Drehstromnetz.de

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
read
chris_bonn.de hat geschrieben:...cst für Lemnet Classic Android-App.
gugst Du hier: Das ist die? 8-)
- Zoe: 13.02.15 - 30.12.16
- MX: 60er. 30.12.16 - 23.01.20
+ M3: "Freitag der 13." 13.03.2020
+ Ioniq vFL: 12.08.23
Anzeige

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
  • Berndte
  • Beiträge: 7089
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 498 Mal
  • Danke erhalten: 361 Mal
read
ahhh, leider gibt's ja keine Anleitung. Ist aber nicht schwer:

DST Datei im Mitgliederbereich "beantragen", dann die Datei aufs Handy (bei mir auf die SD-Karte kopiert).
Jetzt noch einmal in der "Lemnet classic App" auf Import starten drücken.
Es sollte da stehen: Lesen von SD-Karte .... Erfolgreich importiert (393 Ladehalte)

Unter den Einstellungen steht jetzt "Drehstromnetz" zusammen mit den Ländern (alles ausser D habe ich abgewählt).
Drehstromnetz hat jetzt Rote Fähnchen in der Karte und Liste.

Gruß Bernd
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
read
super. danke für die Anleitung. Wenns soweit bei mir ist, finde ich sie hier hoffentlich wieder :D
- Zoe: 13.02.15 - 30.12.16
- MX: 60er. 30.12.16 - 23.01.20
+ M3: "Freitag der 13." 13.03.2020
+ Ioniq vFL: 12.08.23

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
  • Greg68
  • Beiträge: 467
  • Registriert: Mo 29. Sep 2014, 15:00
  • Wohnort: Mainz (D)
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ich hatte auch das Problem, dass bei mir nix geht mit einer eigener Kiste am Haus, da dieses Haus nicht mir gehört (Miete, mehrparteien-Haus). Also hab ich bei DSN nachgefragt, ob es eine andere Möglichkeit gibt, Mitglied zu werden. Da wurde gar nicht erst davon gesprochen, dass ich "hausieren" gehen soll, sondern ich bekam schon nach wenigen Tagen das Angebot, eine Kiste in einer ganz anderen Stadt zu sponsern und somit Pate für diese Kiste zu werden (mal sehen, wann ich sie mal nutzen werde). Ob das immer so geht, kann ich natürlich nicht sagen, aber fragen kost' bekanntlich nix.

Da mir beim Twike CEE blau/rot und sogar Schuko völlig reichen, ist DSN für mich ne super Sache :) . Wenn man Typ2 braucht und keine sauteure Chrombox hat, ist DSN wohl eher uninterressant. Bei den horrenden und nicht nachvollziehbaren Preisen für Typ2-Equipment (mein Adapter auf CEE hat 200 Euronen gekostet :wand: , der CEE-Adapter rot auf blau weniger als 10!) werden sich wohl nur wenige DSNler eine Kiste mit Typ2 zulegen.
ZOE Intens (Q210, EZ 11/14, weiß) 2017 - 06/2020
ZOE Intens Z.E. 50 R135 ab 07/2020
Twike III Active (Bj. 2001, 6kWh LION seit 2013) seit 06.2013
Pedelec
Verbrennerfrei und Spaß dabei :) seit 01.2017

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
read
Greg68 hat geschrieben:Ich hatte auch das Problem, dass bei mir nix geht mit einer eigener Kiste am Haus, da dieses Haus nicht mir gehört (Miete, mehrparteien-Haus). Also hab ich bei DSN nachgefragt, ob es eine andere Möglichkeit gibt, Mitglied zu werden. Da wurde gar nicht erst davon gesprochen, dass ich "hausieren" gehen soll, sondern ich bekam schon nach wenigen Tagen das Angebot, eine Kiste in einer ganz anderen Stadt zu sponsern und somit Pate für diese Kiste zu werden (mal sehen, wann ich sie mal nutzen werde). Ob das immer so geht, kann ich natürlich nicht sagen, aber fragen kost' bekanntlich nix.

Da mir beim Twike CEE blau/rot und sogar Schuko völlig reichen, ist DSN für mich ne super Sache :) . Wenn man Typ2 braucht und keine sauteure Chrombox hat, ist DSN wohl eher uninterressant. Bei den horrenden und nicht nachvollziehbaren Preisen für Typ2-Equipment (mein Adapter auf CEE hat 200 Euronen gekostet :wand: , der CEE-Adapter rot auf blau weniger als 10!) werden sich wohl nur wenige DSNler eine Kiste mit Typ2 zulegen.
Kontaktiere doch mal im Tesla Forum Talkredius. Soweit ich mich erinnere hat er schon öfter DSKs gesponsert... und weiss genau wie es geht...

VlG

Michael

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
  • Zoelibat
  • Beiträge: 4365
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 284 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Zeit, dass sich dieser Thread wieder aus der Versenkung erhebt.

Will hier noch mal anmerken, dass es das Drehstromnetz auch in Österreich und in der Schweiz gibt und nicht nur in Deutschland.

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
read
Ich hab mir auch eine bestellt, liegt schon in der Garage.
Muss erst meinen Hausanschluss noch erneuern lassen, damit das alles von der Belastbarkeit langt.
MS75D, Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
  • Zoelibat
  • Beiträge: 4365
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 284 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Tho hat geschrieben:Ich hab mir auch eine bestellt, liegt schon in der Garage.
Muss erst meinen Hausanschluss noch erneuern lassen, damit das alles von der Belastbarkeit langt.
Super, letzten Monat sind erst wieder 10 (waren es so viel?) neue Ladepunkte zum DSK hinzugekommen.

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
read
So schnell gehts bei mir leider nicht, erstmal muss der Netzbetreiber über meinen Antrag auf neuen Netzanschluss befinden und mirn Angebot machen. ;)
MS75D, Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Drehstromnetz.de

Benutzeravatar
  • Zoelibat
  • Beiträge: 4365
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 284 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Tho hat geschrieben:So schnell gehts bei mir leider nicht, erstmal muss der Netzbetreiber über meinen Antrag auf neuen Netzanschluss befinden und mirn Angebot machen. ;)
Baust du gleich 43kW? Oder einen SC für die Gäste? ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile