Das E-Auto über den Bürgersteig laden

Re: Das E-Auto über den Bürgersteig laden

michelsberg
read
@HendrikHorstkamp Ähm, hast du etwas den Überblick verloren, in welchen Foren und deren Threads du bereits gepostet hast?
Der Beitrag unmittelbar vor deinem zitiert dich bereits, weil du das gleiche schon hier schriebst.
Ioniq 5 RWD | 19" | 72.6kWh | Techniq | 10/21 | 50'000km | ICCU-Wechsel: 1
Anzeige

Re: Das E-Auto über den Bürgersteig laden

Benutzeravatar
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 15427
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 564 Mal
  • Danke erhalten: 4759 Mal
read
Er scheint aber eine Person zu sein:
2024-03-14_12h46_20.png
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 150.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Das E-Auto über den Bürgersteig laden

Xentres
  • Beiträge: 2689
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 567 Mal
  • Danke erhalten: 842 Mal
read
Jo, ist ja auch hier zu finden:

Hendrik Horstkamp, B. A.

Batterieelektrische Mobilität, Ladeinfrastruktur
✉ horstkamp(at)elektromobilitaet.nrw
☎ 0170 701 125 6

https://www.elektromobilitaet.nrw/ueber-uns/
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag