Absicherung Wallbox C-Charakteristik?

Re: Absicherung Wallbox C-Charakteristik?

Blitz1951
  • Beiträge: 46
  • Registriert: Di 2. Apr 2024, 09:56
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
11KW Wallbox mit 5x2,5 qmm kann bis maximal 3 mal C20 abgesichert werden.
Anzeige

Re: Absicherung Wallbox C-Charakteristik?

Benutzeravatar
  • J-A-U
  • Beiträge: 105
  • Registriert: Fr 12. Apr 2024, 12:21
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Wenn die Aktoren in der Wallbox auf 16A Nennstrom ausgelegt sind ist das keine gute Idee.
Legt ein Hersteller die maximale Vorsicherung mit 16A fest dann hat das wahrscheinlich seine Gründe.

Als Denkanstoß an der Stelle: Wallboxen sind keine Ladeziegel. Sie sind Teil der festen Installation, da kann man einige Sachen anders machen. Schließlich sitzt da ein Fachmann mit im Boot der die Anleitung liest *hust* und entsprechend umsetzt.

Re: Absicherung Wallbox C-Charakteristik?

longtom
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Fr 27. Jan 2023, 22:13
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Bei einer Alfen Wallbox steht zB das die Vorsicherung 20A haben soll.

Re: Absicherung Wallbox C-Charakteristik?

Blitz1951
  • Beiträge: 46
  • Registriert: Di 2. Apr 2024, 09:56
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
hier wurde das auch schon (C20) diskutiert
viewtopic.php?t=52277

Re: Absicherung Wallbox C-Charakteristik?

Benutzeravatar
focki
Beiträge: 921
Registriert: Sa 2. Feb 2019, 10:43
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danke erhalten: 245 Mal
Private Nachricht senden
read
Sa 26. Okt 2019, 10:39
Ich würde mich da auch an die Empfehlung von ecopowerprofi halten. Oder besser gesagt, ich habe dieses gerade vor 2 Wochen bereits so umgesetzt.
1. Ein 16A Automat hat einen maximalen Nennstrom von 16A plus eben das bissel an Spitzen und Überlast was er nach seiner Charakteristik her ab kann. Ob man das dauerhaft auch so auslasten sollte?
2. Im zuge meiner eintägigen Probefahrt mit der Renault Zoe habe ich diese auch mit 11kW geladen. Zu der Zeit war noch der "alte" RCBO mit C16A verbaut. Dieser hat sich deutlich erwärmt. Wärme = Verlustleistung (um den Zählerschrank zu heizen)
3. In diesem Thema Ladeinfrastruktur werden selbst für 16A Leitungen mit 2,5m² verpönt weil es hier zu Verlusten kommt. Ich denke mal diese Verluste sind teils geringer als das was bei 16A im kuschelig warmen Sicherungsautomaten anfällt. Also warum das Kabel möglichst dick wählen und dann die Verluste im Automaten generieren.
4. Das Ding ist ein Leitungsschutzschalter und wenn selbst eine 2,5mm² Leitung nicht ewig lang ist, dann kann man diese ganz beruhigt mit einem C20 Automaten absichern. Bei den von mir verlegten 4mm² wäre die maximale Absicherung bei 32A!
Was also spricht dagegen einen Automaten mit C20A einzubauen? Nichts! Allein schon wegen der geringeren Erwärmung und somit geringeren Verlustleistung sollte man dieses tun!
Bin ja gespannt wie warm der nun verbaute RCBO C20 nun wird, oder ob überhaupt - so ich denn ab Januar endlich mal mein Auto habe.
Zudem habe ich nun die Möglichkeit in Notfällen die Ladeleistung der Wallbox auch einmal auf 20A hoch zu regeln wenn es denn wirklich mal sein muß. Denke das packt in Einzelfällen auch eine CEE 16A Dose.

Re: Absicherung Wallbox C-Charakteristik?

Benutzeravatar
read
Klar, 'ne CEE 16 mit 20A LSS absichern. Ganz mein Humor! Die, die das machen haben den Verstand völlig verloren.
Wenn der Hersteller eines Betriebsmittels sagt, es müsse mit 16A abgesichert werden, dann macht man das auch. Punkt! Da gibt es nichts zu diskutieren.
C LSS sind für höhere Einschaltströme gedacht und haben einen anderen magnetischen Auslöser als B LSS.
Die internen Verluste sind bei allen mehr oder weniger gleich und liegen bei ungefähr 1,5 bis 3W pro Pol. Egal ob 16A oder 20A, B- oder C-Typ, Hersteller A oder Hersteller B.
Twingo electric Vibes seit 12/2020
Wallbox Easee Home

Re: Absicherung Wallbox C-Charakteristik?

Blitz1951
  • Beiträge: 46
  • Registriert: Di 2. Apr 2024, 09:56
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read

Re: Absicherung Wallbox C-Charakteristik?

Benutzeravatar
read
Nicht in wärmegedämmten Wänden! Da sind es nur 16A. Und keinesfalls CEE16 mit 20A absichern.
Twingo electric Vibes seit 12/2020
Wallbox Easee Home
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag