Günstigster Anbieter an Ionity-Säulen

Günstigster Anbieter an Ionity-Säulen

kernm23
  • Beiträge: 80
  • Registriert: Do 26. Apr 2018, 14:51
read
Kann mir jemand sagen, wer im Moment der günstigste Strom-Anbieter an Ionity-Säulen ist?

Ich möchte meine Ladestopps bei der Urlaubsfahrt im Wesentlichen an Ionity-Säulen machen. Werde dort jeweils ca. 24 kWh laden. Bin weder ADAC (betr. ENBW) noch Maingau-Hausstromkunde.
Anzeige

Re: Günstigster Anbieter an Ionity-Säulen

Benutzeravatar
read
Mit der eins kostet es pauschal 5 Euro. Da liegst du also umgerechnet bei 21 Cent/kWh.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Günstigster Anbieter an Ionity-Säulen

Jake1865
  • Beiträge: 597
  • Registriert: Fr 9. Nov 2018, 16:49
  • Hat sich bedankt: 291 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
PowerTower hat geschrieben: Mit der eins kostet es pauschal 5 Euro. Da liegst du also umgerechnet bei 21 Cent/kWh.
Ich verstehe kein Wort. Wer ist eins?

Gruß Jake
Die Amis haben die bessere Show. Die Deutschen bauen die besseren Autos.

Re: Günstigster Anbieter an Ionity-Säulen

Benutzeravatar
read
Das sind die Stadtwerke Chemnitz. Im Übrigen findest du einen Preisrechner im Verzeichnis. Einfach bei der gewünschten Ladestation das Auto auswählen und schon erscheinen die Kosten.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Günstigster Anbieter an Ionity-Säulen

SkyPower
  • Beiträge: 322
  • Registriert: Mo 5. Mär 2018, 10:57
  • Hat sich bedankt: 423 Mal
  • Danke erhalten: 100 Mal
read
Tesla M3 AWD - 60 tkm/Jahr + Corsa-e Fürst Edischn bestellt, LZ Q4-2020.
Seit 1992 mittlerweile 29 Windkraftanlagen in Betrieb.

Re: Günstigster Anbieter an Ionity-Säulen

Benutzeravatar
  • benwei
  • Beiträge: 1768
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 244 Mal
read
Je nach Ladeleistung des Autos könnte bei IONITY swisscharge mit 0,05€/min interessant sein.
Hyundai IONIQ Elektro Premium seit Juni 2018
Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 seit Juni 2020

bin "Heimlader" an 11 kW AC mit 9,92 kWp PV auf dem Süd-Dach

Re: Günstigster Anbieter an Ionity-Säulen

roadghost
  • Beiträge: 308
  • Registriert: Di 28. Feb 2017, 21:34
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Ich habe gestern mit swisscharge für 5 Cent / Minute an IONITY geladen. 38 Minuten für 40 kWh = 4,75 Cent je kWh.
Ioniq Premium 14.02.2019 - 02.08.2019
Kia e-Niro 64 aus 01-2019 seit dem 02.08.2019

Re: Günstigster Anbieter an Ionity-Säulen

kernm23
  • Beiträge: 80
  • Registriert: Do 26. Apr 2018, 14:51
read
Handelt es sich bei den 5Cent/min um eine zeitlich begrenzte Aktion?

Re: Günstigster Anbieter an Ionity-Säulen

Benutzeravatar
read
kernm23 hat geschrieben: Handelt es sich bei den 5Cent/min um eine zeitlich begrenzte Aktion?
Konnte die auch nirgends online finden.
Kona 64 kWh

Re: Günstigster Anbieter an Ionity-Säulen

ntruchsess
  • Beiträge: 563
  • Registriert: Mo 17. Dez 2018, 11:20
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 156 Mal
read
die 5Cent/min finden sich in der App, wenn man auf Ionity-ladesäulen klickt. nur zum Gucken muss man sich noch registrieren.
ich gehe davon aus, dass dieser Preis irrtümlich im System und nur vorübergehend verfügbar ist. Swisscharge ist ja an anderen Säulen nicht annähernd so günstig, aber mitnehmen kann man das natürlich - kostet ja keine Grundgebühr.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag