Erfahrungen mit cFos Power Brain?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erfahrungen mit cFos Power Brain?

feelfree
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Mi 23. Dez 2020, 13:29
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Da ist aber etwas durcheinander in der Konfig. Die zweite Wallbox hat einen COM Port als adresse und der erste Zähler dafür localhost. Das ist vertauscht!
Anzeige

Re: Erfahrungen mit cFos Power Brain?

Benutzeravatar
  • grblmpfh
  • Beiträge: 258
  • Registriert: Do 8. Okt 2020, 22:27
  • Wohnort: Altleiningen
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Nee, das ist richtig, da die Ansicht auf der ersten WB konfiguriert ist und die Kommunikation mit der zweiten WB über RS485 (COM-Port) stattfinden soll. Lokale Zugriffe finden für die Ansicht über den internen Netzwerk-Stack statt.
Honda e Advance 17" Modern Steel Metallic (grau)

Re: Erfahrungen mit cFos Power Brain?

feelfree
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Mi 23. Dez 2020, 13:29
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
grblmpfh hat geschrieben: Ich Ich werde die beiden Zähler in eine Unterverteilung montieren und vor die Wallboxen schalten lassen. Ich werde aber beide an der Master-Wallbox anschließen, dann ist nur ein 4-poliges Kabel nötig (2x2x0,8 o.ä.).
Frage an Rande, meine cFos ist noch nicht geliefert: gibt es eine vorgesehene Kabeldurchführung für das RS485 Kabel?

Re: Erfahrungen mit cFos Power Brain?

Benutzeravatar
  • grblmpfh
  • Beiträge: 258
  • Registriert: Do 8. Okt 2020, 22:27
  • Wohnort: Altleiningen
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Nein, es sind nur die zwei für Zuleitung und Ladekabel.

PS: Lässt sich aber leicht nachrüsten.
Honda e Advance 17" Modern Steel Metallic (grau)

Re: Erfahrungen mit cFos Power Brain?

Benutzeravatar
  • VR46
  • Beiträge: 863
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 195 Mal
  • Danke erhalten: 333 Mal
read
feelfree hat geschrieben:Da ist aber etwas durcheinander in der Konfig. Die zweite Wallbox hat einen COM Port als adresse und der erste Zähler dafür localhost. Das ist vertauscht!
So ist mir das vom Geschäftsführer cFos mitgeteilt worden. Meine Wallboxen sind per RS485 miteinander verbunden. Dann muss das wohl so sein.
Ioniq Premium Vfl mit allem. E Cannonball Vizesieger

Re: Erfahrungen mit cFos Power Brain?

_andreas_
  • Beiträge: 8
  • Registriert: So 10. Jan 2021, 11:16
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Ich interessiere mich auch für 2 CFos Wallboxen, habe aber noch eine Frage:
Wenn ich 2 Wallboxen betreiben möchte, reicht dann eine Versorgungsleitung?
Bezüglich Konfiguration habe ich bereits Infos aus diesem Forum und vom CFos Support erhalten, aber das mit dem Anschluss ist für mich nicht eindeutig genug, und aus Kostengründen entscheidend, ob ich 1 - oder 2 Wallboxen installieren lasse.

Mein Elektriker war sich da unsicher, und hat das Verlegen von 2 separaten Versorgungsleitungen empfohlen.
So wie ich das Konzept des Charging Managers verstehe, würde eine Versorgungsleitung ausreichen, und der 2. Ladepunkt wird dann einfach parallel (evtl. mit versetzter Phase für paralleles 1-Phasiges Laden ) angeschlossen, richtig?
Bietet die CFos Wallbox noch genügend Platz, um die Versorgungsleitung zur 1. Wallbox zu führen, und dann per Klemme/etc. die Versorgungleitung ab der ersten Box zum 2. Ladepunkt zu verlängern? In meinem Sicherungskasten wird der Platz langsam auch knapp, da Ende Februar meine PV-Anlage kommt.

Re: Erfahrungen mit cFos Power Brain?

Benutzeravatar
  • c2j2
  • Beiträge: 2130
  • Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:26
  • Wohnort: Allensbach/Bodensee
  • Hat sich bedankt: 156 Mal
  • Danke erhalten: 189 Mal
read
Da scheint so viel Bedarf zu sein, schreibt mal dem Hersteller, dass er dafür speziell (einfache) Anleitungen schreibt, für Anwender und Elektriker.
Leaf ZE1 Acenta EZ 10/2018, Lade per PV oder Naturstrom, wenn möglich. Super Lösung für mich. Habe 2 Android Apps geschrieben für das Laden an Wallboxen und für den Leaf (siehe https://android.chk.digital/).

Re: Erfahrungen mit cFos Power Brain?

Benutzeravatar
  • VR46
  • Beiträge: 863
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 195 Mal
  • Danke erhalten: 333 Mal
read
_andreas_ hat geschrieben: Ich interessiere mich auch für 2 CFos Wallboxen, habe aber noch eine Frage:
Wenn ich 2 Wallboxen betreiben möchte, reicht dann eine Versorgungsleitung?
Bezüglich Konfiguration habe ich bereits Infos aus diesem Forum und vom CFos Support erhalten, aber das mit dem Anschluss ist für mich nicht eindeutig genug, und aus Kostengründen entscheidend, ob ich 1 - oder 2 Wallboxen installieren lasse.

Mein Elektriker war sich da unsicher, und hat das Verlegen von 2 separaten Versorgungsleitungen empfohlen.
So wie ich das Konzept des Charging Managers verstehe, würde eine Versorgungsleitung ausreichen, und der 2. Ladepunkt wird dann einfach parallel (evtl. mit versetzter Phase für paralleles 1-Phasiges Laden ) angeschlossen, richtig?
Bietet die CFos Wallbox noch genügend Platz, um die Versorgungsleitung zur 1. Wallbox zu führen, und dann per Klemme/etc. die Versorgungleitung ab der ersten Box zum 2. Ladepunkt zu verlängern? In meinem Sicherungskasten wird der Platz langsam auch knapp, da Ende Februar meine PV-Anlage kommt.
Wenn deine Versorgungsleitung und die Absicherung die 11 kW packen dann langt diese eine Leitung. Die 11 kW Gesamtleistung werden eh zwischen beiden Boxen aufgeteilt. Solltest du vorhaben später einmal evtl 2 Autos mit jeweils 11 kW laden zu wollen wäre das eine andere Geschichte.
Wir haben es bei mir etwas anders gemacht. Ich habe an der Wand wo die Leitung aus der Wand kommt einen Verteiler gesetzt, der auch die beiden Zähler aufnimmt und von dort gehen 2 Separate Leitungen zu den beiden Wallboxen. Es wäre aber auch möglich das bei der Box zu verteilen.
Dateianhänge
IMG_20210108_160134.jpg
IMG_20210108_154842.jpg
IMG_20210108_160115.jpg
IMG_20210108_113405.jpg
Ioniq Premium Vfl mit allem. E Cannonball Vizesieger

Re: Erfahrungen mit cFos Power Brain?

Benutzeravatar
  • VR46
  • Beiträge: 863
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 195 Mal
  • Danke erhalten: 333 Mal
read
c2j2 hat geschrieben: Da scheint so viel Bedarf zu sein, schreibt mal dem Hersteller, dass er dafür speziell (einfache) Anleitungen schreibt, für Anwender und Elektriker.
Richtig. Es fehlt eine Anleitung mit den genauen Anschlüssen. Auch das die beiden Manager bei RS485 mit einer gedrillten! Zweidrahtleitung verbunden werden müssen. Auch für das Konfigurieren der beiden Boxen fehlt eine genaue Anleitung. Ohne die Hilfe von cFos die mir übrigens auch Heute!! Support leisten, würde ich das niemals hinbekommen. Da hat auch mein Elektriker der schon einige Boxen angeschlossen hat, seine Probleme. Er sagte deutlich das es bei den VW und Heidelberg doch einfacher ist. Wenn man aber mal in das System hineingefuchst ist, dann ist es nicht mehr so schlimm, wie es bei allen Sachen ist. Wenn man es kann, ist es ganz einfach ;) Das wird sich bei cFos aber noch ändern. Man ist dort bei der Sache und macht und tut. Übrigens wurde für die Kommunikation der beiden Wallboxen ein neues Update angekündigt, weil da etwas noch nicht ganz passt. Anscheinend arbeitet man heute schon daran.
Ioniq Premium Vfl mit allem. E Cannonball Vizesieger

Re: Erfahrungen mit cFos Power Brain?

MAD2020
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Di 22. Dez 2020, 19:47
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
read
grblmpfh hat geschrieben: ...
Ich werde die beiden Zähler in eine Unterverteilung montieren und vor die Wallboxen schalten lassen. Ich werde aber beide an der Master-Wallbox anschließen, dann ist nur ein 4-poliges Kabel nötig (2x2x0,8 o.ä.). Die Wallboxen können per Modbus/TCP auch auf Zähler zugreifen, die an der jeweils anderen Box angeschlossen sind! ...
Kannst Du das vielleicht noch genauer erklären? Warum beide Zähler an der Master-WB? Also auf S0 + S1 an der Master-WB? Ist das um die Verkabelung zu vereinfachen?
Und das Modbus/TCP geht dann über das WLAN?
Sorry, bin da nicht so fit was diese Sachen angeht.
Kann das alles anbauen usw. aber den Rest muss ich wohl erst hier lernen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag