Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Electrohead
  • Beiträge: 1821
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 620 Mal
read
Ja mit der AfD wäre der kWh Preis halt bei 88 Euro
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: ̶S̶m̶a̶r̶t̶ ̶E̶Q̶ ̶F̶o̶r̶f̶o̶u̶r̶ (Nicht lieferbar), dafür Renault Twingo ab Feb., Kia eSoul (64kWh)
Anzeige

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

firefox58
read
@electrohead: "Entscheidend ist was hinten rauskommt" ;-)

Und da ist der Strom in Frankreich einfach sehr sehr spürbar preiswerter als bei uns

BTW: Solche Einlagen wie mit der AfD - kann man sich hier bitte lieber sparen

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Chemiker
  • Beiträge: 863
  • Registriert: Do 13. Aug 2020, 00:45
  • Hat sich bedankt: 205 Mal
  • Danke erhalten: 190 Mal
read
@Electrohead Nenne mir mal bitte die Quellen zu Deiner Aussage, das interessiert mich sehr.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

electrifylife
  • Beiträge: 1503
  • Registriert: Sa 19. Jun 2021, 16:18
  • Hat sich bedankt: 385 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Es bringt doch nichts über alte AKWs zu debattieren, der Zug ist abgefahren. Neue AKWs bringen auch nichts, da gibt es genug Beispiele, dass sie viel zu lange dauern und unbezahlbar sind. Am günstigsten wären EE und Speicher, und da muss ich mittlerweile eingestehen, dass die Grünen vielleicht noch den besten Ansatz haben. Auch wenn deren AKW Hass völlig klimaschädlich war.

Um zum Thema zurückzukommen, wenn jetzt wirklich EE rasant ausgebaut wird, erwarte ich moderate Strompreise.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Odanez
read
Hach ja die Franzosen, die zahlen bei ihren Stromkosten garantiert keinen Cent für die sichere Endlagerung des Atommülls - wo schmeißen die Franzosen den denn hin? Hinter die nächste Grenze? Oder wie kommt das so billig hin? Oder zahlt das dort der Steuerzahler?
50€ Neukundenrabatt im Tibber Store: https://invite.tibber.com/ys75xqey
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Electrohead
  • Beiträge: 1821
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 620 Mal
read
firefox58 hat geschrieben: @electrohead: "Entscheidend ist was hinten rauskommt" ;-)

Und da ist der Strom in Frankreich einfach sehr sehr spürbar preiswerter als bei uns

BTW: Solche Einlagen wie mit der AfD - kann man sich hier bitte lieber sparen
Ja weil Frankreich das mit Steuergelder hinten rum zahlt und halt weniger steuern auch drauf sind.

Ansonsten

https://app.electricitymap.org/map

Gerade kostet Strom aus Deutschland 254 Euro die 1000 kWh und Frankreich 249 Euro die 1000 kWh
Polen mit der fast umsonst Kohle liegt bei 252.
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: ̶S̶m̶a̶r̶t̶ ̶E̶Q̶ ̶F̶o̶r̶f̶o̶u̶r̶ (Nicht lieferbar), dafür Renault Twingo ab Feb., Kia eSoul (64kWh)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

RiffRaff
  • Beiträge: 1192
  • Registriert: Mi 17. Nov 2021, 11:42
  • Hat sich bedankt: 349 Mal
  • Danke erhalten: 214 Mal
read
Electrohead hat geschrieben: Der Strompreis in FR ist gleich wie bei uns. Nur halt steuern. Wie gut deren AKW laufen sieht man ja auch
Endverbraucherpreis nach Eurostat (letzte Aktualisierung 10.2021):
TEN00117_BAR_2022-01-11T13_33_10Z.png
screenshot_20220111_143741.jpg

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

electrifylife
  • Beiträge: 1503
  • Registriert: Sa 19. Jun 2021, 16:18
  • Hat sich bedankt: 385 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Bist du und firefox denn wirklich nicht in der Lage zu lesen? Vor Steuern bedeutet vor Steuern. Also vor Steuern. Steuern. Davor! ...

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

firefox58
read
Entscheidend für MICH ist doch, was der Strom für MICH kostet
Und da stehen wir eben mit unseren Preisen weltweit nicht gut da. Man muss hier sehr achtgeben, das noch zarte Pflänzchen "E-Auto" gleich wegen überhöhter Strompreise wieder tot zu treten.

Das ist doch völlig egal, wieviel Steuernachlässe FRA denn dazu bemüht. Hier sind wir halt leider dabei, alles zu bestrafen und teuerer zu machen. Mittlerweile hat das Dimensionen angenommen, die den sozialen Frieden stark beschädigen. Und das ist k e i n e gute Entwicklung

Bei uns kennt der Strompreis nur eine Richtung: nach oben. Und das ist schlecht so

Denn ICH bezahle nicht den Strom vor Steuern, sondern den Strom MIT Steuern

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

electrifylife
  • Beiträge: 1503
  • Registriert: Sa 19. Jun 2021, 16:18
  • Hat sich bedankt: 385 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Andere Sachen sind doch ebenso teurer bei uns, andere günstiger. Wenn man alles zusammenzählt, dann unterscheiden sich die Abgaben meistens nicht so sehr. Auch wenn du zum Beispiel in die USA schaust. Aber klimapolitisch durchaus eine Überlegung, ob ein günstigerer Strom nicht besser wäre (sauberer als Benzin und Gas, dafür aber der konträre Einsparungseffekt durch höhere Preise)
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag