Wer hat Erfahrung mit PV Überschusslasen mit Zappi

Wer hat Erfahrung mit PV Überschusslasen mit Zappi

e-golf77
  • Beiträge: 1
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 16:55
read
Ich bekommen in 4 Wochen einen E-Golf und habe eine PV Anlage mit 9 KwP. Ich bin nun zum Thema Überschussladen auf den Zappi gestoßen. Preislich ist das Set ja attraktiv. Die Installation mit den Sensoren erscheint mir erstmal recht simpel. Gibt es hier Erfahrungen zu Zappi?
Anzeige

Re: Wer hat Erfahrung mit PV Überschusslasen mit Zappi

Jarry
  • Beiträge: 189
  • Registriert: Di 26. Sep 2017, 07:02
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Also wenn es das ist was ich gefunden habe, (700Pfund) würde ich eher auf eine OpenWB gehen.

Re: Wer hat Erfahrung mit PV Überschusslasen mit Zappi

Benutzeravatar
  • Spüli
  • Beiträge: 3336
  • Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Moin!
Etliche Produkte aus UK haben solche Stromzangen, da man sonst immer den Stromversorger dabeihaben muss. Das ist ja bei uns nicht erforderlich, erleichtert aber natürlich die Montage enorm.
Je nach Konfiguration muss man für OpenWB einen Modbuszähler im Zählerschrank nachrüsten. Das ist nicht immer ganz so einfach möglich. Daher ist der Zappi durchaus eine interessante Alternative.
Gruß Ingo
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag