KfW-Förderung intelligenter Ladestation

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Förderung intelligente Ladestation

150kW
  • Beiträge: 5276
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 563 Mal
read
"Da steht nur eine Ladestation, nicht mehrere"
Was aber auch nichts heißen muss, der Text ist halt allgemein gehalten.

"Und wie ich geschrieben habe macht es sinn wenn man genau bei solchen Sachen nachfragt."
Was ich ja getan habe.
Aber ich frage nächste Woche noch mal nach, mit der Bitte das in die FAQ aufzunehmen.
Anzeige

Re: Förderung intelligente Ladestation

disorganizer
  • Beiträge: 2425
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 154 Mal
  • Danke erhalten: 528 Mal
read
Ja das wäre gut. Dankeschön.
Wobei auch dort nur Menschen arbeiten und es hat ja schon einige Aussagen gegeben die sich widersprochen hatten.
Ich denke die Förderbedingungen sind teilweise ganz schon seltsam aufgesetzt.

Wirklich sehen werden wir es erst wenn die ersten ihr Geld haben oder eben nicht.
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: Förderung intelligente Ladestation

150kW
  • Beiträge: 5276
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 563 Mal
read
Daher wäre ich halt auch froh dass schriftlich zu haben ;)

Re: Förderung intelligente Ladestation

disorganizer
  • Beiträge: 2425
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 154 Mal
  • Danke erhalten: 528 Mal
read
Die sollen doch einfach mal das klassische Beispiel des Einfamilienhauses mit 2 Stellplätzen in die FAQ nehmen.
Und das in einfachen klaren Worten :-) Halt wie wenn man es einem/er 5 Jährigen erklärt.
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: Förderung intelligente Ladestation

TorstenW
  • Beiträge: 2874
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 197 Mal
  • Danke erhalten: 832 Mal
read
Moin,

da bei den ganzen geförderten Wallboxen keine Doppel-Wallbox dabei ist, aber mehrere Lade"punkte" gefördert werden, kann es von der Logik her (eigentlich) nur sein, dass bei der KfW eine Wallbox= ein Ladepunkt ist.

Grüße
Torsten

Re: Förderung intelligente Ladestation

disorganizer
  • Beiträge: 2425
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 154 Mal
  • Danke erhalten: 528 Mal
read
Nein.
Als beispiel für eine ladestation steht explizit wallbox im merkblatt.

Ich gehe wie gesagt von setups wie eine keba x steuert eine keba c aus.
Damit ist die keba x ladestation und ladepunkt1 und die keba c ladepunkt 2.

Wie schon gepostet geht das ja auch mit openwb und anderen.

Bespiel eine openwb als ls und lp1, eine evse-wifi als lp2.
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: Förderung intelligente Ladestation

disorganizer
  • Beiträge: 2425
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 154 Mal
  • Danke erhalten: 528 Mal
read
Aber schon gesagt, wir sind nicht in der Kirche somit bringt uns glauben dabei nix.
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: Förderung intelligente Ladestation

TorstenW
  • Beiträge: 2874
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 197 Mal
  • Danke erhalten: 832 Mal
read
Moin,

oder eine als Master konfigurierte Heidelberger Energy Control steuert eine (oder mehrere) als Slave konfigurierte Heidelberger Energy Control. ;)

Grüße
Torsten

Re: Förderung intelligente Ladestation

luxtra
  • Beiträge: 176
  • Registriert: Mi 17. Jun 2020, 19:39
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Ein in meinen Augen ganz wichtiger Punkt wurde vergessen:
Antragsteller mit vorhandenem oder zumindest bestelltem Elektrofahrzeug sollten vorrangig behandelt werden. ;)

Re: Förderung intelligente Ladestation

DerRau
  • Beiträge: 73
  • Registriert: Sa 4. Jul 2020, 08:08
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
luxtra hat geschrieben: Ein in meinen Augen ganz wichtiger Punkt wurde vergessen:
Antragsteller mit vorhandenem oder zumindest bestelltem Elektrofahrzeug sollten vorrangig behandelt werden. ;)
Das sowieso :)

Auf mydealz.de wird damit seit vorgestern ja als Freebie geworben. Mal gespannt wie viele von dort wirklich ohne eAuto eine Förderung beantragen bzw. wie lange es dauert bis die Regeln geupdated werden bei der kfw. Von daher ganz gut das wir hier jetzt schon alle im Austausch sind um direkt bei der ersten Welle die förderung zu beantragen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag