Drehstromnetz.de

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Drehstromnetz.de

NotReallyMe
  • Beiträge: 1812
  • Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Ich habe mich auch dem Drehstromnetz angeschlossen und stelle zusätzlich auch einen Typ 2 Anschluss mit Kabel bereit. Ich kann nur Positives über die Leute vom DSK berichten, eine tolle Initiative. Bitte zerredet das hier nicht, sondern probiert es selbst aus. Wenn noch mehr mit Typ 2 Anschlüssen teilnehmen wird dieses Netz auch immer attraktiver für Leute die keine mobile Wallbox mitführen.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 27.9 kWh
Anzeige

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
read
@notreallyme: volle Zustimmung - ich werde auch wieder beides bereitstellen (Typ2 + CEE32 + CEE16). Zur zeit liegt es eben an uns solche Initiativen auch nach vorne zu bringen. Macht mit!

Bzgl. Webdesign: das Design stört mich nicht - die Fakten sollten aber regelmäßiger aktualisiert werden.

http://www.drehstromnetz.de/
immerhin die Einstiegseite mit neueren Daten - Interessant wäre aber die Stats inkl. Typ2,CEE32... split damit man sich mal einen Eindruck machen kann.
Technikblog & Shop: http://www.elektrifiziert.net
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

Re: Drehstromnetz.de

Spürmeise
read
Dr.Mabuse hat geschrieben:Nur weil es im eigenen Dorf nicht geht, heißt es nicht, daß es unmöglich ist.
wie immer, die 100% merkbefreiten Drehstromnetz/elweb-Schreiber.

Ich habe geschreiben, für Stadtbewohner ist es in aller Regel nicht möglich, eine Kiste (oder Dose) anzubieten. Dito, damit an die "Gemeinde" heranzutreten. Ignoriert diese Tatsache weiterhin schön.

Auf einem Dorf findet sich leicht ein Grundstück mit Garage und Stellplätzen, wo so etwas möglich wäre.

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
read
NotReallyMe hat geschrieben:Ich habe mich auch dem Drehstromnetz angeschlossen und stelle zusätzlich auch einen Typ 2 Anschluss mit Kabel bereit. Ich kann nur Positives über die Leute vom DSK berichten, eine tolle Initiative. Bitte zerredet das hier nicht, sondern probiert es selbst aus. Wenn noch mehr mit Typ 2 Anschlüssen teilnehmen wird dieses Netz auch immer attraktiver für Leute die keine mobile Wallbox mitführen.
+100 Kann auch nur positives über das Drehstromnetz sagen. Vor allem, da die Dinger (im Gegensatz zu den Profisäulen) irgendwie immer funktionieren :D

Aber mal eine Frage:
Wie hast Du da einen Typ 2 Anschluss dran bekommen? Hast Du die normale DSK erweitert ?

VlG

Michael

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
read
Michael4711 hat geschrieben: Aber mal eine Frage:
Wie hast Du da einen Typ 2 Anschluss dran bekommen? Hast Du die normale DSK erweitert ?
VlG
Michael
Die Antwort auf diese Frage würde mich auch interessieren.
- Zoe: 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13.03.2020

Re: Drehstromnetz.de

chris_bonn.de
  • Beiträge: 168
  • Registriert: Sa 15. Mär 2014, 14:57
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Spürmeise hat geschrieben:...an die "Gemeinde" heranzutreten.....
Schon mal bei deiner Kirchengemeinde, Synagoge, Moschee nachgefragt...?

Hatte ursprünglich das Wort "Gemeinde" in die Disku gebracht und an Kirchengemeinde gedacht, weil im DSK auch mindestens ein Kloster Mitglied ist!!! (Gegen Spende in den Opferstock ;) ). Kein Scherz!
MS 2015, i3 ohne REX 2014, 22kW Ladehalt 2014 für DSK-Mitglieder und Leute, die nett fragen, K100RT 1986

Re: Drehstromnetz.de

rolandk
read
Michael4711 hat geschrieben: Wie hast Du da einen Typ 2 Anschluss dran bekommen? Hast Du die normale DSK erweitert ?
Ist im Grunde ganz einfach:
Steuerplatine dran, Schütz, und noch eine Typ2 Dose oder Typ2 Kabel mit Stecker. So habe ich es.

Das kann dann z.B. neben die DSK installiert werden. Da ich die DSK selber nicht habe geht einfach nur ein Kabel mit Stecker aus der Wand.

Roland

Re: Drehstromnetz.de

NotReallyMe
  • Beiträge: 1812
  • Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Michael4711 hat geschrieben: Aber mal eine Frage:
Wie hast Du da einen Typ 2 Anschluss dran bekommen? Hast Du die normale DSK erweitert ?
Ich habe bei Bettermann eine 32 A Wallbox mit CEE 32 Stecker (Eingang) und Typ 2 Stecker (mit festem Kabel) gekauft (unter 700,- Euro incl. Versand), neben die DSK montiert und dort eingesteckt. Wenn ein DSKler eigene Ladetechnik verwenden möchte/muss kann er meine Wallbox ausstecken und die CEE 32 Buchse in der DSK verwenden, ansonsten nimmt er einfach den Typ 2 Stecker der Wallbox :).
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 27.9 kWh

Re: Drehstromnetz.de

p.hase
read
@endurance: PV-anlagen sind in baden-württemberg grundsätzlich genehmigungsfrei, egal wie sie aussehen. richtig sinn macht ein pv-carport! alternativ: es gibt heute pv-garagen, sowas würd ich mir kaufen: http://www.autarkenergy.ch/fotografie.html schau dir den Energiewürfel «Solargarage» an - der hammer!
Dateianhänge
Solargarage.png

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
read
ich habe das so gemacht, dass meine Typ2 Wallbox an einer CEE32 Buchse hängt. d.h. Steckt man Typ2 aus - kann man CEE32 nutzen. Beides parallel konnte ich wegen Absicherung eh nicht erlauben - so ist auch das entweder oder klar geregelt.
D.h. Typ2 ist NICHT/noch nicht in einer DSK nativ vorhanden.
Technikblog & Shop: http://www.elektrifiziert.net
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile