Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

Benutzeravatar
  • shay
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Mi 24. Mär 2021, 18:18
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
@drilling Ich habe mit Westnetz telefoniert... ihr Angebot ist nicht wirklich ein Angebot... es ist ein "Angebot" wie in den Mafia-Filmen
Anzeige

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

keyfob
  • Beiträge: 1099
  • Registriert: Di 13. Apr 2021, 17:17
  • Hat sich bedankt: 256 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Du wolltest doch die Leistungserhöhung hättest du dich mit 3,6kw zufrieden gegeben gäbe es diese Angebot nicht. Ich halte die Leistungserhöhung für billiger als eine Leistungsbegrenzung bei der wallbox einzubauen.

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

Benutzeravatar
  • shay
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Mi 24. Mär 2021, 18:18
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Westnetz sagten, wenn sie herausfinden, dass ich das Ladegerät benutze, müsste ich ihnen eine Geldstrafe zahlen

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

drilling
read
shay hat geschrieben: @drilling Ich habe mit Westnetz telefoniert... ihr Angebot ist nicht wirklich ein Angebot... es ist ein "Angebot" wie in den Mafia-Filmen
Nein ist es nicht, sie können dich nicht zwingen ihr Angebot anzunehmen. Du hast das Recht deine Wallbox zu benutzen, Wallboxen bis 11kW sind nur anmeldepflichtig, nicht genehmigungspflichtig.

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

drilling
read
keyfob hat geschrieben: als eine Leistungsbegrenzung bei der wallbox einzubauen.
Da muß nichts eingebaut werden, bei vielen Wallboxen kann man das ganz einfach einstellen.

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

AndiH
  • Beiträge: 2859
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 280 Mal
  • Danke erhalten: 379 Mal
read
Ich würde mal mit dem Vermieter sprechen warum 6 Wohnungen an einem 30kW Hausanschluss hängen. Wird da mit Gas gekocht?
Seit 02/2016 über 5.200 Liter Diesel NICHT verbrannt...

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

keyfob
  • Beiträge: 1099
  • Registriert: Di 13. Apr 2021, 17:17
  • Hat sich bedankt: 256 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Also auf 4,6kw? Bekommt er dann nicht Probleme mit der KfW? Die wollen 11kw

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

drilling
read
shay hat geschrieben: Westnetz sagten, wenn sie herausfinden, dass ich das Ladegerät benutze, müsste ich ihnen eine Geldstrafe zahlen
Ein Netzbetreiber kann keine Strafen erheben, das können nur Strafgerichte und dafür fehlt hier die Rechtsgrundlage.

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

Benutzeravatar
  • shay
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Mi 24. Mär 2021, 18:18
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
@AndiH Ich koche mit Strom. und die 6 Wohnungsvermieter zahlten für eine Erhöhung auf 45kw

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

Benutzeravatar
  • shay
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Mi 24. Mär 2021, 18:18
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
@drilling vielen dank für eure antworten! und meine Wallbox macht keine Probleme, da ich nur etwa 3 Stunden pro Woche regelmäßig aufladen muss
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag