Go-e Charger zeigt falsche Werte

Go-e Charger zeigt falsche Werte

menu
scranagar
    Beiträge: 110
    Registriert: So 26. Mai 2019, 12:40
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 26 Mal
folder Do 2. Jan 2020, 10:52
Hallo zusammen,

ich lade mein Auto (Zoe) schon seit einer Weile mit dem go-e Charger in der heimischen Garage an einer roten CEE16 Dose. Es funktionierte immer alles tadellos, nur war die Zuleitung n bisschen dünn, da sie auch recht lang war und andere Verbraucher (Licht) mit an der Leitung hingen.
Da wunderte ich mich nicht, dass der Go-e Charger recht geringe Spannungswerte von (während des Ladens) nur 210 V anzeigte. Ohne Last waren es teilweise nur 215-220. Auf die 230 kam er nie.
Da eh die gesamte Elektrik gerade neu gemacht wird, habe ich mir ein neues, dickes Erdkabel in die Garage gelegt (5 x 16 mm^2) und eine neue Unterverteilung in der Garage installieren lassen. Daran hängt nun eine CEE32 Dose und daran der Go-eCharger. Es sind ungefähr 25 Meter bis zum neuen Zählerschrank. Es werden aber immer noch viel zu geringe Werte angezeigt (s. Anhang). Der Elektriker hat‘s gemessen: auf jeder Phase liegen 229 bis 230 Volt an, also alles ok.

Woher kommen die falschen Werte im Go-e und hat das irgendwelche Auswirkungen auf den Ladestrom? Probleme gab‘s bisher keine.

C55B5F6F-657A-4E84-AD81-A4F336A3D6D4.png
Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!
Viele Grüße
Renault Zoe Life Z.E. 40 R110

Online shoppen und durch Cash-back kostenlos laden: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=UMLDXA (Referral Link: Es gibt für euch und für mich einen kleinen Zusatz-Bonus von 20 km)
Anzeige

Re: Go-e Charger zeigt falsche Werte

menu
Benutzeravatar
    Spüli
    Beiträge: 3301
    Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
    Wohnort: Gifhorn
    Hat sich bedankt: 8 Mal
    Danke erhalten: 92 Mal
folder Do 2. Jan 2020, 11:02
Moin!
Die Strommessung im Go-E liefert im allegemeinen sehr ungenaue Werte, das gilt insbesondere auch für die Anzeige der geladenen kWh. Ist aber nur ein Problem für die Statistik, auf die eigentliche Ladung hat das keinen Einfluss.
Gruß Ingo

Re: Go-e Charger zeigt falsche Werte

menu
bill_lee
    Beiträge: 50
    Registriert: Sa 10. Nov 2018, 15:50
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Do 2. Jan 2020, 11:07
Siehe auch hier -> viewtopic.php?f=34&t=24234&p=1074174&hi ... g#p1074174
Das Thema hatten wir schon häufiger, auch mein Go-e ist davon betroffen.
i3s 120Ah Imperialblau seit 03/2019
go-eCharger an CEE32

Re: Go-e Charger zeigt falsche Werte

menu
scranagar
    Beiträge: 110
    Registriert: So 26. Mai 2019, 12:40
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 26 Mal
folder Do 2. Jan 2020, 11:25
Ah ok, super. Vielen Dank für die promptem Antworten. Dann bin ich beruhigt.

Ich wünsche einen guten Jahresstart!

Viele Grüße
Renault Zoe Life Z.E. 40 R110

Online shoppen und durch Cash-back kostenlos laden: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=UMLDXA (Referral Link: Es gibt für euch und für mich einen kleinen Zusatz-Bonus von 20 km)

Re: Go-e Charger zeigt falsche Werte

menu
Kombjuder
    Beiträge: 365
    Registriert: Mo 14. Jan 2019, 21:40
    Wohnort: Weil am Rhein
    Hat sich bedankt: 20 Mal
    Danke erhalten: 42 Mal
folder Fr 3. Jan 2020, 15:38
Die Spannung wird etwa 10V zu niedrig angezeigt.
Hyundai Kona Caramic Blue Premium seit August 2019
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag