Vestel EVC04- AC11 Probleme

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Doener
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mo 18. Okt 2021, 15:18
read
Ich hab die "doofe" ohne Wlan etc.
VESTEL EVC04-AC11-T2P HOME PLUS für 629€
Anzeige

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Benutzeravatar
read
Ich werde das sehr gerne heute Abend noch mal ausprobieren , aber soweit ich weiß sollte das Laden auch ohne RFID funktionieren so wurde mir das gesagt und so steht es ja auch in der Anleitung.

In der Anleitung steht außerdem , das eine Rote Leuchte eigentlich nicht mit RFID zu tun hat sondern einer Störung oder einem Anschluss Fehler

Wenn ich ganz ehrlich bin , habe ich diese Funktion des schAlters 1 mit der RFID karte bis heute nicht verstanden.
Weil in der Anleitung steht man muss den Schalter nicht wieder zurück auf ON stellen nach dem man ihn auf OFF gestelltt hat.

Also ich hätte es für logisch empfunden , wenn Position off bedeutet ,dass man ohne Autorisierung g und ohne Karten laden möchte und wieder zurück auf on bedeutet neu an lernen...

Edit..... Mir hat es keine Ruhe gelassen , ich habe das heute morgen noch ausprobiert und habe den Schalter von on auf OFF gestellt.
Das hat nichts geändert weiterhin sofort rote Dauer -Beleuchtung
20€ Sparen beim Kauf einer Cfos Powerbrain Wallbox? Nutzt meinen Rabattcode !
https://cfos-emobility.myshopify.com/pa ... 01AFB162A2 *Partnerlink
D01AFB162A2

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Lalla
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Sa 6. Nov 2021, 14:23
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo,

ich habe auch die Box installiert. Alles ohne Smart und WLAN. Beim Laden mit dem SmartEQ bekomme ich beim Beenden des Ladevorgangs immer die rote Lampe angezeigt. Neustart der Box behebt den Zustand bis zum nächsten Beenden des Ladevorgangs. Kundendienst verweist auf Techniker der aber nie kommt. RFID laden mit der Masterkarte bzw. autorisierter Karte funktioniert einwandfrei bis zur Vollladung. Denke mittlerweile auch das die Fahrzeug Box Kommunikation nicht fehlerfrei ist. Überlege einen An/Aus- Schalter in der Garage zu installieren. Hatte leider noch kein anderes Fahrzeug zum Laden angeschlossen.

Gruß aus Dreieich
Zuletzt geändert von Lalla am Sa 6. Nov 2021, 14:39, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Benutzeravatar
read
Mir hat der Kundendienst gesagt das der Smart EQ und die Box oft nicht Fehlerfrei Kommunizieren können. Mir wurde indirekt gesagt wenn ich die box behalten wollte dann sollte ich mir lieber ein anderes Auto zulegen (ist nicht meins, hat ein Freund hier getestet)

Wie gesagt, ich bin Froh wenn ich die Box (hoffendlich) nächste Woche los bin.

Wie alt ist die Box denn? Wann genau hast du das erste mal bei Vestel bescheid gesagt und seit wann soll angeblich jemand kommen.

AN/AUS Schalter könnte man natürlich machen, aber irgendwie ja nicht Sinn der Sache....

Was sagt dein Elektriker denn?
20€ Sparen beim Kauf einer Cfos Powerbrain Wallbox? Nutzt meinen Rabattcode !
https://cfos-emobility.myshopify.com/pa ... 01AFB162A2 *Partnerlink
D01AFB162A2

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Lalla
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Sa 6. Nov 2021, 14:23
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo,

Die Box ist aus diesem Jahr. Anfrage beim Support am 15.9. gestellt. Techniker sollte ab Anfang Oktober kommen… Mein Elektriker hat mehrfach gemessen und tippt auch auf Schwierigkeiten mit der Kompatibilität. Seine Firma macht viele Boxen im Rhein Main Gebiet. Insbesondere die komplette Stadt Frankfurt. Also die wussten was sie machen. KFW Bewilligung ist erstmal da, mal sehen was ich nach der Auszahlung mache.
Garantie ist drauf, Rücksendung an Otto wäre möglich.

Beste Grüße

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Benutzeravatar
read
Otto

Du meinst Otto Versand?
Klamotten?
Die haben auch sowas ...das hätte ich nicht gedacht.

Bist du dir denn sicher dass eine rücksendung problemlos möglich ist, hast du das auch vorher abgeklärt.

Wenn es sich einfach beheben lässt und du mit der Box sonst zufrieden bist dann kannst du sie natürlich auch reparieren lassen.

Ich an deiner Stelle würde aber die Möglichkeit sofort wahrnehmen und die Box zurückschicken und mir eine andere holen.

Wenn ich so den Support und so weiter mir anschaue und mir vorstelle ich hätte dann demnächst noch mal wieder Probleme da würde es mir vor Grauen.

Der Support am Telefon sagte mir, dass der neue smart und die Box kommunikationsschwierigkeiten hätten und dass es dort zu Fehlern kommt und das sei den auch bekannt.

Weitere Informationen habe ich nicht erhalten, auch nicht ob es dort eine Art Update gibt was diesen Fehler dann dauerhaft beheben würde

Vor allem der Techniker der schon vor Wochen hätte kommen sollen der liest ja auch nur eine Art fehlerprotokoll aus und das ist nicht mal gesagt ,dass er die Box vor Ort wieder zum laufen bekommt.

Da sich der Media Markt weigert mir mein Geld zurück zu geben sondern er den Hersteller vor schickt dass er das reparieren soll läuft das ganze ja wie gesagt über einen Anwalt der hat eine Frist gesetzt die schon vor zwei Wochen abgelaufen ist.

Von daher hoffe ich dass sich nächste Woche da mal was tut.

Ein anderer Nutzer hier aus dem Forum hat ja auch Probleme dort soll angeblich der Techniker jetzt am kommenden Dienstag vorbeikommen.
20€ Sparen beim Kauf einer Cfos Powerbrain Wallbox? Nutzt meinen Rabattcode !
https://cfos-emobility.myshopify.com/pa ... 01AFB162A2 *Partnerlink
D01AFB162A2

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Buffy181
  • Beiträge: 27
  • Registriert: So 7. Nov 2021, 13:28
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hallo, bin neu im Forum und möchte mich gerne in das Thema mit einschalten. Habe Ende August die Vestel EVC04-AC11 (ohne WLAN) bei Energieloesung.de gekauft und von einem Fachmann anschließen lassen.
Von Anfang an sprang die Wallbox nach Vollendung des Ladevorgangs auf rot(Störung) und musste erstmal vom Strom genommen werden um wieder in den Standby Modus zu gelangen. Das selbe Phänomen tritt auf wenn man das Auto (Renault ZE 40 BJ 06/19)anschließt und den Ladevorgang zu einer bestimmten Zeit eingestellt hat. Hier springt die Wallbox nach wenigen Minuten auf rot.
Der Kontakt zum Hersteller besteht von Anfang an über Mail und Telefon. Auch mir wurde ein Techniker angeboten welcher sich der Problematik annehmen sollte. Müßig an dieser Stelle zu erwähnen das dieser bis heute durch Abwesenheit glänzt.
Vestel verweiste zunächst darauf das benötigte Messgeräte noch nicht da wären, danach waren die Techniker noch nicht geschult, mittlerweile wäre man mit Hochdruck dabei die Aufträge abzuarbeiten (bin mir sicher das das eine ganze Menge sind)!
Seid Anfang Oktober habe ich denn den Händler zu der Problematik mit ins Boot genommen welcher tatsächlich Druck auf Vestel ausüben konnte. Das Problem ist Vestel bekannt und soll durch ein Update auszumerzen sein. Anfang der Woche erreichte mich eine weitere Vestel EVC04-AC11 Wallbox welche vom Händler verschickt wurde. Ich bekam zusätzlich als Mail die Info das Vestel mir ein Retourenlabel für die erste Wallbox zukommen lassen will, zwecks Prüfung!!! Dieses habe ich bisher nicht erhalten, ebenso fehlt mir die Klärung der Frage wer die Kosten für den Techniker, welche die Boxen tauschen soll, trägt. Aber auch bei der Klärung dieser Frage hoffe ich auf Energieloesung.de, denen ich bis zu diesem Zeitpunkt nur ein riesen Kompliment für ihre Unterstützung geben kann. Ich halte euch auf dem laufenden…

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Buffy181
  • Beiträge: 27
  • Registriert: So 7. Nov 2021, 13:28
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Lalla hat geschrieben: Hallo,

ich habe auch die Box installiert. Alles ohne Smart und WLAN. Beim Laden mit dem SmartEQ bekomme ich beim Beenden des Ladevorgangs immer die rote Lampe angezeigt. Neustart der Box behebt den Zustand bis zum nächsten Beenden des Ladevorgangs. Kundendienst verweist auf Techniker der aber nie kommt. RFID laden mit der Masterkarte bzw. autorisierter Karte funktioniert einwandfrei bis zur Vollladung. Denke mittlerweile auch das die Fahrzeug Box Kommunikation nicht fehlerfrei ist. Überlege einen An/Aus- Schalter in der Garage zu installieren. Hatte leider noch kein anderes Fahrzeug zum Laden angeschlossen.

Gruß aus Dreieich
Verstehe ich das richtig… wenn du die RFID Funktion nutzt springt die Wallbox nach dem Ladevorgang nicht auf Störung? Danke für die Antwort

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Benutzeravatar
read
Das würde mich auch interessieren habe ich aus dem ersten Posting oben auch so verstanden

@Buffy181

Wirklich interessant das hier doch auch in diesem Forum alleine schon immer mehr Leute sind die Probleme mit der Box und dem Kundenservice haben.

Ob diese Geschichte wirklich wahr ist warum die so Probleme mit dem Support der Technik und dem Messgeräten haben weiß ich natürlich nicht.
Ich fand es auch etwas merkwürdig dass mir nach dutzenden E-Mails und über 8 Wochen mir dann erst jemand gesagt hat, dass das Problem an dem smart liegen soll.

Wenn ich das richtig verstanden habe, hat von euch ja aber niemand das Problem wie bei mir dass die Box überhaupt nicht mehr läuft.

Also wenn ihr die Sicherung raus macht und wieder rein dann läuft die erstmal wieder?

Von wem hast du denn jetzt die zweite Box erhalten? Vom Verkäufer?
Haben die das von sich aus gemacht und du hast jetzt quasi zwei Boxen zu Hause, aber die neue noch nicht angeschlossen?

Das Problem mit der Klärung der Fragen der Kostenübernahme hatte ich ja auch.
Ich habe ja mehrmals drauf bestanden dass die mir bestätigen sollen werden jetzt die Kosten übernimmt wenn der Installateur die alte Box demontieren und die neue ja montieren muss falls du Beispiel kein Techniker von denen kommt.
Weil es kann ja auch nichts sein , dass man bei so einem Gewährleistung Fall diese Kosten selbst tragen muss.

Aber auf diese Fragen habe ich leider bis heute keine Antwort bekommen.
20€ Sparen beim Kauf einer Cfos Powerbrain Wallbox? Nutzt meinen Rabattcode !
https://cfos-emobility.myshopify.com/pa ... 01AFB162A2 *Partnerlink
D01AFB162A2

Re: Vestel EVC04- AC11 Probleme

Buffy181
  • Beiträge: 27
  • Registriert: So 7. Nov 2021, 13:28
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Meiner Meinung nach hat Vestel in diesem Fall ganz schönen Schrott produziert und will jetzt irgendwie versuchen noch zu retten was nicht mehr zu retten ist. Zumindest scheint das ganze ja so…
Auch die Aussage das die Box nicht mit einem Zoe kommunizieren kann weil da ein Update gefahren werden muss ist in meinen Augen nur dazu da um Zeit zu gewinnen. Bei mir hat sich bei einem BMW von einem Bekannten bereits das selbe Phänomen gezeigt - und bei vielen hier soll es der Smart sein!

Wie gesagt, Vestel hat mich immer nur hingehalten. Erst als ich den Händler (Energieloesung.de) hinzu gezogen habe kam Bewegung rein. Der Händler hat nach Absprache mit Vestel mir die zweite Wallbox vom selben Typ zugesendet. Vestel selber wollte mir einen Retourenschein zukommen lassen - laut Aussage vom Händler. Dieser klemmt sich auch gerade dahinter wie das mit der Kostenübernahme für den Techniker laufen soll.

Um deine Frage noch zu beantworten… ja, wenn man die Box vom Strom nimmt und wieder einschaltet ist sie erstmal wieder im Standby bis der nächste Ladevorgang abgeschlossen ist
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag