstoffe kaum verfügbar sind und dazu die Südlink-Trasse noch viele Jahre auf sich warten lassen wird.

@electrohead: Ist ja auch eine tolle Vorgehensweise... alles was einem nicht passt als inhaltsleer zu titulieren und verbieten lassen. Abweichende Meinungen soll man schon aushalten können
Zuletzt geändert von firefox58 am So 16. Jan 2022, 12:23, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

LeakMunde
  • Beiträge: 2466
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 19:02
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 1117 Mal
read
Nicht nein, genau das hat der gesagt.
firefox58 hat geschrieben: Und da sind dann drastisch gestiegene Energiekosten absolut nicht hilfreich. Denn damit werden Werkstoffe wie Aluminium, Kohlefaser etc. ebenfalls knapp
Genau und da vertauscht der Typ halt Ursache und Wirkung. Die Strompreise sind hauptsächlich aufgrund der Gaspreise gestiegen. Nicht durch die Rohstoffkosten von Windrädern oder Batterien.
Dich stören diese Signaturen? :-?
Persönlicher BereichEinstellungenAnzeigeoptionen ändern Signaturen anzeigenNein
Bitteschön ;)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

firefox58
read
Die EE werden dank dramatisch gestiegener Preise und knappster Lieferbarkeit für nahezu alle Roh- und Halbfertigteile hohe Preissteigerungen haben

Man kann zum YT-Video durchaus verschiedene Ansichten haben, aber abqualifizieren sollte man es nicht

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

LeakMunde
  • Beiträge: 2466
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 19:02
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 1117 Mal
read
Wenn Erneuerbare Energien hohe Preissteigerungen haben werden, ist das etwas, was in der Zukunft liegt. Damit lassen sich also nicht die Strompreissteigerungen der letzten Monate erklären. Der Typ liegt einfach falsch.
Dich stören diese Signaturen? :-?
Persönlicher BereichEinstellungenAnzeigeoptionen ändern Signaturen anzeigenNein
Bitteschön ;)
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag