CCS Wallbox - ABB DC-Wallbox CCS - 12.200€

CCS Wallbox - ABB DC-Wallbox CCS - 12.200€

lordzero
  • Beiträge: 26
  • Registriert: So 22. Apr 2018, 14:35
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Hallo zusammen,

hat schon mal jemand so eine Wallbox https://www.mobilityhouse.com/de_de/abb ... YAQAvD_BwE nachgedacht?

Gruße aus dem Münsterland
IONIQ Weiß Premium, seit 18.1.19 :D
Anzeige

Re: CCS Wallbox - ABB DC-Wallbox CCS - 12.200€

AndiH
  • Beiträge: 2157
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 77 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Für die Firma ja, für zuhause immer noch ein teures Hobby ;-)
Seit 02/2016 über 3.300 Liter Diesel NICHT verbrannt...

Re: CCS Wallbox - ABB DC-Wallbox CCS - 12.200€

TorstenW
  • Beiträge: 1413
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 323 Mal
read
Moin,

von geträumt ja, aber kurz bevor ich die Bestellung abgeschickt habe, bin ich wach geworden.

Grüße
Torsten

Re: CCS Wallbox - ABB DC-Wallbox CCS - 12.200€

g4rb4g3
  • Beiträge: 406
  • Registriert: Do 4. Okt 2018, 20:43
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 146 Mal
read
Naja wofür 22kw? Fürs schnell laden zu langsam und für daheim zu teuer.
Creator of the fabulous ABRPTransmitter for Ioniq BEV :)
Bild

Re: CCS Wallbox - ABB DC-Wallbox CCS - 12.200€

TorstenW
  • Beiträge: 1413
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 323 Mal
read
Moin,

najaaaaa, "zu" langsam ist relativ...
Ich lade meinen Stromi öfter bei IKEA. Die Säulen bringen auch "nur" 22kW.
Nach einer Stunde ist aber der Akku trotzdem fast voll.
Aber für zu Hause....
12.500 EUs, das sind fast 40.000kWh Strom.
So viel verbrauche ich im Leben nicht mehr.....

Grüße
Torsten

Re: CCS Wallbox - ABB DC-Wallbox CCS - 12.200€

Benutzeravatar
read
Für ein paar tausend Euro mehr besorg ich dir einen 60kW Triplelader mit hoher Zuverlässigkeit aus Belarus, der dort seit 18 Monaten im rauen Alltagseinsatz im ganzen Land ist.

Re: CCS Wallbox - ABB DC-Wallbox CCS - 12.200€

Timohome
  • Beiträge: 204
  • Registriert: Mi 2. Dez 2015, 11:17
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Habe auch schon über eine solche lade Möglichkeit nachgedacht. Dass das ding teurer als ac laden ist, ist klar, aber es hat schon seinen gewissen Charme.

Allerdings gibt es ein paar Dinge, die das ding können müsste.

Bevor ich so viel Geld ausgeben würde müsste es vollständig mit dem Haus kommunizieren und zwar runter bis wenige Watt an Überschuss von der pv Anlage. Und da kommen wir eigentlich schon zur zweiten Sache, bei so viel Geld müsste das Gerät zweirichtungsweisend arbeiten.

Denn 10.000 Euro würde man auch für einen hausspeicher ausgeben, den man beim Auto schon dabei hat.

Für 10.000 müssten aber auch 22 kW drin sein, denn wenn man doch mal rel. Schnell weg will könnte man schnell noch ein paar kwh in den Akku laden und könnte so prozentual mehr von Kfz Akku nutzen.

Also, alles wünsche die noch ein paar Jahre brauchen. Aber ich glaube, dass das kommen wird.

Re: CCS Wallbox - ABB DC-Wallbox CCS - 12.200€

Benutzeravatar
  • E-lmo
  • Beiträge: 2001
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 83 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
Timohome hat geschrieben: Habe auch schon über eine solche lade Möglichkeit nachgedacht. Dass das ding teurer als ac laden ist, ist klar, aber es hat schon seinen gewissen Charme.

Allerdings gibt es ein paar Dinge, die das ding können müsste.

Bevor ich so viel Geld ausgeben würde müsste es vollständig mit dem Haus kommunizieren und zwar runter bis wenige Watt an Überschuss von der pv Anlage. Und da kommen wir eigentlich schon zur zweiten Sache, bei so viel Geld müsste das Gerät zweirichtungsweisend arbeiten.

Denn 10.000 Euro würde man auch für einen hausspeicher ausgeben, den man beim Auto schon dabei hat.

Für 10.000 müssten aber auch 22 kW drin sein, denn wenn man doch mal rel. Schnell weg will könnte man schnell noch ein paar kwh in den Akku laden und könnte so prozentual mehr von Kfz Akku nutzen.

Also, alles wünsche die noch ein paar Jahre brauchen. Aber ich glaube, dass das kommen wird.
Der angesprochene Hausspeicher bleibt aber zu Hause, wenn Du mit dem Wagen fährst. Alternativ ein zweites Auto hinstellen und täglich wechseln. -Dann brauchtst Du auch keine Schnelladefähigkeit.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs

Re: CCS Wallbox - ABB DC-Wallbox CCS - 12.200€

defender
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Mi 9. Okt 2019, 20:37
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Timohome hat geschrieben: Also, alles wünsche die noch ein paar Jahre brauchen. Aber ich glaube, dass das kommen wird.

Da bin ich der festen Überzeugung. Wäre ja optimal. Braucht halt wie du sagst noch ein paar Jahre......

Re: CCS Wallbox - ABB DC-Wallbox CCS - 12.200€

Kombjuder
  • Beiträge: 373
  • Registriert: Mo 14. Jan 2019, 21:40
  • Wohnort: Weil am Rhein
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Warten wir mal ab bis die Chinesen Stückzahlen von den Dingern produzieren. Dann wird sich der Preis mindestens halbieren.
Und ich brauche die ganzen Zusatzpakete nicht die dann noch einen Tausender im Jahr kosten.
Hyundai Kona Caramic Blue, PV 5kWp
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag