Vestel EVC04- AC11 Probleme

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Benutzeravatar
read
Ist nur schriftlich quasi. Die gegenseite muss nun stellung nehmen.....
20€ Sparen beim Kauf einer Cfos Powerbrain Wallbox? Nutzt meinen Rabattcode !
https://cfos-emobility.myshopify.com/pa ... 01AFB162A2 *Partnerlink
D01AFB162A2
Anzeige

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

500-und-weg
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Do 27. Jan 2022, 16:19
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
EV6 hat geschrieben: @Lemmy 56 ich habe gerade mein Kabel an der Wallbox nachgemessen. Das Kabel ist ohne Stecker ca. 4,3m lang und mit Stecker so 4,6m. Also deutlich kürzer als es in der Produktinfo steht. Ich werde dies morgen beim Telefonat mit dem Servicetechniker anmerken. Vll kannst du hier schreiben, was du erreicht hast, falls du mal eine Rückmeldung erhalten hast.
Habe die Box diese Woche installiert bekommen und dann gerade das hier gelesen und gleich nachgemessen - ist bei mir auch zu kurz (auch gut 4,60 mit Stecker). Hat jemand dazu schon etwas erreicht?

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Benutzeravatar
  • focki
  • Beiträge: 791
  • Registriert: Sa 2. Feb 2019, 10:43
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 161 Mal
read
Wie lang soll das sein?

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Benutzeravatar
read
Ich nehme an fünf Meter
20€ Sparen beim Kauf einer Cfos Powerbrain Wallbox? Nutzt meinen Rabattcode !
https://cfos-emobility.myshopify.com/pa ... 01AFB162A2 *Partnerlink
D01AFB162A2

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

500-und-weg
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Do 27. Jan 2022, 16:19
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
...genau - mit 5 Metern wird sie beworben/beschrieben...

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Benutzeravatar
  • focki
  • Beiträge: 791
  • Registriert: Sa 2. Feb 2019, 10:43
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 161 Mal
read
Das ist dann ja schon mal nicht unerheblich. Da kann Vestel ja nun nicht mal sagen das das Kabel 5m lang ist aber der Rest in der Box verbaut wurde. Die 70cm muss man dann ja intern schon wickeln.
Aber lukrativ ist das bei dem Meterpreis für Vestel schon.

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Benutzeravatar
read
So, ich kann gutes vermelden. Nach Monatelangem hin und her und einer Klage beim amtsgericht habe ich nun endlich heute mein Geld zurück bekommen.
Mit einem anderen Anwalt wäre es ggf noch schneller gegangen, aber egal.
20€ Sparen beim Kauf einer Cfos Powerbrain Wallbox? Nutzt meinen Rabattcode !
https://cfos-emobility.myshopify.com/pa ... 01AFB162A2 *Partnerlink
D01AFB162A2

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Benutzeravatar
read
Das ist doch eine gute Nachricht!

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Benutzeravatar
read
Kommt zwar etwas spät, aber ich schreibe es dennoch: wir haben die Vestel EVC4-AC22 mit Kabel. wir hatten zu Beginn auch das Problem, dass die Dauerhaft Rot war. wir haben aber den Grund, zusammen mit unserem Elektriker, der die Box installiert hat, gefunden.

Auf der Hauptplatine, neben dem Mäuseklavier, wo man die Ladestärke einstellt, gibt es einen undokumentierten Schalter, den man auf 3 Positionen schalten kann. auf 2 Positionen gab die Wallbox uns einen Dauer Rot an. auf der 3. (ich kann nicht mehr sagen, welcher der Stellungen ist schon ein 3/4 Jahr her) War der Fehler weg und seit dem lädt unser Kona mit 10,3kw brav auf!

Der Elektriker meint, dass dieser Schalter etwas mit dem Lademanagment zu tun hat, da man wohl die Vestel mehrere Ladesäulen in Reihe schalten kann, es kann sein, dass die Wallbox wohl auf eine Wallbox gewartet hat die nicht da war. Ist aber alles nur eine Vermutung gewesen, weil dieser Schalter (wie schon geschrieben) nicht dokumentiert war in der Anleitung. Auch der Support war nicht wirklich hilfreich, herauszufinden was das für ein Schalter ist!

@Box1000 dir hilft es zwar jetzt nicht mehr, aber vielleicht einem anderen, der das gleiche Problem hat :-)
Modell: Hyundai Kona EV FL21 64kWh Prime (Mehr geht nicht rein)
Farbe: Dark Knight
EZ: 04/21
Ø 15,3kWh/100km (All-time)

Infotainment Ver.: 220211
Wallbox: Vestel EVC04-AC22-T2P

Bonnet Code: R7DPMZ (15£ geschenkt für beide)

Re: Vestel EVC04-AC11-T2P Home Plus mit 5 m Ladekabel

Lemmy 56
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Do 16. Dez 2021, 17:58
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Lemmy 56 hat geschrieben: Hallo zusammen,
ich habe oben genannte Vestel Wallbox gekauft. Nach Lieferung der Wallbox habe ich festgestellt, dass das Ladekabel nur 4,50m plus Stecker lang ist. Meine Anfrage beim Hersteller Vestel wird seit Wochen nicht mehr weiter bearbeitet. Zunächst wurde ich aufgefordert, den Nachweis zu erbringen, dass das Kabel wirklich zu kurz ist. Nach Übersendung entsprechender Fotos erfolgt keine Reaktion mehr.
Mich würde interessieren, ob jemand ebenfalls diese Wallbox mit Ladekabel besitzt und evtl. mal die Kabellänge inklusive Stecker nachmessen kann. Ich möchte dabei feststellen, ob es sich bei meiner Lieferung um eine Ausnahme handelt, oder Vestel hier zielgerichtet zu wenig Ladekabel ausliefert.
Über Unterstützung würde ich mich freuen. LG Lemmy
Hallo, hier jetzt also für alle die es interessiert mein Abschlussbericht. :)

Nachdem ich bei dem Hersteller Vestel nur noch ignoriert wurde, habe ich mich ausschließlich mit dem Händler auseinander gesetzt. Auch hier wurde ich mit meinem Anliegen von dem Sachbearbeiter zunächst nur belächelt. Erst nach meinem zweiten, etwas nachhaltigeren Anruf, bekam ich etwas mehr Aufmerksamkeit durch eine aber sehr lapidare Antwortmail. In dieser Mail wurde mir erklärt, das wegen Lieferengpässen der Kabel eine andere Factory beauftragt werden musste, welche nur die etwas kürzeren Kabel montieren konnte.😂

Da diese Mail keinerlei Lösungsansätze beinhaltete, habe ich konkrete Forderungen gestellt und dabei drei mögliche Szenarien angeboten, die in einer Frist von 2 Wochen zu erledigen sind. Daraufhin habe ich dann das Angebot über einen 70€ Gutschein bekommen, welches ich dann mit dem Hinweis, das ich mit einem Gutschein nicht das Kabel verlängern kann, abgelehnt. Wieder bekam ich dann das gleiche Angebot per Mail ohne jegliche Änderung des Inhalts.

Nachdem die von mir gesetzte Frist abgelaufen war, habe ich ohne weitere Korrespondenz einen Anwalt mit der Durchsetzung meiner Interessen beauftragt. Diese Maßnahme hat dann innerhalb einer Woche zu einer mehr als ausführlichen Entschuldigung und zu einem Kabel geführt, welches jetzt sogar etwas länger als 5 Meter ist.:love:

Auf Nachfragen beim Monteur bei mir vor Ort bekam ich dann die Info, dass der Auftraggeber dieser plötzlichen schnellen Reaktion die Firma Vestel war.

Ich wäre wegen dieses Geschäftsgebahrens der Firma Vestel immer noch daran interessiert zu erfahren, ob regelmäßig zu kurze Kabel an den Boxen verbaut werden. Außerdem würde ich jedem Betroffenem empfehlen, auf eine Nachbesserung oder einer Entschädigung zu bestehen. Selbst für Diejenigen, die nicht auf ein längeres Kabel angewiesen sind, wäre eine Entschädigung sicher auch nicht uninteressant.



Liebe Grüße Lemmy
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag