Drehstromnetz.de

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Drehstromnetz.de

rolandk
read
akoeni84 hat geschrieben:Richtig, eigentlich Typ A
Typ B wäre wegen der möglichen Oberwellen eine bessere Wahl, wobei man da doch davon ausgehen dürfte, dass die Autobauer die Oberwellen im Griff haben.
Da wundert es mich, das in diversen Installationsanleitungen (E.On, RWE) immer die Rede davon ist, das ein TypB FI zu verbauen ist.

Roland

PS.: Stephan, warte mit der Investition in einen TypB FI ;-) Ich bin gespannt, zu welchen Erkenntnissen wir hier noch kommen.
Anzeige

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
  • akoeni84
  • Beiträge: 254
  • Registriert: Mi 18. Mär 2015, 21:03
  • Wohnort: Jena
read
Also die Vorschrift, den RCD Typ B wegen DC-Strömen würde ich ausschließen, bei erwarteten "hochfrequenten Ableitströmen mit hoher Amplitude" wäre Typ B die richtige Wahl....wenn das denn tatsächlich zu erwarten ist -> Was ein Armutszeugnis für die Autobauer wäre. Das würde dann nähmlich auch gegenüber der TAB Punkt Gleichrichtungsdingsbums gefährlich werden - von THD in der EMV Norm ganz zu schweigen.

Ich versuch mal bei einem "befreundeten" Filter-Hersteller nachzufragen.

Meine vorläufige Aussage wäre aber trotzdem Typ A - Nur weil ein unternehmen mit großem Namen etwas angibt, heißt das nicht unbedingt, dass sich da jemand große Gedanken gemacht hat. Mit einem Typ B macht man definitiv nix falsch - kostet nur mehr und gerade im Konsumer-Bereich wird da was drauf geschrieben, was auf jeden Fall geht. Die kosten des RCD sind denen ja völlig egal.
Ich möchte friedlich im Schlaf sterben wie mein Opa. Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer.

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
  • akoeni84
  • Beiträge: 254
  • Registriert: Mi 18. Mär 2015, 21:03
  • Wohnort: Jena
read
Also, felsenfeste Aussage vom Normungsgremium DKE K 221:

Nach aktueller Normlage der IEC 62196-1 ist ein FI-Schutzschalter vom Typ A zur Absicherung von Fehlerströmen vorgeschrieben.
Es ist gerade in der Diskussion den Typ B vorzuschreiben, da je nach Topologie des Boardladers sowohl geringe DC-Leckströne durch die Halbleiter, als auch höherfrequente Störungen abzusichern sind.
Die derzeit durch die Ladeinfrastrukturhersteller vorgegebenen FI-Schutzschalter vom Typ B sind quasi der neuen Norm vorweggegriffen - das gilt dann für 1-phasige als auch für 3-phasige Ladestationen.

Sprich mit einem Typ A RCD sind wir normkonform und ich gehe davon aus, dass diese auch Bestandsschutz genießen.

Fragen?
Ich möchte friedlich im Schlaf sterben wie mein Opa. Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer.

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
read
Danke. :thumb:
MS75D, Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
read
akoeni84 hat geschrieben:Sprich mit einem Typ A RCD sind wir normkonform und ich gehe davon aus, dass diese auch Bestandsschutz genießen.
Ja prima, vielen Dank für die Klarstellung! :D
ZOE Intens Q210 2013-2018
ZOE ZE40 Limited R110 2019-2023
MG4 Comfort bestellt, Lieferung 07/2023
ZOE-Blog | MG4-Blog

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
  • Zoelibat
  • Beiträge: 4187
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 202 Mal
  • Danke erhalten: 168 Mal
read
:back to topic:

Wer von euch hat vor dem Drehstromnetz (DSN) beizutreten?

Wer nicht und aus welchem Grund?

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
read
Zoelibat hat geschrieben:Wer von euch hat vor dem Drehstromnetz (DSN) beizutreten?
Ich.
ZOE Intens Q210 2013-2018
ZOE ZE40 Limited R110 2019-2023
MG4 Comfort bestellt, Lieferung 07/2023
ZOE-Blog | MG4-Blog

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
read
Wenn ich es mal endlich zum Wohneigentum geschafft hab, bin ich bestimmt dabei.
Heute hab ich leider nichts anzubieten.
Mit dem Elektroauto unterwegs seit 2015
Citroën ë-C4 2022

Re: Drehstromnetz.de

e-lectrified
read
Ich nicht. Trotz Wohneigentums gibt es die Sammeltiefgarage eben einfach nicht her (Zutrittsberechtigung, etc.).

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
read
Wenn ich nur noch Zoe fahre wird die DSK bei mir bald kommen
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile