EVCC mit wallbe Eco 2.0s nur zur Ladesteuerung und -überwachung einsetzen

Re: EVCC mit wallbe Eco 2.0s nur zur Ladesteuerung und -überwachung einsetzen

andig
  • Beiträge: 280
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 12:46
  • Hat sich bedankt: 59 Mal
  • Danke erhalten: 113 Mal
read
tbooo hat geschrieben: Frage: lässt sich der Ladestrom per EVCC manuell (über-)steuern, also Beginn des Ladens bereits mit 6A = 1,44KW ? Standardmäßig meinte ich gelesen zu haben, dass die WB erst ab 10A (also 2,4KW) beginnt.
Die 6A sind der standardmässig kleinste Wert. Das ist per Default so.
Anzeige

Re: EVCC mit wallbe Eco 2.0s nur zur Ladesteuerung und -überwachung einsetzen

andig
  • Beiträge: 280
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 12:46
  • Hat sich bedankt: 59 Mal
  • Danke erhalten: 113 Mal
read
@nevs die Antwort auf alle Deine Fragen ist „ja“.

Viele Grüße, Andreas

Re: EVCC mit wallbe Eco 2.0s nur zur Ladesteuerung und -überwachung einsetzen

derbenzel
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Mi 13. Jan 2021, 10:48
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich habe auch die Kombi OpenWB mit einer Wallbe als zweiten LP im Auge.

Was ist denn der Unterschied zwischen der
Wallbe 2.0s und der Wallbe 2.0?

Irgendwie lese ich nur den Schlüsseschalter...
(Aber ein 220,- teurer Schlüsselschalter kann ja nicht alles sei, oder??)

Re: EVCC mit wallbe Eco 2.0s nur zur Ladesteuerung und -überwachung einsetzen

UliZE40
  • Beiträge: 3760
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 310 Mal
  • Danke erhalten: 777 Mal
read
Du hast den Schlüssel noch nicht gesehen. Pures Gold.

Re: EVCC mit wallbe Eco 2.0s nur zur Ladesteuerung und -überwachung einsetzen

Benutzeravatar
read
Und der „Parkplatz“ rechts für den Ladestecker wurde gespart. Die Hardware sollte ansonsten identisch sein. Ich habe es jetzt riskiert und mir die Eco 2.0s bestellt.
E-Up United seit 31.05.21

Re: EVCC mit wallbe Eco 2.0s nur zur Ladesteuerung und -überwachung einsetzen

astrakid
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Do 15. Okt 2020, 19:18
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
derbenzel hat geschrieben: Was ist denn der Unterschied zwischen der
Wallbe 2.0s und der Wallbe 2.0?
ich meine, bei der 2.0s ist das kabel fest montiert. bei 2.0 ha tman eine steckdose.

Re: EVCC mit wallbe Eco 2.0s nur zur Ladesteuerung und -überwachung einsetzen

UliZE40
  • Beiträge: 3760
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 310 Mal
  • Danke erhalten: 777 Mal
read
Oh, das wäre noch ein Grund mehr die günstigere Variante zu wählen.

Re: EVCC mit wallbe Eco 2.0s nur zur Ladesteuerung und -überwachung einsetzen

derbenzel
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Mi 13. Jan 2021, 10:48
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Die 2.0 gibt es als Dose und mit Kabel. Die Dose auf dem Bild soll wohl als „Parkplatz“ sein. Habe aber auch schon gelesen das die Bei der Kabelversion gar nicht da ist...

Re: EVCC mit wallbe Eco 2.0s nur zur Ladesteuerung und -überwachung einsetzen

nevs77
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Mo 11. Jan 2021, 00:27
read
Nochmal ein paar Nachfragen zu meinem aktuell geplanten Setup mit einer owb Standard+ und einer wallbe Eco 2.0s in Verbindung mit EVCC:

1. "Übersteuert" dann EVCC die in der owb hinterlegten Vorgaben? Beispiel: In der owb ist z.B. PV-Überschussladen aktiviert. Ich möchte aber beide Fahrzeuge gleichzeitig bedienen, wenn die PV läuft. Dann müsste EVCC ja die Steuerung übernehmen und den Überschuss verteilen.
2. a) Muss der Ladevorgang dann erstmal unterbrochen werden, wenn das erste EV schon geladen wird und das zweite EV dazu kommt (Heimkehr tagsüber)?
b) Abstöpseln des ersten EV notwendig?
3. a) Wird die zur Verfügung stehende Leistung dann automatisch zu gleichen Teilen verteilt oder kann man das prozentual vorgeben?
b) In Bezug auf die Leistung oder den Strom? Wie ist es, wenn eine WB dreiphasig und die andere einphasig angeschlossen/eingestellt ist: Bekommen dann beide die gleiche kW oder A zugeteilt?
4. Mein häufigster Anwendungsfall wäre erstmal, dass nur ein EV angeschlossen ist. Dann würde ich das an die owb anschließen und auch direkt die dortigen Regelungen nutzen. Nur wenn beide WB angeschlossen sind, übernimmt EVCC. Funktioniert das so und macht das Sinn?

Danke vorab.

Re: EVCC mit wallbe Eco 2.0s nur zur Ladesteuerung und -überwachung einsetzen

ebierkiste
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Mo 26. Apr 2021, 08:28
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Diecki hat geschrieben: Hier mal ein Beispiel was so geht...

D3CA7F67-02E6-4D24-8E75-CF874CB2498F.png

9ABB46E0-7D07-475B-AE11-458091B00379.png

6E48F26C-9C2B-4240-9639-E31EF1D02F65.png
Unterstützt das Panel bei dir auch MQTT, hast du das schon mal probiert? Ich bekomme das irgendwie nicht hin.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag