Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
electrifylife hat geschrieben:
firefox58 hat geschrieben: @electrilive:

Soso, also der Aleksei Miller ist Dein Freund ;-) Schick mal ein Bild von eurem letzten Treffen.

Don't feed the Troll ;-)
Wo war gleich nochmal dein Foto?
.
https://memegenerator.net/img/instances/68118404.jpg
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21
Anzeige

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
firefox58 hat geschrieben:Die US-Sicht ist spannend... WAS GEHT DIE DAS AN?
.
Musst Du hier so herumschreien?

In einer vernetzten Welt hat fast jeder fast überall Interessen, wirtschaftliche wie sicherheitspolitische. Und ganz klar auch berechtigte Interessen.

Es kann sie also durchaus etwas angehen, egal ob Dir oder mir das nicht passt oder nicht.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

firefox58
read
Also sind wir nur unmündige, kleine Kinder und davon abhängig, was in Washington für uns entschieden wird? Der Scholz und die Annalena fliegen nur dort hin um sich da ihre Meinung(en) ausrichten zu lassen?
Man darf uns sanktionieren und drohen wie man grade will?

Na denn, wenn das so sein soll :-(

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Wo hab' ich das behauptet?

Sie haben halt Interessen und versuchen sie wahrzunehmen.

Wir sanktionieren ja auch das eine oder andere. Was dem einen oder anderen nicht gefällt ...
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

firefox58
read
Das halte ich für eine ausgemachte Sauerei, das Original-Rohrlegeschiff zu sanktionieren. Das hat ja mit Interessenwahrnehmung nichts zu tun, das ist Wirtschaftskrieg. Und dass WIR Andere sanktionieren halte ich ebenso für ein Unding.
Das ist keine Markwirtschaft sondern kalter Krieg. Und den wollte ich eigentlich nocht noch einmal haben. Ein Mal hat mir gereicht

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Da bin ich ganz bei Dir. Wobei die Situation - noch! - eine etwas andere ist als damals. Und es gibt auch gemeinsame Herausforderungen, dass könnte manches glätten.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
  • env20040
  • Beiträge: 7710
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:33
  • Wohnort: Europa, Ostösterreich, Mittelfranken
  • Hat sich bedankt: 1485 Mal
  • Danke erhalten: 1577 Mal
read
firefox58 hat geschrieben: Also sind wir nur unmündige, kleine Kinder und davon abhängig, was in Washington für uns entschieden wird? Der Scholz und die Annalena fliegen nur dort hin um sich da ihre Meinung(en) ausrichten zu lassen?
Man darf uns sanktionieren und drohen wie man grade will?

Na denn, wenn das so sein soll :-(
Unmündige kleine Kinder?
In Bezug auf Deutschland: Ja.
Es ist dermassen so, dass dieses Land letztendlich nicht mündig ist
Den Grund nennt man Waffenstillstandsvertrag.
Und leider Deutschland muss in vielem. Genau das tun.
Springen und Stöckchen raportieren.
Was einer der Hemmschuhe der Entwicklung einer Europäischen Identität ist.
Dermassen, wenn der grosse Bruder an schafft kann er bitten, oder anders agieren.

Was jedoch eine Aussenministerin mit dem Gaspreise zu tun haben soll bleibt mir erst mal verborgen.
Tatsächlich hätte man bei Nordstream 2, ich weiss nicht wem es aufgefallen ist, etwas stärker als Europa auftreten können....
Da dies eine Einmischung von außenin Europa darstellte und noch immer darstellt, was die USA so treiben.
Was kommen? Seifenblasen.

Die Europäische Solidarität besteht immer am Ende auch aus einem Land, Deutschland, auf dem Schloss der Amerikaner sitzend, oft mit Entsprechenden Handlungen.

Ja, hört man nicht gerne, wird nur in der Insel Deutschland gerne vergessen.
Dass die Suverenität endlich ist.
Endend darin, dass ein US Ministerium die Wirtschaftszahlen, Insbesonders die Umsatzsteuer Export erzogen, als Anlaufstelle in, an sich Innerdeutschen Rechtsstreitigkeiten herangezogen wird.

Strom wird teuer werden.
Der Austritt aus der Abhängigkeit, und somit die Energieautarkie Europas noch teurer.
Was man überlegen sollte, bevor man wieder mal Atom, oder anderen Kraftwerken, Populistisch-Panikartig einem Abschaltbefehl erteilt.

Zieht euch warm an, es werden viele Kräfte an Europa wackeln versuchen, wenn wird dabei sind die Unabhängigkeit in Sachen Energie zu erlangen.
Da meine ich nicht Gas an sich, da das, mal so am Rande bemerkt, der Hauptträgerstoff für Stickstoffdünger ist.

Somit wird die Landwirtschaft nächstes Jahr teurer werden.
Als nur eine einzige Sache, welche aus Erdgas gewonnen wird.

Addblue, der Schwachsinn an sich, genauso.
Etc.
Etc.
Etc.
Diverse E Fahrzeuge von 18 bis 90 Kwh.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Wenn jemand auf die die Fürsorge der US-Amerikaner gegenüber Europa hinweist fällt mir immer wieder dieser eine Satz von us-amerikanischer Seite ein: "Fuck the EU". Der ist gefallen im Zusammenhang mit den innenpolitischen Überlegungen / Diskussionen / Kämpfen der Ukrainer, ob sie sich Europa und der EU annähern, oder ob sie sich nach Osten Richtung Russland orientieren sollen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Victoria_ ... at_Nulands
https://www.welt.de/politik/ausland/art ... gsnot.html

Grüazi, MaXx

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

RiffRaff
  • Beiträge: 1192
  • Registriert: Mi 17. Nov 2021, 11:42
  • Hat sich bedankt: 349 Mal
  • Danke erhalten: 214 Mal
read
Und der nächste Stromanbieter ist insolvent:

https://www.t-online.de/finanzen/news/u ... lvent.html

Damit sind es schon sechs, die das Handtuch schmeißen mußten.


Heute Börse Spot den ganzen Tag über 400, Spitzen 460 in D und in der Schweiz gar 490 ! Mal sehen, wann die 500 €/MWh gerissen werden......


Und unsere Politschraten in Berlin tun......... NICHTS !
Ja, sie verschärfen sogar den Konflikt mit unserem wichtigsten Gaslieferanten.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
  • env20040
  • Beiträge: 7710
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:33
  • Wohnort: Europa, Ostösterreich, Mittelfranken
  • Hat sich bedankt: 1485 Mal
  • Danke erhalten: 1577 Mal
read
Was sollen Politiker tun wenn die Industrie, bevor Kapazitäten vom Netz genommen werden schon das Angebot reduziert?
Im Reichstag bei den Sitzungen am Netzgekoppelten Hometrainer Strom produzieren?

Andererseits, ne lustige Idee...
Diverse E Fahrzeuge von 18 bis 90 Kwh.
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag