Wie kann ich E-Auto vor eigenem Haus laden?

Re: Wie kann ich E-Auto vor eigenem Haus laden?

menu
Benutzeravatar
    hghildeb
    Beiträge: 698
    Registriert: Mi 30. Nov 2016, 23:35
    Wohnort: WUG
    Hat sich bedankt: 40 Mal
    Danke erhalten: 107 Mal
folder Mi 28. Aug 2019, 13:56
Bezüglich des Schwenkarms schau mal hier: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten oder hier: Ladekabel über den Fussweg
Bild Bild (Verbrauch inkl. Ladeverluste) - Ioniq Elektro - Premium - Phantom Black
Anzeige

Re: Wie kann ich E-Auto vor eigenem Haus laden?

menu
Afaik
    Beiträge: 226
    Registriert: Fr 11. Jan 2019, 15:04
    Hat sich bedankt: 55 Mal
    Danke erhalten: 66 Mal
folder Mi 28. Aug 2019, 14:37
dedate hat geschrieben:
Mi 28. Aug 2019, 09:25
eine PV-Anlage. Wenn das E-Auto kommt, würde ich gerne eine Wallbox nachrüsten
Einfache Wallboxen (z.B. von Heidelberg) gibt es schon recht preiswert. Bei eigener PV Anlage sollte man sich allerdings Gedanken machen, ob etwas mehr Aufwand (Wallbox/Laderegelung) zur Nutzung des erzeugten Überschusses nicht mehr Sinn macht.

Dieser Stellplatz ist jedoch nur 4,50m lang.
Da passt doch sogar noch der relativ grosse Ioniq mit seinen 4,47m rein. Und drei Kinder sind im Ioniq auch kein Problem. Etwas enger würde es im Kona, der dafür allerdings auch nur eine Länge von 4,18m hat.

Stromkabel würde über den Bürgersteig gelegt werden müssen
Davon würde ich, insbesondere wenn ein eigener Stellplatz zur Verfügung steht, aufgrund von offenen Haftungsfragen abraten.

Re: Wie kann ich E-Auto vor eigenem Haus laden?

menu
Benutzeravatar
    Frog
    Beiträge: 194
    Registriert: Di 16. Jul 2019, 10:40
    Hat sich bedankt: 49 Mal
    Danke erhalten: 75 Mal
folder Mi 28. Aug 2019, 15:33
Je nach Bauweise kann man die Garagentür so weit in die Garage zurücksetzen (eventuell als Rolltor, nicht als starres Tor), so dass die Räder drinnen noch Platz haben, der Wagen vor der Garage einen längeren Stellplatz hat. Ich denke, das braucht keine Genehmigung.
e-soul 64kWh seit 1.9.19. Davor 18 Jahre einen Audi A2.
Ohne private Lademöglichkeit.

Re: Wie kann ich E-Auto vor eigenem Haus laden?

menu
dedate
    Beiträge: 6
    Registriert: Mi 28. Aug 2019, 09:08
folder Mi 28. Aug 2019, 19:01
@hghildeb : vielen Dank, das werde ich mir mal durchlesen.

@afaik : ja, ich wollte auch nicht die allereinfachste Wallbox, die es auf dem Markt gibt, nehmen. Wenn ich eine Wallbox mit Laderegelung nehmen möchte: muss ich da vorher schon was berücksichtigen? Bereits bei der PV-Anlageninstallation?
Ich werde mir mal die von dir genannten Autos anschauen, danke für die Tipps. Eigentlich haben wir einen Van im Auge, wie z.B. Mercedes EQV (leider wahrscheinlich etwas zu teuer) oder Opel Zafira Life (kommt leider erst 2020/2021 elektrisch auf den Markt). Aber es stimmt natürlich auch: es lohnt nicht, die Umwelt mi einem E-Auto schonen zu wollen und sich dann so ein riesiges Schiff zuzulegen. Noch ein Grund für ein etwas kompakteres Auto:-).
Wie verhält sich denn ein E-Auto, auf das man z.B. bei der Urlaubsfahrt eine Dachbox aufsetzt - geht da die Reichweite nicht rapide runter? Oder gibt es vielleicht "Heckboxen", die man, ähnlich wie Fahrradträger, auf die Anhängerkipplung aufsetzen kann und die dann nicht so ungünstig im Wind stehen?
@Frog: ja, danke, da werde ich mich mal erkundigen. Unser Garagentor ist eh nicht mehr das neueste.

Re: Wie kann ich E-Auto vor eigenem Haus laden?

menu
Benutzeravatar
folder Mi 28. Aug 2019, 19:23
Längsparkplatz auf deinem Grundstück einrichten. Hat gleichzeitig den Vorteil, dass dieses als Ausfahrt zählt, du also gleichzeitig noch einen Stellplatz auf der Strasse reservierst.

Gruss SRAM
________________________________________________
Schwarzwald gegen Wind: https://www.youtube.com/watch?v=7jEQii_9yWw
Bild

Re: Wie kann ich E-Auto vor eigenem Haus laden?

menu
jo911
    Beiträge: 1337
    Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
    Wohnort: München-Nord
    Hat sich bedankt: 19 Mal
    Danke erhalten: 36 Mal
folder Mi 28. Aug 2019, 19:50
dedate hat geschrieben:
Mi 28. Aug 2019, 19:01
.. gibt es vielleicht "Heckboxen", die man, ähnlich wie Fahrradträger, auf die Anhängerkipplung aufsetzen kann und die dann nicht so ungünstig im Wind stehen?
Finde es zwar gerade nicht mehr, aber im Ioniqsektor gab es Mal ein Bild, mit so einer Heckbox. Also ja!
Anhängekupplung ist auch so ein Thema(keine Zuglast), aber für Fahrradtransport gibt es von vielen Herstellern zulässige.
Ioniq EZ 08/2017 + Zoe EZ 07/2013 seit 04/2014

Re: Wie kann ich E-Auto vor eigenem Haus laden?

menu
Benutzeravatar
    O_Bernhardt
    Beiträge: 150
    Registriert: Di 18. Jun 2019, 08:25
    Wohnort: Erkelenz
    Hat sich bedankt: 53 Mal
    Danke erhalten: 57 Mal
folder Mi 28. Aug 2019, 20:14
Hallo,

stehe demnächst auch vor diesem Problem.
Öffentlicher Stellplatz vor dem Haus, auf dem meistens wir parken. Wollte ein freundliches Schild im Vorgarten aufstellen ("Bitte nach Möglichkeit freihalten wg. bla bla...") und hatte für mich die von User @kargen vorgeschlagene Lösung mit Kabelmatte ins Auge gefasst.

viewtopic.php?f=105&t=49057

https://www.teppichscheune.de/kleen-tex ... dwodheAAxg

Wobei dieser Schwenkarm von Lidl auch cool ist, denn ein Baum zur Befestigung wäre bei uns auch vorhanden.

VG
Bernie
*** Peugeot e-208 GT-line bestellt am 2.7.19 ***

Re: Wie kann ich E-Auto vor eigenem Haus laden?

menu
Benutzeravatar
    spark-ed
    Beiträge: 1715
    Registriert: Sa 2. Aug 2014, 09:39
    Wohnort: Sehnde
    Danke erhalten: 133 Mal
folder Mi 28. Aug 2019, 20:14
Wenn die Einrichtung eines Längsstellplatzes warum auch immer nicht funktioniert, warum nicht einen optisch dezenten Lichtmast auf der Grundstücksgrenze mit einem kleinen Fundament ausreichend standsicher und biegemomentfähig aufstellen und daran einen leichten, verzinkten Schwenkausleger, (gibt es z.B. als "Pferdedusche" bis 2,5m teleskopierbar) mit herabhängendem Typ2 Ladekabel.
Selbst wenn es dann etwas gewöhnungsbedürftig aussieht, mir persönlich würden sich ästhetische Belange in so einer Situation dem Zweck klar unterordnen müssen ;)
Wichtig ist, dass für alle Situationen (Reinigung?/ Winterdienst?) ausreichend Lichtraumprofil (Höhe x Breite) übrig bleibt. Gefährden darf das halt niemanden denn streng genommen wäre das vermutlich nicht genehmigungsfähig, aber wo kein Kläger...

Re: Wie kann ich E-Auto vor eigenem Haus laden?

menu
Benutzeravatar
    Heckes
    Beiträge: 190
    Registriert: So 27. Jul 2014, 09:06
    Wohnort: Erkrath
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Do 29. Aug 2019, 18:20
Tach zusammen,
ich habe tatsächlich mein Kabel (ok, als TYP-1-Kabel recht dünn) über den Bürgersteig gelegt und dann mit einer Gummimatte (die ich nicht auf der Kirmes geklaut habe) abgedeckt. Damit waren sowohl das Ordnungsamt, als auch die Nachbarn sehr zufrieden. Ganz ordentlich, allerdings auch wesentlich teurer wäre eine Kabelbrücke, wie Du sie auch auf Baustellenstraßen findest.
Ich wäre da für die einfache Lösung.
fiindet
der Jürgen
Wer nicht denken will, fliegt raus.
[Joseph Beuys]

Renault Fluence - EZ 01/2012 in weiß, zurückgegeben am 28.06.2019

Re: Wie kann ich E-Auto vor eigenem Haus laden?

menu
Benutzeravatar
    c2j2
    Beiträge: 1472
    Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:26
    Wohnort: Allensbach/Bodensee
    Hat sich bedankt: 96 Mal
    Danke erhalten: 117 Mal
folder Fr 30. Aug 2019, 07:18

dedate hat geschrieben:@hghildeb : vielen Dank, das werde ich mir mal durchlesen.

@afaik : ja, ich wollte auch nicht die allereinfachste Wallbox, die es auf dem Markt gibt, nehmen. Wenn ich eine Wallbox mit Laderegelung nehmen möchte: muss ich da vorher schon was berücksichtigen? Bereits bei der PV-Anlageninstallation?
Die Wallbox sollte fernsteuerbar sein, wichtig: wenn per WLAN, dann sollte das natürlich an dem Aufstellplatz erreichbar sein. PV Anlage ist recht egal, meine App oder OpenWB oder andere können viele Geräte nutzen.
Seit Oktober 2018 mit einem roten Leaf ZE1 Acenta im Bodenseeraum unterwegs, tankt möglichst an der PV-Anlage mit 5kWp auf dem Hausdach (Fronius Symo, sonnen batterie, go-e Charger gesteuert über FHEM) oder Naturstrom... Threema 7ABT7CFE
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag