Eigene Ladestationen für 25 von 54 Wohneigentümern

Re: Eigene Ladestationen für 25 von 54 Wohneigentümern

PaulKuhn0815
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Mo 11. Mai 2020, 19:02
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
@Auric ,
Danke für die Info.

Schade, er hat ja darum gebeten, dass man sich per PN bei ihm melden soll...
2021 e-Soul 64kWh Vision ab 17.07.2020 ;)
Anzeige

Re: Eigene Ladestationen für 25 von 54 Wohneigentümern

AndiH
  • Beiträge: 2419
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 228 Mal
read
Dann schreib Ihm doch in viewtopic.php?f=66&t=57876 das er seine PN schon aktivieren sollte.
Seit 02/2016 über 3.700 Liter Diesel NICHT verbrannt...

Re: Eigene Ladestationen für 25 von 54 Wohneigentümern

Benutzeravatar
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 4023
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1941 Mal
  • Danke erhalten: 986 Mal
read
Oder Du schreibst ihm via einem Beitrag und erwähnst ihn mit dem @-Zeichen: @Frog

Grüazi, MaXx
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag