Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

firefox58
read
Kostenwahrheit? In Deutschland? Das Wort ist hier vermutlich in Regierungskreisen unbekannt. Schon eher trifft es das "Wir nehmen vom Steuerzahlen was wir können" Prinzip
Anzeige

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Chemiker
  • Beiträge: 863
  • Registriert: Do 13. Aug 2020, 00:45
  • Hat sich bedankt: 205 Mal
  • Danke erhalten: 190 Mal
read
Warum sollen wir uns den als Bürger andauernd die Ausreden gefallen lassen frage ich mich immer wieder ? Solange wir uns das gefallen lassen und uns Jahr für Jahr andauernd abzocken lassen was in unseren Ausland fast für lau zu bekommen ist stelle ich unsere Politik sehr in frage und halte dagegen den alles hat seine Grenzen.
Das ist das gleiche Thema mit Corona und den politischen Restriktionen nur als Beispiel zu erwähnen.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

firefox58
read
@Odanez: Habeck & und Annalena werden uns ganz sicher beschützen und bessere Preise schaffen. Ganz bestimmt!

Und wenn das nicht klappt sind CDU, SPD, FDP, Frankreich, Polen, die USA oder gar der Putin schuld. Ganz sicher

China und Kasachstan hatte ich vergessen, sorry
Zuletzt geändert von firefox58 am Di 11. Jan 2022, 15:30, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 15428
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 564 Mal
  • Danke erhalten: 4763 Mal
read
Unsere schwarzen haben probiert die Korruptionsstaatsanwaltschaft ab zu schaffen, da muss die CDU noch lernen, sonst geht das schief. Unser Kurz ist schon nach Amerika ausgewandert. Ja, als Industrie nahe Partei hat man es gerade nicht leicht in Europa.

Genug Politik, wenn wir nur vom Erzeugerpreis reden, könnten wir sachlich bleiben.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 150.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Electrohead
  • Beiträge: 1821
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 620 Mal
read
@Chemiker
Kannst ja nach Rumänien ziehen, da zahlen die "nur" 26 Cent die kWh, dafür verdient man dann halt nur so ~20-30% von dem was man in Deutschland verdient, wenn das dich glücklich macht :-)
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: ̶S̶m̶a̶r̶t̶ ̶E̶Q̶ ̶F̶o̶r̶f̶o̶u̶r̶ (Nicht lieferbar), dafür Renault Twingo ab Feb., Kia eSoul (64kWh)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

TorstenW
read
Moin,
AbRiNgOi hat geschrieben: Das zum Beispiel in Deutschland die Benützung der Autobahn kostenfrei ist, ändert nichts daran, das diese trotzdem bezahlt wird. Von wem? Vom Bürger.
Ja, jein! Eigentlich ist u.a. für sowas die KFZ-Steuer gedacht, von der aber nur ein verschwindend geringer Teil für die Er- und Unterhaltung der Verkehrswege ausgegeben wird.
Das Gleiche trifft auch auf diverse Umlagen/Steuern (u.a. die sogenannte "Ökosteuer" auf Kraftstoffe) zu, die ausschließlich von den Kraftfahrern getragen werden, aber alle möglichen Löcher stopfen.

Grüße
Torsten

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Electrohead
  • Beiträge: 1821
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 620 Mal
read
Chemiker hat geschrieben: Warum sollen wir uns den als Bürger andauernd die Ausreden gefallen lassen frage ich mich immer wieder ? Solange wir uns das gefallen lassen und uns Jahr für Jahr andauernd abzocken lassen was in unseren Ausland fast für lau zu bekommen ist stelle ich unsere Politik sehr in frage und halte dagegen den alles hat seine Grenzen.
Das ist das gleiche Thema mit Corona und den politischen Restriktionen nur als Beispiel zu erwähnen.
Jaja fast lau
Ich hab gehört in Frankreich wird man bezahlt wenn man Strom abnimmt
Verrückt oder?
Hat mir der Schwippschwager meines Haustieraufpassers deren Oma beim kaffee erzählt.
Mus wahr sein, aber die deutschen Medien UNTERDRÜCKEN das natürlich.
Gleich mal bei Telegram posten.
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: ̶S̶m̶a̶r̶t̶ ̶E̶Q̶ ̶F̶o̶r̶f̶o̶u̶r̶ (Nicht lieferbar), dafür Renault Twingo ab Feb., Kia eSoul (64kWh)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

firefox58
read
@Electrohead.

Oder nach FRA, die verdienen wie wir auch und bezahlen 30% weniger für den Strom

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Odanez
read
@firefox58 wenn die Preise dann doch gegen jeder Erwartung fallen, wem wird dann gedankt? Sicher nicht den grünen.

Zu der Ursache, warum dieser Kommentar überhaupt von dir so kommt - glaubst du, dass alle Leute, die sich irgendwie negativ über eine Partei äußern automatisch Fans einer anderen Partei sind? Sind wir denn alles binäre Schubladendenker?
50€ Neukundenrabatt im Tibber Store: https://invite.tibber.com/ys75xqey
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

firefox58
read
Für diesen ganz unwahrscheinlichen Fall werde ich für den Habeck eine geweihte Kerze kaufen und zum Dank aufstellen. Ich befürchte aber, das Geld für die Kerze kann ich mir sparen
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag