Stromtarif für Zuhause Laden

Stromtarif für Zuhause Laden

Stefan25
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Do 8. Aug 2019, 11:46
read
Hallo zusammen, wie finde ich am Besten einen passenden Stromtarif für meine Wallbox Zuhause?
Anzeige

Re: Stromtarif für Zuhause Laden

Benutzeravatar
  • SüdI3
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Mi 17. Apr 2019, 13:43
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Bei Stromanbietern. 😀
Oder schau dir das mal an. viewtopic.php?f=105&t=37428
BMW I3 120 seit 19.07.19

Re: Stromtarif für Zuhause Laden

Hell
  • Beiträge: 579
  • Registriert: Fr 15. Jun 2018, 20:08
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Ist die Wallbox gefördert worden, dann wird meist auch Ökostrom verlangt.

Re: Stromtarif für Zuhause Laden

katmobil
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Di 13. Aug 2019, 10:50
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
SüdI3 hat geschrieben: Bei Stromanbietern. 😀
Seien wir mal ehrlich, die teilwiese mangelhaften Auskünfte auf den Internetseiten der Energieversorger helfen doch auch kaum weiter.
Zumindest den Überblick verliere ich schnell.

Bin da ganz bei @Stefan25, kann mir hier vielleicht jemand sagen, worauf ich beim Stromtarif achten muss?
Was ist denn für einen E-Mobil Stromvertrag ein "günstiger" Preis?
Und wie macht ihr das, habt ihr nur den Stromvertrag oder als Kombi mit Wallbox o.ä.?

Bin etwas verloren auf der Suche nach einer Lösung...

Re: Stromtarif für Zuhause Laden

Benutzeravatar
  • E-lmo
  • Beiträge: 1960
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 109 Mal
read
Hat Deine Wallbox einen eigenen Netzanschluss?
Wenn nicht, dann ist die Wallbox doch nur ein weiterer Verbraucher im Haushalt und erhöht damit einfach den Verbrauch.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs

Re: Stromtarif für Zuhause Laden

Benutzeravatar
  • LtSpock
  • Beiträge: 1382
  • Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:19
  • Wohnort: Ortenau
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Süwag Strom pur

Verbrauchspreis 23,19 - 24,16 Cent pro kWh
Grundpreis 6,64 € pro Monat
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung

Re: Stromtarif für Zuhause Laden

Ungard
  • Beiträge: 1439
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 314 Mal
read
LtSpock hat geschrieben: Süwag Strom pur

Verbrauchspreis 23,19 - 24,16 Cent pro kWh
Grundpreis 6,64 € pro Monat
Gibt es halt nicht überall.
i3 120Ah als FamilienErstwagen für 4 (einziges Auto)

Re: Stromtarif für Zuhause Laden

jsteffe
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Do 6. Jun 2019, 08:05
  • Wohnort: Hünxe
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Bei den Gemeindewerken Hünxe (gehört zu Gelsenwasser
https://www.gemeindewerke-huenxe.de/str ... autostrom/
gibt es folgenden Tarif.

Öko Autostrom


Ar­beitspreis: 19,99 ct/​kWh brutto
Grundpreis: 4,99 €/​Monat brutto

Volle Preis­ga­rantie bis 31.12.2019

Allerdings mit dem Hinweis:
Bitte beachten Sie:

Damit wir Sie mit Öko Au­tostrom be­liefern können, be­nötigen Sie eine La­de­station, z.B. eine moderne WallBox, mit einem se­paraten, un­ter­brechbaren Strom­zähler.

Der Netz­be­treiber gibt zeitliche Be­schrän­kungen beim Laden vor.



MfG
Jürgen
11.06.2019 Kaufvertrag für Corsa-E abgeschlossen. !

Re: Stromtarif für Zuhause Laden

katmobil
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Di 13. Aug 2019, 10:50
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
E-lmo hat geschrieben: Hat Deine Wallbox einen eigenen Netzanschluss?
Wenn nicht, dann ist die Wallbox doch nur ein weiterer Verbraucher im Haushalt und erhöht damit einfach den Verbrauch.
Momentan bin ich am überlegen, mir den eigenen Netzanschluss für die Wallbox einrichten zu lassen - Wie sind eure persönlichen Erfahrungen damit, lohnt sich der Aufwand für die günstigeren Stromtarife wie diesen hier von Jürgen:
jsteffe hat geschrieben: Öko Autostrom

Arbeitspreis: 19,99 ct/​kWh brutto
Grundpreis: 4,99 €/​Monat brutto

Volle Preisgarantie bis 31.12.2019
[
Also habt ihr euch nur mit dem Stromtarif beschäftigt, und solche Kombi-Pakete mit Ladekarte und Wallbox etc. ignoriert? Oder ist das praktischer?

Re: Stromtarif für Zuhause Laden

Benutzeravatar
  • E-lmo
  • Beiträge: 1960
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 109 Mal
read
Ob es sich lohnt, musst Du selbst nachrechnen:
Hast Du noch Platz für einen weiteren Zähler? Was kostet Dich die separate Zuleitung von dort zum Stellplatz.

Hast Du am Stellplatz (oder in dessen Nähe) schon eine halbwegs belastbare Stromleitung, die über deinen vorhandenen Zähler versorgt wird, dann wirst Du die obigen Kosten kaum mit der geringen Einsparung beim Stromtarif hereinbekommen.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag