KfW-Förderung intelligenter Ladestation

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Förderung intelligente Ladestation

AdrianW
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Fr 10. Jul 2020, 15:13
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
hm, hast recht, hatte nur das es für Privat ist im Kopf - sorry
Audi e-tron advanced 55 quattro (2019) | Kia e-Niro 64kWh Spirit (2021) | 2x Wallbe Eco 2.0s
Anzeige

Re: Förderung intelligente Ladestation

Xentres
  • Beiträge: 674
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 112 Mal
  • Danke erhalten: 170 Mal
read
Ich gestehe, ich bin froh, dass ich mich nur theoretisch damit beschäftigen darf.

In meiner EFH-Garage bin ich Herr im Haus, muss mir keine Eigentümerversammlungen mehr antun. Die Ladestation ist ohnehin seit 6 Monaten installiert und war nie förderfähig. Die Umrüstung auf §14a EnWG habe ich aus freien Stücken erledigt, um mit WP-Strom zu laden (keine PVA vorhanden).
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot

Re: Förderung intelligente Ladestation

disorganizer
  • Beiträge: 2350
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 149 Mal
  • Danke erhalten: 504 Mal
read
Eine tg mit 10 wallboxen ohne lastmanagement?
Unrealistisch.
Oder evtl auch nur unsinnig.

Besser:
1 ladestation mit 10 ladepunkten.

Mal um beispiel keba:
1x keba x
9x krba c
Die keba x steuert.
Somit wäre das eine ladestation mit 10 ladepunkten (einer ist in die x integriert)
Fördersumme: 9000e, ein antrag.

Geht auch natürlich auch mit anderen.

Wenn in einer solchen tg 10 leute einzeln kommen werden die an der weg, dem vermieter oder spätestens am netzbetreiber scheitern.
Evtl auch schon am elektriker der das machen soll.
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: Förderung intelligente Ladestation

FreaXter
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Fr 6. Nov 2020, 08:32
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Falls es jemanden interessiert, habe gerade eine E-Mail von Stark-in-Strom bekommen:

Die KFW Liste wird erweitert, folgende Produkte von Stark in Strom sind auf der nächsten Version der Liste und damit förderfähig:

- Wallbox Direct
- die komplette Easy Serie
- die komplette Pro Serie
- Wallbox Duo

Re: Förderung intelligente Ladestation

disorganizer
  • Beiträge: 2350
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 149 Mal
  • Danke erhalten: 504 Mal
read
Naja. Wenn es soweit ist.
Da kann man sicher eine unendliche liste von wb machen :-)

Die frage die ich mir stelle ob man den antrag auch schon ohne angabe der wb stellen kann :-)
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: Förderung intelligente Ladestation

Xentres
  • Beiträge: 674
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 112 Mal
  • Danke erhalten: 170 Mal
read
disorganizer hat geschrieben: Eine tg mit 10 wallboxen ohne lastmanagement?
Unrealistisch.
Oder evtl auch nur unsinnig.

Besser:
1 ladestation mit 10 ladepunkten.

Mal um beispiel keba:
1x keba x
9x krba c
Die keba x steuert.
Somit wäre das eine ladestation mit 10 ladepunkten (einer ist in die x integriert)
Fördersumme: 9000e, ein antrag.

Geht auch natürlich auch mit anderen.

Wenn in einer solchen tg 10 leute einzeln kommen werden die an der weg, dem vermieter oder spätestens am netzbetreiber scheitern.
Evtl auch schon am elektriker der das machen soll.
Sorry, aber das sind 10 Ladestationen (einzelne Wallboxen) mit je 1x Ladepunkt.

Also 10 Anträge.

Aus Sicht des Lastmanagements mag das anders sein, aber sicher nicht aus Sicht der KfW.
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot

Re: Förderung intelligente Ladestation

disorganizer
  • Beiträge: 2350
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 149 Mal
  • Danke erhalten: 504 Mal
read
Sicher? Genau dieses setup nachgefragt?
Welche wallbox hat denn 10 ladepunkte wir im beispiel der kfw?

Richtig. Keine
Nur wir oben geschildert macht diese Unterscheidung sinn.

Wenn du beim kfw mitarbeiter natürlich nach 10 wallboxen frägst. ...
Für die ist eine wallbox eine ladestation mit ladepunkt.

Ein klassiches Missverständnis.
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: Förderung intelligente Ladestation

Chris208
  • Beiträge: 122
  • Registriert: So 25. Okt 2020, 21:06
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
FreaXter hat geschrieben: Falls es jemanden interessiert, habe gerade eine E-Mail von Stark-in-Strom bekommen:

Die KFW Liste wird erweitert, folgende Produkte von Stark in Strom sind auf der nächsten Version der Liste und damit förderfähig:

- Wallbox Direct
- die komplette Easy Serie
- die komplette Pro Serie
- Wallbox Duo
Na, wenn die Direct auch mit auf der Förderliste steht, haben wir einen guten Kandidaten für die ganzen "Was ist die billigste geförderte Box?-Sucher".... :lol:

Dürfte mit 319€ ganz weit vorne liegen.... ;)

Re: Förderung intelligente Ladestation

Xentres
  • Beiträge: 674
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 112 Mal
  • Danke erhalten: 170 Mal
read
@disorganizer

Hast wahrscheinlich Recht, macht ja sonst wirklich wenig Sinn.

Passt aber trotzdem irgendwie nicht in das Definitionsschema "Ladestation" und "Ladepunkt" im Merkblatt.

Wäre schön, wenn die KfW das mal genauer schreiben könnte oder ein Beispiel für WEGs/TGs bringen könnte, statt dem einfachen Beispiel "1 Ladestation mit 1 Ladepunkt" auf deren Website.

Und natürlich hoffe ich, dass ich nicht doch mit meinem obigen Szenario recht behalte (10 Anträge für 20 Stellplätze) und am Ende eben doch eine formalistische/spitzfindige Auslegung seitens der KfW vorgenommen wird.

Im Bürokratie-Wunderland Deutschland würde es mich irgendwie nicht wundern...

*Nutzer hat beruflich mit Ämtern zu tun und ist daher "geläutert"....
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot

Re: Förderung intelligente Ladestation

FreaXter
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Fr 6. Nov 2020, 08:32
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Chris208 hat geschrieben:
FreaXter hat geschrieben: Falls es jemanden interessiert, habe gerade eine E-Mail von Stark-in-Strom bekommen:

Die KFW Liste wird erweitert, folgende Produkte von Stark in Strom sind auf der nächsten Version der Liste und damit förderfähig:

- Wallbox Direct
- die komplette Easy Serie
- die komplette Pro Serie
- Wallbox Duo
Na, wenn die Direct auch mit auf der Förderliste steht, haben wir einen guten Kandidaten für die ganzen "Was ist die billigste geförderte Box?-Sucher".... :lol:

Dürfte mit 319€ ganz weit vorne liegen.... ;)
Wobei sie ja langsam ihre eigenen Richtlinien gar nicht mehr einhalten. Die Direct hat nur CEE Stecker, ist also "mobil". Und steuerbar ist sie auch nicht..... :-) Aber mir solls Recht sein :-D
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag