Stromverbrauch Standby go-eCharger Home+ 11kW

Stromverbrauch Standby go-eCharger Home+ 11kW

luig
  • Beiträge: 139
  • Registriert: Fr 19. Mär 2021, 20:28
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Ich finde nirgendwo in den Specs den Standby Verbrauch des Laders um zu schauen ob es sich lohnt den Lader auszustecken wenn nicht geladen wird.
Hat jemand Infos oder gar gemessen?
Neuer Kona 39 kWh bis der IONIQ 5 aufschlägt
Anzeige

Re: Stromverbrauch Standby go-eCharger Home+ 11kW

Benutzeravatar
read
Ich habe die Info von go-e, dass es ungefähr 10 Watt sind.
e-Up! verkauft. ID.3 seit dem 14.3.21

Re: Stromverbrauch Standby go-eCharger Home+ 11kW

Michael_Ohl
  • Beiträge: 4005
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 685 Mal
read
Das ist ja schon ganz Ordentlich 26 Euro Standby Verbrauch im Jahr zumal wenn man Bedenkt , das Fernseher und viele andere Geräte seit 10 Jahren nicht mehr als 1 Watt im Standby verbrauchen dürfen und die heutigen Microcontroller mit Nanowatt Leistungsaufnahme über Jahre an einer Batteriezelle arbeiten können. Wird Zeit das der Gesetzgeber mal wieder seine Hausaufgaben richtig macht.

mfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 119000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 90000km, E-UP seit 2020, 5000km, C180TD seit 2019 27000km , max G30d seit 2020 350km, Sunlight Caravan, Humbauer 1300kg, E-Expert 75kWh 1000km

Re: Stromverbrauch Standby go-eCharger Home+ 11kW

luig
  • Beiträge: 139
  • Registriert: Fr 19. Mär 2021, 20:28
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Bei uns wären es 20,- und meinen mobilen kann ich ja ausstecken wenn's mir zu viel ist.
Neuer Kona 39 kWh bis der IONIQ 5 aufschlägt

Re: Stromverbrauch Standby go-eCharger Home+ 11kW

Casamatteo
  • Beiträge: 817
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
  • Hat sich bedankt: 201 Mal
  • Danke erhalten: 163 Mal
read
Michael_Ohl hat geschrieben: Wird Zeit das der Gesetzgeber mal wieder seine Hausaufgaben richtig macht.
Niedriger Standby ist schön und gut, aber im Vergleich zum regulären Verbrauch eines Autos oder einer DC-Säule zu vernachlässigen. Wenn das Auto wegen Homeoffice zum Standzeug wird sollte man eine Wallbox ausschalten, was bei Festinstallation wegen KfW etwas erschwert wird, der go-e ist ja eigentlich mobil und daher eher im Kofferraum als im Standby.

Wenn der Staat hier wegen "Peanuts" zusätzlich frühzeitig eingreift wird es den Aufbau der Ladeinfrastruktur ausbremsen und verteuern. Es ist aber durchaus sinnvoll bei Aufnahme in die KfW-Liste auch auf Standby zu achten und den angeben zu lassen, damit zukünftige Produkte in Millionenstückzahl ausgereift und sparsam sind.
einziges Auto: Smart ED3 EZ2013 53000km zweiter 22-kW-Lader
6 Liter Diesel brauchen keine 42 kWh als Strom sondern 12 kWh als 1,2 Liter Ölverbrauch in der Raffinerie. Der Herr A. B. hat offenbar US-Gallonen und Liter verwechselt.

Re: Stromverbrauch Standby go-eCharger Home+ 11kW

Optimus
  • Beiträge: 1108
  • Registriert: Do 23. Jan 2020, 21:56
  • Wohnort: Kurpfalz
  • Hat sich bedankt: 195 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Casamatteo hat geschrieben: sollte man eine Wallbox ausschalten, was bei Festinstallation wegen KfW etwas erschwert wird
Warum schwierig? Einfach LS bzw FI auf aus. Mache ich aus so, wenn ich nicht laden will/muss. WLAN geht gleich mit aus.
Oder gibt es eine Vorgabe, dass die KfW-geförderte Box immer online sein muss? Wenn ja ein Grund mehr keine geförderte Box zu nehmen.
Model 3 SR+, MidnightSilver/black, noFSD seit 6/2019, seit 09/2020 EAP
Referral: https://ts.la/erik66594 für 1500 km freies Supercharging

Re: Stromverbrauch Standby go-eCharger Home+ 11kW

SebAlb
  • Beiträge: 38
  • Registriert: So 2. Mai 2021, 19:04
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Nee. Es gibt ja durchaus geförderte Boxen die kein wlan oder netzwerkanschluss haben.

Re: Stromverbrauch Standby go-eCharger Home+ 11kW

Optimus
  • Beiträge: 1108
  • Registriert: Do 23. Jan 2020, 21:56
  • Wohnort: Kurpfalz
  • Hat sich bedankt: 195 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Mit WLAN meinte ich meinen WLAN-AP (PowerLAN). Der hängt an der gleichen Ltg. in der TG und braucht ja ebenfalls mit 5-10 W mehr als meine WB.
Die WB braucht bei mir nur ca. 1 W. Also wer sich Gedanken um den Energieverbrauch seiner WB macht, sollte auch an denn ggf. extra vorhandenen WLAN-AP denken.
Model 3 SR+, MidnightSilver/black, noFSD seit 6/2019, seit 09/2020 EAP
Referral: https://ts.la/erik66594 für 1500 km freies Supercharging

Re: Stromverbrauch Standby go-eCharger Home+ 11kW

andiflecki
  • Beiträge: 239
  • Registriert: So 11. Nov 2018, 23:41
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
luig hat geschrieben: Ich finde nirgendwo in den Specs den Standby Verbrauch des Laders um zu schauen ob es sich lohnt den Lader auszustecken wenn nicht geladen wird.
Hat jemand Infos oder gar gemessen?
Hallo Luig, ich hatte mich das beim Kauf auch gefragt und dort angerufen. Mir sagte man "sehr wenig, im Bereich 1-2 Watt". Ich habe dann nochmal mit einem Leistungsmessgerät nachgemessen und es sind tatsächlich nur 1 Watt (+ Toleranz, aber in keinem Fall 10 Watt).
Seitdem lasse ich ihn eingestöpselt. Was mir dabei aufgefallen ist, dass mein Garagentorantrieb ca. 12 Watt benötigt, einfach nur, um an der Decke zu hängen und auf Funksignale zu warten. Das finde ich dreist....leider lässt der sich nicht einfach so abschalten ohne Funktionsverlust ;)

Re: Stromverbrauch Standby go-eCharger Home+ 11kW

luig
  • Beiträge: 139
  • Registriert: Fr 19. Mär 2021, 20:28
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Da lohnt sich das ausstecken nicht zumal in den Einstellungen auch konfiguriert werden dass die LEDs nur beim Laden leuchten.
Ich werde aber wahrscheinlich dennoch einen geeichten, digitalen Stromzähler dranhängen. Nicht wegen dem Standby Verbrauch sondern um die Ladeverluste zu kontrollieren. Da soll der go-eCharger keine genauen Daten liefern.
Neuer Kona 39 kWh bis der IONIQ 5 aufschlägt
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag