Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

Benutzeravatar
  • shay
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Mi 24. Mär 2021, 18:18
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Unser Elektriker bat uns unsere Wallbox bei Westnetz anzumelden. Wir haben uns eine 11kw Wallbox gekauft. Der hat uns ebenfall gesagt, dass wir denen quasi nur bescheid sagen müssen und dann alles in Ordnung wäre. Wir wohnen in einem 6 Familienhaus und haben anscheind einen Leistungsverbrauch von über 30kw. Jetzt sollen wir einen Baukostenzuschlag von 276 Euro zahlen. Auf der einen Seite versucht die deutsche Regierung den Kauf von Elektroautos zu fördern, aber auf der anderen Seite missbrauchen Firmen wie Westnetz die Elektroauto-Käufer durch exobitante Baukostenzuschläge.
Wir haben sowieso schon einen höheren Leistungsbedarf als 30kw (durch die anderen Familien) und müssen trotzdem noch was drauf zahlen... Können wir hier irgendwas machen? Ich habe auf der Kostenliste von Westnetz gesehen, dass ein neuer Anschluss für ein Elekroauto bis zu einer Länge von 30m kostenfrei ist.. Wo ist denn da der Sinn?
Anzeige

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

catoderjuengere
  • Beiträge: 1194
  • Registriert: So 11. Jul 2021, 23:57
  • Hat sich bedankt: 615 Mal
  • Danke erhalten: 203 Mal
read
WEIL ihr schon mehr wie 30 kW habt, müßt ihr Baukostenzuschuß zahlen....

Und 23,32 €/kW spezifischer Baukostenzuschuß ist o.k.
yo no naka wa
jigoku no ue no
hanami kana

Rettet Ersatzteil 199 398 500 A !

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

Benutzeravatar
  • shay
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Mi 24. Mär 2021, 18:18
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
das ist für mich nicht ok. Wenn ich wüsste, würde ich kein Elektroauto kaufen.

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

keyfob
  • Beiträge: 1099
  • Registriert: Di 13. Apr 2021, 17:17
  • Hat sich bedankt: 256 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Sei froh das du als erster noch die 11kw bekommst!

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

Benutzeravatar
read
Wir kennen die örtlichen Gegebenheiten nicht genau, aber wenn dort nur ein Hausanschluss mit 30kVA Anschlussleistung für 6 Familien besteht, dann ist wirklich keine Luft mehr für eine 11kW-Wallbox und jemand muss dann für die Leistungserhöhung bezahlen, was auch bundesweit einheitlich so gehandhabt wird. Ich würde sogar sagen, da ist es auch ohne Wallbox mal an der Zeit für eine Leistungserhöhung. Davon abgesehen sind 2xx € im Verhältnis zum Preis eines neuen E-Autos nicht viel und die erhöhte Anschlussleistung kann dann ja auch über Jahrzehnte und auch für nachfolgende E-Autos genutzt werden.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

Benutzeravatar
  • shay
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Mi 24. Mär 2021, 18:18
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
es ist nicht mein Haus. Ich bin nur der Mieter. Warum muss ich für ein Haus bezahlen, das ich wahrscheinlich in ein paar Jahren verlassen werde? Ich verbrauche nicht mehr als 30 kw! Ich habe das meiste von meinem Geld verwendet, um dieses Auto zu bezahlen... und jetzt nimmt Westnetz mehr, als ich habe!

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

Benutzeravatar
read
Das solltest du mit deinem Vermieter klären.Ich hoffe aber dass du dadurch nicht verhungern wirst. :ironie:
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

Benutzeravatar
  • shay
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Mi 24. Mär 2021, 18:18
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
als Westnetz den Brief schicke, schreiben sie: "Angebot" was passiert, wenn ich den Angebot ablehne und nicht bezahlen möchte?

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

keyfob
  • Beiträge: 1099
  • Registriert: Di 13. Apr 2021, 17:17
  • Hat sich bedankt: 256 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Du bekommst keine wallbox.

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

drilling
read
shay hat geschrieben: als Westnetz den Brief schicke, schreiben sie: "Angebot" was passiert, wenn ich den Angebot ablehne und nicht bezahlen möchte?

Gar nichts, 11kW Wallboxen müssen nur gemeldet werden, es ist keine Genehmigung erforderlich, du kannst die Wallbox auch installieren lassen wenn du das Angebot nicht annimmst, das kann dir Westnetz nicht verbieten.

Wenn dann aber während des Ladevrgangs ständig die Hauptsicherung des Gebäudes fliegt weil du den Anschluß überlastest dann könntest du Probleme mit dem Vermieter und den anderen Bewohnern bekommen. Falls du einen Dacia Spring gekauft hast sollte das aber nicht passieren den der lädt eh nur mit 3,7kW an einer 11kW Wallbox.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag