Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

drilling
read
shay hat geschrieben: meine Wallbox macht keine Probleme, da ich nur etwa 5 Stunden pro Woche regelmäßig aufladen muss
Das kommt darauf an welche anderen elektrischen Geräte zur gleichen Zeit verwendet werden. Ich würde an deiner Stelle den Ladevorgang für die Nacht programmieren, z.B. 0 - 5 Uhr da sollte der Verbrauch des Hauses am geringsten sein.
Anzeige

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

AndiH
  • Beiträge: 3204
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 380 Mal
  • Danke erhalten: 518 Mal
read
Habe ich das richtig verstanden das deine Wohnung 30kW (=kostenfreier Standard) zur Verfügung hat und Westnetz wegen +11kW für deine Wohnung auf 45kW erhöhen will? Dann einfach freundlich ablehnen mit "wird nicht benötigt". Bezahlen musst du nur wenn deine Vorsicherung fliegt und der Netzbetreiber die tauschen muss, das passiert in dem Fall nur wenn du mehr als 30kW benötigst.
Seit 02/2016 über 6.600 Liter Diesel NICHT verbrannt
Seit 03/2022 über 1.700 Liter Benzin NICHT verbrannt

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

Benutzeravatar
  • shay
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Mi 24. Mär 2021, 18:18
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
@drilling Ich lade nur nachts nach 4 Uhr morgens und ich habe mich geirrt ... ich brauche nur 3 Stunden in einer Woche nicht 5.

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

Benutzeravatar
  • shay
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Mi 24. Mär 2021, 18:18
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
@AndiH das haus hat jetzt 45kw weil die 6 vermieter 15kw extra bezahlt haben. das sind 45 kw für 6 wohnungen... jetzt will Westnetz von mir 276 euro extra für 11 kw auf 56 kw bekommen. Ich wohne nur 2 Jahre in dieser Wohnung und werde vielleicht in ein paar Jahren weggehen... warum muss ich bezahlen, was andere Leute benutzen?

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

Misterdublex
  • Beiträge: 7546
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 856 Mal
  • Danke erhalten: 1594 Mal
read
Lass dir doch eine 11 kW-Wallbox fördern und stell sie dann mit 5,5 kW oder 7 kW 3-phasig (also 8 bzw. 10 A) je Phase ein. Viele Wallboxen haben einen Dippschalter um das zu machen.

Das dürfte doch machbar sein.
11/2017 bis 10/2023: VW E-Golf300 als Zweitfahrzeug, mit AHK (Heckträger) von Bosstow nachgerüstet,
08/2018 bis 09/2021: Smart Ed 451,
11/2021 bis heute: VW e-Up Aktiv als Erstfahrzeug,
11/2023 bis heute: Skoda Enyaq iV50 als Zweitfahrzeug.

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

Benutzeravatar
  • shay
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Mi 24. Mär 2021, 18:18
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
@Misterdublex gute Idee. aber ich brauche nur 3 mal die Woche nach 4 Uhr morgens 1 Stunde. Was macht es für einen Unterschied, wenn ich 11 kW verwende?

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

keyfob
  • Beiträge: 1099
  • Registriert: Di 13. Apr 2021, 17:17
  • Hat sich bedankt: 256 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Kann der vermieter das zahlen und einfach mehr Miete verlangen? Wertet doch klar die Wohnung auf.

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

drilling
read
Wozu sollte jemand was zahlen wenn Nachts genug Kapazität vorhanden ist?
Das Auto lädt ja nicht 24 Stunden am Tag an 7 Tagen der Woche. Eine Leistungserhöhung ist aktuell völlig überflüssig.
Wenn in Zukunft alle Bewohner des Hauses ein E-Auto haben könnte sich das ändern.

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

Benutzeravatar
  • shay
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Mi 24. Mär 2021, 18:18
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ich habe ein VW ID Ladegerät, kann es auf 10A eingestellt werden?

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

drilling
read
Ich kenne das VW ID Ladegerät nicht. Schau in der Bedienungsanleitung oder in der Installationsanleitung nach.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag