Erfahrungen mit cFos Power Brain?

Re: Erfahrungen mit cFos Power Brain?

Benutzeravatar
read
perfekt, geht
und Ladevorgang startet auch über diese Steuerung am Auto wieder
:danke:
Model 3
cfos Powerbrain 11kW @Home , cfos WB Thread
20€ Rabatt pro cfos Wallbox? Gerne über meinen Referral Link
Anzeige

Re: Erfahrungen mit cFos Power Brain?

electrifylife
  • Beiträge: 1176
  • Registriert: Sa 19. Jun 2021, 16:18
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 191 Mal
read
https://shop.cfos-emobility.de/blogs/ne ... mware-1-12

neue Firmware mit der Option umweltfreundlicher zu laden (Ladezeiten werden an Stromüberschuss angepasst)

Re: Erfahrungen mit cFos Power Brain?

KarinaS
  • Beiträge: 107
  • Registriert: Fr 16. Aug 2019, 11:46
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Elektriker war jetzt da und hat mir die Wallbox hardwareseitig auf eine Phase kastriert. War ne Sache von einer Minute und hat es umsonst gemacht (Kaffee gabs).
Die Wallbox kannte er nicht und somit auch nicht die Software, aber ich vermute man muss nichts grossartige einstellen bzw begrenzen, wenn sie nur auf einer Phase läuft oder?
Es ist eine 22kW Version die auf 11kW gedrosselt ist - werksseitig.
Bei "Phasen Festlegen, welche Phasen genutzt werden" im WB Untermenu sollte dann lediglich auf eine Phase geswitcht werden that's it?
(Zueitungsquerschnitt ist 2,5qmm)
Und wie das mit dem Überschussladen funktioniert im zusammenspiel mit dem Sunny Home Manager 2.0 das hab ich bisher noch nicht herausfinden können. :)
Ach noch eine Frage. Ich hab absolut keinen Plan wie das mit den Tokens bei der evcc funktioniert. Ich finde evcc nett, weil ich es mit dem ShellySchalter wunderbar genutzt habe und wollte es weiterhin machen. Allerdings muss ich irgendwie ein Sponsoring bei der cfos mit einem Token aktivieren.
Ich habe bereits ein 1 Monatssponsoring abgeschlossen, aber hab absolut keine Ahnung wie ich an das Token ran komme und muss ich das "Abo" weiterführen um evcc zukünftig weiter benutzen zu können? Vllt kann mir hier von den Experten etwas unter die Arme greifen.

Re: Erfahrungen mit cFos Power Brain?

Benutzeravatar
read
Wegen 1 oder 3 Phasen
Wenn nur eine Sicherung drin ist, einfach Kabel rein und los. da musst du nichts umstellen in der Oberfläche

Zu EVCC kann ich nichts sagen
Mfg Stefan
Model 3
cfos Powerbrain 11kW @Home , cfos WB Thread
20€ Rabatt pro cfos Wallbox? Gerne über meinen Referral Link

Re: Erfahrungen mit cFos Power Brain?

KarinaS
  • Beiträge: 107
  • Registriert: Fr 16. Aug 2019, 11:46
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Sicherung ist dummerweise so eine 3er Sicherung. Machst du eine runter gehen die anderen beiden mit. Der Elektriker hat in der Wallbox 2 Phasen abgeklemmt. Danke dir Stefan.

Re: Erfahrungen mit cFos Power Brain?

Geotec
  • Beiträge: 222
  • Registriert: Di 19. Okt 2021, 20:36
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 52 Mal
read
Warum willst du evcc benutzen? Die cFos kann doch Überschussladen ganz ohne irgendeine Zusatzsoftware!
Hilfe beim cfos Charging Manager? -- gerne hier im Forum oder per Jitsi --> PN
Einen Überblick über das Lastmanagment des cfos Charging Manager? -- gerne per Jitsi --> PN

Re: Erfahrungen mit cFos Power Brain?

Benutzeravatar
read
Das ist richtig. evcc hat aber eine so viel coolere Nutzer-Oberfläche…! :)

Re: Erfahrungen mit cFos Power Brain?

Benutzeravatar
read
So ein 3er Block ist wenn die Kiste nicht proppenvoll, doch in 15min getauscht. Haben das gestern bei mir ebenfalls gemacht. Vorteil wenn der Paps Elektriker ist 😀
Model 3
cfos Powerbrain 11kW @Home , cfos WB Thread
20€ Rabatt pro cfos Wallbox? Gerne über meinen Referral Link

Re: Erfahrungen mit cFos Power Brain?

Benutzeravatar
read
KarinaS hat geschrieben: Bei "Phasen Festlegen, welche Phasen genutzt werden" im WB Untermenu sollte dann lediglich auf eine Phase geswitcht werden that's it?
Nein - da hast Du schon Recht und solltest das ändern. Das ändert zwar nix an der Ladung, aber in der Oberfläche bekommst Du dann schön angezeigt daß Dein eAuto mit 1 x 16 A lädt und nicht mit 3 x 5,3...

Den Sunny Homemanager kannst Du wohl direkt in der cFos als Erzeugungs-Zähler hinzufügen - angeblich muß man dort dann nix einstellen:
cFos hat geschrieben:Der SMA Homemanager überträgt seine Daten periodisch als UDP Multicast an alle Netzteilnehmer. Daher brauchen Sie keine Adresse angeben. Sie müssen darauf achten, dass Ihr Netz UDP Multicasts weiterleitet. Dies ist oft im WLAN geblockt und muss daher in Ihrem Router freigeschaltet werden.
(https://www.cfos-emobility.de/de/cfos-c ... ctions.htm)

Das solardienliche Laden einzustellen ist beim ersten Mal nicht ganz so einfach - als Einstieg mal hier in den cFos-Anleitungen einlesen:
https://www.cfos-emobility.de/de/cfos-c ... umentation
und die Laderegel für Überschußladen im Detail gibt's hier:
https://www.cfos-emobility.de/de/cfos-c ... arging.htm

Von den Tokens bei evcc hab ich auch keine Ahnung...

Grüazi, MaXx
#2307 - Mit koordiniertem, gemeinsamen Laden die Strompreise reduzieren und die Welt retten ;-)

Bei joinbonnet.com mit meinem Ref-Code 15 £ sparen und im erstem Monat für umgerechnet 21 ct/kWh laden: RZ9RB

Re: Erfahrungen mit cFos Power Brain?

KarinaS
  • Beiträge: 107
  • Registriert: Fr 16. Aug 2019, 11:46
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
So ich hab mal etwas mit den Einstellungen gespielt und verstehe eine Sache nicht so ganz.
Wenn ich bei den "interne Wallbox" Einstellungen die maximale Leistung auf 4600W und bei "Phasen" L1 (wenn nur eine Phase hardwareseitig angeschlossen ist) einstelle, dann Lädt das ding mit maximal um die 1500W.
Wenn ich 11000W einstelle, dann ist das irgendwo bei 1800W. Das würde eigentlich auch Sinn machen wenn man das mit 3 multipliziert, aber um auf die 3680W zu kommen, dann muss da ein irre blöder Wert eingestellt sein.
Wenn ich "Phasen ermitteln" einstelle, dann passt das zwar mit den Leistungsangaben, aber dann wirds doof beim Überschussladen, weil ja nur 1 Phase angeschlossen ist.
Also irgendwie blicke ich das nicht so ganz die Rechnung.
Wenn ich die Vorgabe mache, dass nur 1 Phase angeschlossen ist und die maximale Ladeleistung zb 3680W sein soll und 1 Phase auch angebe, dann sollte die WB nicht durch 3 teilen oder?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag