billige Ladeziegel aus China - RCD ja / nein / vielleicht ???

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Chinaböller Ladeziegel RCD ja / nein / vielleicht ???

kutscher_tom
  • Beiträge: 620
  • Registriert: Sa 8. Jun 2019, 06:32
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 298 Mal
read
so wie @Stefanseiner schreibt hab ich es. Hab das Standartteil genommen (ohne Adapter) das hab ich auch immer im Auto dabei. Dort wo ich so unterwegs bin reicht das immer aus, oder es gibt vor Ort CEE Verlängerungen, die ich mir leihen kann.
Wenn ich wirklich mal in unbekanntes Gebiet unterwegs bin, werf ich halt noch ne 20m CEE Verlängerung in den Kofferraum. Die hab ich dann das ein oder andere mal auch tatsächlich schon gebraucht. Zum Beispiel mal bei einem Gasthof in dem ich übernachtet habe. CEE Verlängerung druchs Küchenfenster rein, dort eingesteckt und schon konnte sich die ZOE gemütlich voll nuckeln.
Zoe Phase 1 R110 EZ 6/2019
Anzeige

Re: Chinaböller Ladeziegel RCD ja / nein / vielleicht ???

Benutzeravatar
read
heute ist mir dann auch mal aufgefalllen, dass ich meine geplanten 10m CCE und die 10m CEE auf Schuko ja kombinieren kann und somit im "Ernstfall" 20m Kabel bis zur nächsten Steckdose habe + nochmal 5m am andern Ende des Ladeziegels.

Aber ich hab auch mal eine Frage:
Mein U5 lädt ja nur einphasig. Vermutlich legt der Ladeziegel wenn er per Schuko angeschlossen ist ja nicht die Phasen so, wie es der U5 gerade braucht sondern der kann per Relais nur durchschalten.

Also werde ich wohl den Schukostecker an diese eine Phase anklemmen müssen, die der U5 auch abgreift.

Nur - wie bekomme ich das raus? :geek:

Re: Chinaböller Ladeziegel RCD ja / nein / vielleicht ???

Benutzeravatar
  • hybrid
  • Beiträge: 454
  • Registriert: Do 19. Mär 2020, 09:05
  • Wohnort: bei Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 191 Mal
  • Danke erhalten: 200 Mal
read
Ich gehe mal davon aus, dass dies L1 sein wird. Der Ladeziegel wird vermutlich sich auch von L1 versorgen und bei ausschließlicher Versorgung einer der anderen Phasen gar nicht angehen.

Re: Chinaböller Ladeziegel RCD ja / nein / vielleicht ???

kutscher_tom
  • Beiträge: 620
  • Registriert: Sa 8. Jun 2019, 06:32
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 298 Mal
read
Es ist genau wie @hybrid sagt. Die Steuerung vom China Ziegel ist nur an L1 angeschlossen. Sprich du musst auf L1 Spannung haben, sonst tut da gar nichts.
Die Messung misst auch nur den Strom an L1 und rechnet einfach mal 3. Sprich lädst du nur mit einer Phase, zeigt der Ziegel 3 mal so viel geladene Energie an, als tatsächlich geladen wurde.
Zoe Phase 1 R110 EZ 6/2019

Re: Chinaböller Ladeziegel RCD ja / nein / vielleicht ???

Benutzeravatar
read
ah, gute Info. Danke.
Das mit der Messung ist doof - aber eben typisch China. Da ist immer mindestens ein Detail nicht zu Ende gedacht.

Paket ist übrigens heute Morgen angekommen (Donnerstag Mittag bestellt) - das ging fix.
Mit Tragetasche, die laut Angebot nur im Komplettset dabei sein sollte - mich freuts
IMG_20220124_123049_7.jpg
IMG_20220124_123118_7.jpg
das isser
IMG_20220124_123235_6.jpg
größer, als gedacht. Ist um einiges größer, als der 1-phasige Duosida Ladeziegel
IMG_20220124_123242_1.jpg
CEE Stecker fpühlt sich wertig an, die Überwurfmutter am Kabel hätte man ruhig noch bissel fester anziehen können da ging noch locker 1/2 Umdrehung
IMG_20220124_123258_8.jpg
der Typ2 Stecker ist zum Glück nicht hochglänzend in Klavierlackoptik - wie es auf den original Produktfotos zu sehen ist
IMG_20220124_123321_3.jpg

Ausprobiert habe ich noch nicht, ich will auch erst die Kabeladapter basteln.
Hmm, vielleicht bastel ich mir noch einen von CEE 16 auf CEE 32. Neben meiner Wallbox in der Garage hab ich nämlich eine CEE 32A Dose montiert, da könnte ich den Ladeziegel dann auch mal einstecken, wenn die Wallbox streikt. Toll, wieso hab ich da nicht eher dran gedacht...

Re: Chinaböller Ladeziegel RCD ja / nein / vielleicht ???

Thimuc
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Fr 19. Nov 2021, 10:23
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Super! Wie ist deiner Meinung nach die Verarbeitung? Würdest du dem Ding auch mal eine Nacht im Regen zutrauen.... Schwanke immer noch zwischen Juice Booster 2 und dem Lader hier. Beim JB2 ist die Verarbeitung sicherlich top genau wie das Zubehörprogramm.... andererseits kostet es auch drei mal mehr :shock:

Re: Chinaböller Ladeziegel RCD ja / nein / vielleicht ???

kutscher_tom
  • Beiträge: 620
  • Registriert: Sa 8. Jun 2019, 06:32
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 298 Mal
read
Der Ziegel liegt bei mir bei Regen Schnee und Eis draußen zwischen Steckdose und ZOE ungeschützt rum. Bisher keine Probleme und denke, das bleibt auch so.
Zoe Phase 1 R110 EZ 6/2019

Re: Chinaböller Ladeziegel RCD ja / nein / vielleicht ???

zebu55
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Fr 7. Aug 2020, 14:46
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Ich hab das gleiche Teil, schon des Öfteren im Regen über Nacht geladen, immer ohne Probleme. Die Verarbeitung finde ich sehr gut, ich bin mit dem Teil auch vom Preis her, sehr zufrieden!

Re: Chinaböller Ladeziegel RCD ja / nein / vielleicht ???

Benutzeravatar
read
kutscher_tom hat geschrieben: Es ist genau wie @hybrid sagt. Die Steuerung vom China Ziegel ist nur an L1 angeschlossen. Sprich du musst auf L1 Spannung haben, sonst tut da gar nichts.
Ich hab mir nun Adapter gebaut auf
CEE 32
CEE 16
CEE Blau
Schuko

und funktioniert wunderbar, war ein Zeitaufwand von weniger als 1 Stunde.

Re: Chinaböller Ladeziegel RCD ja / nein / vielleicht ???

Benutzeravatar
read
Ich kann den Beitrag oben leider nicht mehr editieren und Bilder nachreichen, dann eben so
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

vom Schuko und CEE Blau auf den L1 am CEE Rot, damit der Ladeziegel selbst versorgt wird
Bild

je 10m 5x 2,5mm² an CEE 16 und nochmnal 10m 3x 2,5mm² an Schuko, das sind dann zusammen mit den 5m am Typ2 bis zu 25m Gesamtlänge
Bild

kurzer Test
Bild

funktioniert. Die Stromstärkelässt sich per Knopdruck durchswitchen
Bild

ganz schön viel Krempel, dafür braucht man erstmal Platz wenn man das permanent mit sich rumfahren möchte
Bild
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag