Vestel EVC04- AC11 Probleme

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Sachsenaudi
  • Beiträge: 1257
  • Registriert: Fr 16. Jul 2021, 19:38
  • Hat sich bedankt: 475 Mal
  • Danke erhalten: 483 Mal
read
Die WLAN Einrichtung funktioniert nur per Drive Green App. In der App mußt du dich per google email Adresse und Passwort registrieren. Danach kannst du die WLAN Einrichtung erledigen. Dabei muß die Box immer schön blau blinken.
Anzeige

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Smart42EQ
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Do 18. Nov 2021, 11:21
read
Danke für die Antwort, hab ich auch genau so gemacht, nur "reden" die Eon Box und mein S8 mit der Green App nicht miteinander, habs auch noch mal mit einem alten S7 probiert, da auch die app frisch installiert, dito kein Ergebnis,
Nu ist meine Box ja mit Eon Firmware, da ist das vielleicht anders, frustrierend eine Box mit Smart Gedöns gekauft und die dann auf RFID Funktion reduziert :-(
nehme mal kontakt mit den EONS auf, vielleicht wissen die ja was hilfreiches,

grüße und noch ein schönes WE

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Optimus
  • Beiträge: 2270
  • Registriert: Do 23. Jan 2020, 21:56
  • Wohnort: D/in der Kurpfalz
  • Hat sich bedankt: 363 Mal
  • Danke erhalten: 530 Mal
read
Smart42EQ hat geschrieben: Stand alone und mit den Karten tut, aber die WLAN Anbindung tut nicht,
per LAN bekomme ich die auch in mein Fritznetz, aber eben keinen WLAN Zugang
Ich würde mal sagen, das Motto ist: doppelt hält besser. ;) Eine Verbindung zum Heimnetz (Fritzbox) sollte doch reichen. Also entweder LAN oder WLAN. Beides wird nicht gleichzeitig gehen und ist ja bestimmt auch das gleiche (IP-)Netz. Erst recht geht das nicht, wenn du bei LAN und WLAN die gleiche feste IP vergeben hast (doppelte IP im Heimnetz). :roll:

BTW: Bei meinem Laptop (und alle anderen Laptops die ich kenne) geht sofort WLAN aus, wenn ich LAN-Kabel einstecke.
Model 3 SR+, MidnightSilver/black, noFSD seit 6/2019, seit 09/2020 EAP
15,2 kWh/100 km (netto) bei 50 Tkm

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Haubentaucher
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Fr 26. Nov 2021, 20:24
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Möglicherweise helfen euch diese Tipps:
Vestel Drive Green App und Zugriff auf Wallbox via Browser
Voraussetzungen: Wallbox installiert, DriveGreen App installiert, Account via App eingerichtet.
Um die App einrichten und nutzen zu können empfehle ich folgende Vorgehensweise:
1. Wallbox ins Heim-Netz aufnehmen:
Durch Umlegen des zweiten Dip-Schalters wird die statische IP der Box auf 192.168.0.10 gesetzt. (Ethernet-Verbindung siehe Installationshandbuch S.33 2.11./2.12). Nachdem man den PC ebenfalls auf eine statische IP eingestellt hat (Handbuch Seite 38) kann man über ein LAN-Kabel auf das Web UI der Box zugreifen. Das geht über Direktverbindung oder einen Switch. (Name: admin; PW: admin). Das WEB UI ist nur rudimentär. Dort kann man Ethernet auf DHCP umstellen und im WLAN-Abschnitt die entsprechenden Zugangsdaten für das Heim-Netz eintragen. Falls der WLAN-Zugang nicht genutzt wird empfehle ich diesen zu deaktivieren. Nachdem man den PC wieder auf DHCP gesetzt hat erscheint die Box jetzt im Heim-Netz entweder via Ethernet oder WLAN. Man kann im Router „immer die gleiche IP zuweisen“ wählen und dann ist das WEB UI auch immer über diese IP direkt erreichbar.
2. App-Zugriff einrichten
Im WEB UI den Standalone Modus „smart“ auswählen
App installieren und Account einrichten (nur wenige Angaben erforderlich); Google-Account ist NICHT nötig!
Am Handy Bluetooth, Standort und Internet-Zugriff sicherstellen bzw. einschalten
Dann die App aufrufen und die Masterkarte bereithalten. Es erfolgen interaktive Schritte, die Meldungen der App bitte genau lesen. (Bluetooth-Koppelung, Name für den Ladepunkt vergeben; die App braucht den Standort-Zugriff und will wissen wie die Box im Internet eingebunden ist (WLAN oder Ethernet.)

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Smart42EQ
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Do 18. Nov 2021, 11:21
read
RE:
Im WEB UI den Standalone Modus „smart“ auswählen
-----------------------------------------------------------------------------
diesen Smart Modus sehe ich bei der EON Büchse nicht, ist da ein fundamentaler Unterschied zur org Vestel?

Zu Punkt 1:
hab auch so gemacht, statische IP jeweils für LAN und WLAN vergeben, WLAN Zugangsdaten eingegeben,
da hätte die Box sich doch mal im Heimnetz melden müssen wenn das LAN Kabel nicht nicht gesteckt ist

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Optimus
  • Beiträge: 2270
  • Registriert: Do 23. Jan 2020, 21:56
  • Wohnort: D/in der Kurpfalz
  • Hat sich bedankt: 363 Mal
  • Danke erhalten: 530 Mal
read
Haubentaucher hat geschrieben: Man kann im Router „immer die gleiche IP zuweisen“
Noch was zu festen IP-Adressen:
Um diese im Heimnetz benutzen zu könnnen, müssen diese aus dem DHCP-Bereich des Routers ausgeschlossen sein. Meist ist dies aber per default auf keinem Router so vorgesehen und der gesamte Bereich (Class-C Netz z.B. 192.168.x.2 - 192.168.x.254) ist für DHCP genutzt (die 192.168.x.1 ist der Router selber und die ist natürlich fix. Das ist ist durch eine beliebige Zahl zw. 0 und 254 zu ersetzen (abhägig vom Hersteller des Routers).
Einzelne Adressen können erst nach einer ersten dynamischen Zuweisung "fixiert" werden.

@Smart42EQ Die Vorgehensweise wie von @Haubentaucher unter 1. beschrieben sollte so funktionieren.
Die direkte Verbindung über LAN (PC<->WB) erfolgt dabei über eine default IP des WB-Herstellers. Wenn anschliessend die Verbindung über WLAN erfolgt, geht das per DHCP (IP ist dann auf dem Router im log file oder in der Stationsübersicht zu finden, MAC-Adresse des WLAN-Interface der WB notieren/raussuchen). Eine Verbindung über die default Hersteller-IP (192.168.0.10) funktioniert dann natürlich nicht, da im Heimnetz sicher ein anderer IP-Bereich vorhanden ist. Deshalb kann die auch nicht als feste IP verwendet werden.
Haubentaucher hat geschrieben: Falls der WLAN-Zugang nicht genutzt wird empfehle ich diesen zu deaktivieren.
Wie schon geschrieben: entweder LAN oder WLAN
Model 3 SR+, MidnightSilver/black, noFSD seit 6/2019, seit 09/2020 EAP
15,2 kWh/100 km (netto) bei 50 Tkm

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Lalla
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Sa 6. Nov 2021, 14:23
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Box1000 hat geschrieben: ich bin sehr gespannt , ob das nun dein Problem behebt. Wie siehts aktuell denn aus? Kannst du noch Laden, oder gehts gar nicht mehr.
Techniker war heute da und hat die neue SW raufgespielt. Fehler ist behoben und die Box funktioniert nun such wie sie soll mit dem SMART EQ.
Somit ist der fall erledigt.

LG

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Benutzeravatar
read
Das freut mich. Hoffe die Box hält bei dir jetzt auch länger durch.

Bei mir stellt sich der Media Markt leider immer noch quer so dass wir die jetzt verklagen müssen .mal sehen wie viel Erfolg das hat
20€ Sparen beim Kauf einer Cfos Powerbrain Wallbox? Nutzt meinen Rabattcode !
https://cfos-emobility.myshopify.com/pa ... 01AFB162A2 *Partnerlink
D01AFB162A2

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Benutzeravatar
  • focki
  • Beiträge: 790
  • Registriert: Sa 2. Feb 2019, 10:43
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Denke du wirst da schlechte Karten haben wenn du die ja scheinbar gut funktionierende Nachbesserung seitens des Herstellers verweigerst.
Was spricht dagegen das Softwareupdate auch bei dir auf zu spielen?

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Benutzeravatar
read
Es geht ums Prinzip.
Mein Anwalt hat mir gute Chancen zugesichert weil wir anscheinend im Recht sind und alles richtig gemacht haben und somit steht dem nichts im Wege dass ich einfach den kaufpreis zurück bekomme.

Das glaube ich jetzt einfach mal was bleibt mir anderes übrig.

Es geht ja darum dass der Anwalt eine Frist gesetzt hat und innerhalb dieser Frist kam nicht die Möglichkeit einer Reparatur oder sonstiges vom Hersteller. das kam erst danach.

Was diese ausgefuchsten Verbrecher von der gegenseite da natürlich wieder alles zum Vorschein bringen um dieses Recht zu vereiteln weiß ich natürlich nicht.

Und ich wollte mir quasi jetzt die Tage die Power brain bestellen.

Und da ich befürchte dass die vestel auch in Zukunft nur Probleme machen wird werde ich die wohl versuchen zu verkaufen ,wie manche andere es auch schon getan haben.

Das geht natürlich nur wenn die vom Service entweder getauscht oder repariert wurde was man dann ja natürlich machen könnte wenn das mit der Rücknahme doch nicht klappt.

LMR ist ja quasi auf Standby. habe da angerufen und den Fall geschildert. die wollten jetzt noch 2 Wochen warten ich hoffe dass ich bis dahin was getan hat beim Anwalt.


Und gut funktionieren ,sei Mal dahin gestellt. Bisher war es nur der eine hier, wo das was gebracht hat mit dem Update. Wie lange das hält....Mal sehen
20€ Sparen beim Kauf einer Cfos Powerbrain Wallbox? Nutzt meinen Rabattcode !
https://cfos-emobility.myshopify.com/pa ... 01AFB162A2 *Partnerlink
D01AFB162A2
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag