Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

Benutzeravatar
  • Cerebro
  • Beiträge: 1822
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32
  • Wohnort: Auf Frankens Höhe
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 330 Mal
read
openWB habe ich mir angeschaut, aber auch hier ist das Problem, das die Schieflastregelung nur mit den eigenen Series2 Wallboxen mit Phasenumschaltung funktioniert und ich ungern meine sehr zuverlässig funktionierenden Wallbe's ersetzen will.
Ich habe ja eine eigene Regelung selbst geschrieben auf ioBroker Basis, würde diese, meiner Meinung nach, Quick&Dirty Lösung aber gerne gegen etwas solides austauschen. Ich brauche aber Schieflastmanagement und Loadsharing
e-Golf
e-tron
26kW PV+15kWh Speicher
Anzeige

Re: Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

martinez.81
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Fr 24. Jul 2020, 22:27
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
andig hat geschrieben: > Kann EVCC Loadsharing?

Was ist damit gemeint?
Ich nehme an Lastmanagment. z.b. bei 4 Wallboxen an einen Hausanschluss, oder 2 Wallboxen an einem Kabel....
Zuletzt geändert von martinez.81 am Di 16. Mär 2021, 09:42, insgesamt 1-mal geändert.
9,24kWp, SMA Homemanager 2.0, 2x GO-eCharger, EVCC, Tesla Model 3 LR, Nissan Leaf ZE1, Loxone Miniserver Gen1

Re: Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

Benutzeravatar
  • Cerebro
  • Beiträge: 1822
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32
  • Wohnort: Auf Frankens Höhe
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 330 Mal
read
andig hat geschrieben: > Kann EVCC Loadsharing?

Was ist damit gemeint?
Lastverteilung bei begrenzter Zuleitung.
e-Golf
e-tron
26kW PV+15kWh Speicher

Re: Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

andig
  • Beiträge: 282
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 12:46
  • Hat sich bedankt: 59 Mal
  • Danke erhalten: 119 Mal
read
Cerebro hat geschrieben: Ich habe ja eine eigene Regelung selbst geschrieben auf ioBroker Basis, würde diese, meiner Meinung nach, Quick&Dirty Lösung aber gerne gegen etwas solides austauschen. Ich brauche aber Schieflastmanagement und Loadsharing
Du könntest Dich ja an evcc beteiligen. Der erste notwendige Schritt ist ja mal Beschreibung der Anforderung und der notwendigen Algorithmen.

Re: Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

radioactiveman
  • Beiträge: 73
  • Registriert: Di 12. Sep 2017, 11:05
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
@andig
Unterstützt EVCC auch die EVBox Elvi?
https://www.energieloesung.de/media/pdf ... Elvi-1.pdf

hatte bereits auf github geschaut, aber sie steht nicht in der Liste. Vielleicht - so dachte ich - ist sie aber kompatibel mit anderen (Chipsätzen?). Ich kenne mich da nicht genug aus...

Re: Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

andig
  • Beiträge: 282
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 12:46
  • Hat sich bedankt: 59 Mal
  • Danke erhalten: 119 Mal
read
Ich mich auch nicht- in der Doku steht nix.

Re: Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

meyma
  • Beiträge: 534
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 11:06
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 199 Mal
read
Das Problem bei der elvi ist die fehlende Dokumentation der Schnittstelle. Eine Ansteuerung durch evcc ist dadurch nur mit hohem Aufwand möglich und könnte nach jedem Update kaputt sein.
9€ Startguthaben bei joinbonnet.com mit Code RYV55

Hauptwagen: VW ID.3 Pro Performance Business ab 09/2021, zuvor Skoda Citigo e iV ab 05/2020
Erfahrung: Renault Zoe, Mitsubishi iMieV, Tesla S85, BMW i3 120Ah, VW e-UP, Tesla P100D

Re: Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

radioactiveman
  • Beiträge: 73
  • Registriert: Di 12. Sep 2017, 11:05
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
danke, habe ich befürchtet

Re: Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

jojo8897
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Di 9. Feb 2021, 17:36
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo zusammen, wenn ich evcc starten möchte bekomme ich im Protokoll folgende Fehlermeldung:

anic: invalid log level
goroutine 1 [running]:
github.com/andig/evcc/util.LogLevelToThreshold(0x0, 0x0, 0xc0004bc4e5)
/build/util/log.go:113 +0x1b3
github.com/andig/evcc/util.LogLevel(0xc0004bc480, 0x5, 0xc0004cc3c0)
/build/util/log.go:89 +0x102
github.com/andig/evcc/cmd.run(0x215ff20, 0x2197eb0, 0x0, 0x0)
/build/cmd/root.go:140 +0xbe
github.com/spf13/cobra.(*Command).execute(0x215ff20, 0xc000110290, 0x0, 0x0, 0x215ff20, 0xc000110290)
/go/pkg/mod/github.com/spf13/cobra@v1.1.1/command.go:854 +0x29d
github.com/spf13/cobra.(*Command).ExecuteC(0x215ff20, 0x44604a, 0x2102260, 0xc000000180)
/go/pkg/mod/github.com/spf13/cobra@v1.1.1/command.go:958 +0x349
github.com/spf13/cobra.(*Command).Execute(...)
/go/pkg/mod/github.com/spf13/cobra@v1.1.1/command.go:895
github.com/andig/evcc/cmd.Execute()
/build/cmd/root.go:133 +0x31
main.main()
/build/main.go:10 +0x20
While parsing config: yaml: line 18: mapping values are not allowed in this context

angeschlossen ist ein Kaco blueplanet Wechselrichter in der Config habe ich das so versucht:

power:
type: modbus
uri: 192.168.179.189:502 # IP address of the SolarLog device and ModBus port address
id: 1
register: # manual register configuration
address: 40085
type: holding
decode: uint16

Jemand einen Tipp was ich falsch mache???
DANKE
Jörg

Re: Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

andig
  • Beiträge: 282
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 12:46
  • Hat sich bedankt: 59 Mal
  • Danke erhalten: 119 Mal
read
Ich denke "anic" ist kein Log Level ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag